Focus


Kommentare zu Artikeln des FOCUS


 Meine Kommentare zu den Themen von Focus über die chaotische Politik in Deutschland.

Dies ist nur ein Auszug der eingegebenen Texte.

Ich bin weder Volkverhetzer noch Terrorist, ich war Soldat und schwor treu zu dienen,

heute würde ich es nicht mehr tun!


Dies ist meine Meinung……..



Geschunden und gequält von den Nazis: Perfider "Hunger-Plan": Das grausame Schicksal der sowjetischen Kriegs-Gefangenen

19. Sep. 2021 08:56


Lasst bitte nicht Herrn Maas den Artikel lesen.


Ansonsten geht sogleich eine Anfrage an den Geheimdienst die Nachfahren der Kriegsgefangenen ausfindig zu machen, damit ER eine Entschädigung an die Hinterbliebenen zahlen kann. Im Grunde ist es eine gute Sache die Geschichte der Nazies nicht sterben zu lassen, jedoch benutzen Steuerverschwender dies dafür das Gelder irgendwohin überwiesen werden, an Personen die mit der Sache ansich nichts, aber auch gar nichts zu tun haben. Hauptsache Maas hat reagiert???


=====================================================================

Afghanistan-Konflikt im Ticker: Sekunden vor Drohnenangriff mit 10 toten Zivilisten warnte CIA das US-Militär noch

18. Sep. 2021 23:42


AKK erwägt beim nächsten Mal


wenn die Bundeswehr so einen Einsatz wahrnimmt wie Afghanistan, besser handlungsfähiger zu sein. Sie hätte in Mali nun ein Zeichen setzen können, nach der Wahl wird sie keine Gelegenheit mehr haben. Das Gleiche wird in Mali geschehen wenn nicht noch schlimmer wie in Afghanistan. Es ist eine Schande der Politik das sie Fehler nie einsehen bzw. aus gemachten Fehlern lernen und ihr Handeln ändern. Vermutlich liegt es daran das die Damen und Herrn der Politik "über dem Volk" stehen und dem "niederen Menschen keine Rechenschaft schuldig sind. Diese Einstellung wird das deutsche Volk hoffentlich bei der Wahl berichtigen. Danke.


=====================================================================

"Neustart für Deutschland" - die Chancen-Kolumne: Bloß kein unregierbarer Volkskongress:

Wie wir den Mammut-Bundestag wieder verschlanken

18. Sep. 2021 23:18


Ich muß mal feststellen,


ist das Thema für die Bürger indiskutabel das es weniger Abgeordnete nach der Wahl gibt und billiger für den Steuerzahler ist? Es wäre doch mal was das der Bürger sich Gedanken darüber macht und der Politik den Weg aufzeigt. Es wäre selbstverständlich auch für die Bürger interessant was bzw. wie sie ihr Kreuz platzieren.


=====================================================================

Berlin Backstage - Die Kolumne von Sara Sievert: Der Westerwelle-Moment: Ohne Kanzler-Kandidatin stünden die Grünen besser da

18. Sep. 2021 18:49


Alle drei sind nicht als Kanzler geeignet.


Ich schreibe extra nicht Kanzlerin weil, so wie sich Frau Baerbock präsentiert, könnte sie auch ein Mann sein. jedoch mit den unlogischen Vorschlägen gleicht sie eher einer Jugendlichen ohne Erfahrung aus dem Leben. Da der Wähler sowieso keinen Einfluß auf der Kanzlerschaft hat ist es egal wer es wird, die Regierung richtet es schon so ein wie sie es haben wollen. Keiner denkt daran dass das Volk der Chef ist, jedoch haben die Politiker die Gesetze so geändert das keiner aus dem Volk das Gegenteil behaupten kann. Somit ist der Wähler zum größten Teil an der Entscheidung ausgeblendet. Der Horror wäre wenn Frau Baerbock ins Kanzleramt einzieht. Dann liebe Bürger wandere ich aus nach Österreich und lasse meine Rente dorthin überweisen.


=====================================================================

"Neustart für Deutschland" - die Chancen-Kolumne: Bloß kein unregierbarer Volkskongress:

Wie wir den Mammut-Bundestag wieder verschlanken

18. Sep. 2021 13:59


Es ginge doch auch anders,


wenn zB. jeder Wähler nur die Zweitstimme ankreuzt, so wird automatisch der Kandidat der Partei genommen die die meißten Stimmen im Wahlkreis hat. Gewinnt die SPD im Wahlkreis wird nie der Kandidat der CDU das Mandat bekommen. Das bedeutet 290 Wahlkreise 290 Mandate für den Bundestag, damit der Bundestag 580 Abgeordnete bekommt werden die Kandidaten der zwei erst platzierten Parteien, in den Bundestag gehievt. FERTIG ade Blähung im Parlament. das heißt Wahlkreis 25: FDP 180, CDU 178, SPD 156, usw. nun kommen die Kandidaten der FDP u. CDU in den Bundestag. Oder was spricht dagegen?


=====================================================================

Die Mail von Merz: Liebe Wähler, Sie sollten genau wissen, was SPD, Grüne und Linke mit dem Euro vorhaben

18. Sep. 2021 11:34


Setzen wir den Fall Scholz wird Kanzler


Deutschland plädiert für lockere Schuldenregeln somit können noch mehr Schulden auf den Rücken der Völker gemacht werden. Dies würde natürlich zu Einen der Flinten-Uschi gefallen, Sie könnte dann ihre Billion Schulden voll bekommen, zum Anderen werden dem deutschen Verschwender-Nachwuchs Tür und Tor geöffnet das Volk noch tiefer in den Schuldenberg zu treiben. Besser wäre es wenn Deutschland zu den Schuldenländern geht dann hätten wir die Möglichkeit die Euro-Vernichtungs-Maschine EU endlich begraben können. Flinten-Uschi will "offen" ein EU Millitär, jedoch durch die Hintertür laufen Verhandlungen mit den Russen und Chinesen, demnach wieder eine Finte vorgeschoben um vom Eigentlichen abzulenken. Das hat Sie von "Mutti" gelernt und beherrscht das hervorragend.


=====================================================================

Entwicklungsländer besonders betroffen: 367 Prozent teurer! Lebensmittel-Preise explodieren – in erstem Land gibt es Plünderungen

18. Sep. 2021 08:10


Ich hätte da noch etwas!


Es wäre angebracht wenn schon Entwicklungshilfe dann Lebensmittel schicken und kein Geld. Begründung: Beim Geld wird von Unbekannten oder der Regierung abgezweigt um sich selbst zu bereichern, bei Waren fällt es auf wenn Einer zwei Zentner Zwiebeln oder Mehl für sich bestimmt. Außerdem was tut er mit zwei Zentner Mehl? Ich würde wenn schon, denn schon, mit dem LKW direkt an die Bevölkerung heran fahren, jedoch ist auch hier je mehr Hilfe desto bequemer werden die Empfänger, deshalb muß man diese Menschen zum arbeiten bringen egal wie, damit sie sich bald selbst versorgen können. Das Beispiel Afghanistan darf sich NIE mehr wiederholen. Doch bei der Denkweise unserer Politik ist es eher bald wieder möglich. Schade.


=====================================================================

Entwicklungsländer besonders betroffen: 367 Prozent teurer! Lebensmittel-Preise explodieren – in erstem Land gibt es Plünderungen

17. Sep. 2021 21:33


In Deutschland gibt es nur wenige Familien


die mehr wie zwei Kinder ernähren können, wenn dann werden sie von der Sozialversorgung mitfinanziert. Und warum? Weil bei vielen beide Partner arbeiten müßen um die Miete und die Versorgung der vier Personen zu stemmen. In den Entwicklungsländern ist dieses Vorgehen von nur zwei Kindern völlig unbekannt, die Frauen gebären und können noch nicht sagen ob sie das Kind überhaupt ernähren können oder sie wollen es nicht wissen. Es wird schon Jemand auf dieser Welt für "die Kosten der Freude" aufkommen, wer? sicher wieder Deutschland. Oder kann mir Jemand sagen welche Länder noch Entwicklungshilfe leisten?


=====================================================================

ARD-"Wahlarena": Als Baerbock 35-Stunden-Woche ins Spiel bringt, wird Pflegerin stutzig: "Wie wollen Sie das schaffen?"

17. Sep. 2021 20:41


Was diese Frau für unqualifizierte Ideen an die


Luft läßt ist schon AB² statt CO², da sollte man mal anfangen Änderungen herbei zu führen. Wie soll das gehen, das sind dann vier Schichten niedrig bezahlte Arbeit, wer tut das dann? Wir dürfen uns glücklich schätzen das die Pflegedienste heute noch mit dem Herz bei der Arbeit sind, kommt da keine Besserung wandern diese hilfsbereiten Menschen in andere Berufe ab um zu überleben. Wer will das? Im zerstören war unsere Regierung bisher immer schon gut, langsam sollten sie daran denken, es ist unsere Heimat es sind unsere "Erzeuger" Omas u. Opas die Hilfe dringend brauchen, wie wäre es wenn sie keine großen Tönen in die Luft blasen, sondern handeln es ist kurz vor 12 Frau Baerbock. Sie hätten schon längst etwas tun können, lange genug atmen sie ja schon Berliner Luft.


=====================================================================

Vereitelter Anschlag in Hagen: Neue Beweise gegen Syrer: Im Chat mit IS-Sprengmeister "Abu Harb" verriet er Terror-Plan

17. Sep. 2021 20:28


Es wird dringend Zeit das die Regierung


mal an etwas anderes Denkt als nur noch Klima. Durch die Regierungsmaßnahmen sind Schläfer, Mörder und arbeitsunwillige Personen in Deutschland ansässig und werden vom Steuergeld ernährt. Es sind auch Die Schläfer allein verlingen Kosten durch Beschattung in zweistelliger Millionenhöhe jährlich.Ich bin gespannt wann die "Schläfer der Regierung" endlich aufwachen. Schönreden geht nicht mehr, jetzt heißt es handeln, falls jemand fragt.


=====================================================================

Analyse: Faire Energiewende in Deutschland: Klimaschutz ist Überlebensfrage – aber Verbraucher dürfen Zeche nicht alleine zahlen

17. Sep. 2021 19:51


Das Wichtigste Thema ist Klima?


Jedoch nur weil es dem Deutschen zuviel Geld kostet und weil es so dringend ist. Wenn alle Länder mitmachen würden dann ja, jedoch da der Deutsche immer die Nase beim Geldausgeben vorne hat, sagt der Deutsche meißt NEIN. Steuergeld soll verpraßt werden damit die Russen und Chinesen mit den "Mittätern" Afrika und vorderer Orient uns das CO2 wieder um die Ohren hauen. Dieser Artikel ist so Grün mehr Grün geht gar nicht. Bleiben wir doch am Boden der Tatsachen und Tatsache ist nun mal, wir schmeißen das Geld raus schaffen Kohlekraftwerke ab und die Chinesen bauen in den nächsten zwei Jahren 120 Kohlekraftwerke. Unsere Politik sagt dem Bürger "Wir keinen Strom mehr und müßen alternativ werden, verschenken aber Strom in den Ostblock. Nochmal VERSCHENKEN, hat das Jeder?


=====================================================================

Immobilienmarkt wackelt: 300 Milliarden Dollar Schulden: In China bahnt sich ein riesiger Crash an

17. Sep. 2021 14:36


Das macht doch nichts,


die Bundesregierung steht schon in den Startlöchern und greift Euch, ach so armen Chinesen gern unter die Arme.

Wir haben es ja so Dicke.


=====================================================================

Der Pappelweg: Das bewegt Bürger vor der Wahl: Ungeimpft, besorgt, bibeltreu: "Wir denken anders - und wollen auch gehört werden!"

17. Sep. 2021 14:16


Ich würde gerne eine Frage


an alle Kanzlerkandidaten richten: Würden sie einen Kanzler haben wollen der zwar viel Versprechungen tätigt jedoch aus der Vergangenheit einen schlechten Ruf mitbringt? Bitte nur mit Ja oder Nein, Danke ICH NICHT


=====================================================================

Kommentar von Hugo Müller-Vogg: Ein Satz zeigt, dass Baerbock mit dem Kanzleramt schon fast abgeschlossen hat

17. Sep. 2021 13:09


Das Schlimmste bei der Wahl ist,


zum Einen: die Koalition wählt den Kanzler nicht das Volk!! zum Anderen: Der Bürger sollte bei der Wahl NUR die 2 Stimme ankreuzen dann fällt das Überhangmandat weg. Die Abgeordneten können sich den Bläh-Plenarsaal sonstwohin stecken. Eine Partei die den Beamten und Abgeordneten vorschreibt per Gesetz, das sie in die Rentenkasse einzahlen müßen, diese Partei bekommt 70% und mehr. Jedoch soll es nicht so sein wie immer Wahlversprechen und dann nicht einhalten, dann kann sich diese Partei sang und klanglos abmelden, das warś dann, auf bayrisch: for ever. Danke.


=====================================================================

„Klartext, Frau Baerbock!“ im Ticker-Protokoll: Im Zwiegespräch mit Bürgern kämpft Baerbock um ihre allerletzte Chance

16. Sep. 2021 19:56


Es wird genau so vorbereitet wie bei ARD


also Themen sondieren Zuschauer auswählen und einweisen. Keine Fragen zulassen die Frau Baerbock in Predulje bringen könnten. Alles nur Show bzw. schlechte Comedy die zuschauer sind ja schon vorgewarnt von der Karnevalsshow des Herrn Laschet. frau Baerbock sollte sich das Versprechen des Herrn Kühnert mal zu Herzen nehmen und abdanken


=====================================================================

„Stärker.Zusammen“-Ticker: Frage des Tages: Welche medizinischen Gründe sprechen gegen eine COVID-19-Impfung?

16. Sep. 2021 19:33


Ich bin 69 und sollte ein Vorbild sein,


außerdem denke ich beläßt es die Regierung dabei die Bürger durch Wahlversprechen zu belügen. Wenn es um die Gesundheit geht, wagt sich keiner dieser hellen Köpfe etwas schlechtes anzubieten. Sollte später ein Grund vorliegen das vorsätzlich dadurch einige Menschen sterben, so ist deer Politiker sofort "vogelfrei" d.h. seine Immunität wird sofort aufgehoben, Pensionen kann er dann mit schwarzer Kreide in den Kamin schreiben. Somit sollte man zumindest bei diesem Thema andere Lügen kurzzeitig vergessen und die Impfung annehmen. Es dient zur eigenen Sicherheit, obwohl Corona weitergeben funktioniert dann in den ersten Stunden immer noch, jedoch im eigenen Körper läßt sich das Virus nicht nieder. Auch deshalb ist wichtig das ALLE geimpft sind, denken sie nach und handeln.


=====================================================================

Bundestagswahl 2021 im News-Ticker: Scholz wird bei Spitzensteuersatz konkret - Lindner bläst zum Angriff auf die Grünen

16. Sep. 2021 19:10


Es ist normal das Wahlversprechen nicht gehalten


werden. Herr Kühnert sollte seine leeren Äusserungen in der untersten Schublade, wo er den Rest seines Wissens liegen hat, ebenso liegen lassen. Es wäre mal was das ein Wahlversprechen eingehalten wird, er würde damit in die Geschichte der deutschen Politik eingehen. Aber so wird es sein wie immer: heiße Luft - das warś dann. Vielleicht würde die SPD wieder zur Arbeiterpartei, aber dazu müßten viele anderen auch gehen.


=====================================================================

Starker Auftritt in ARD-"Wahlarena": Als Zuschauer ihn mit Frage in die Ecke treibt, blitzt der Kämpfer Laschet hervor

16. Sep. 2021 18:52


So wie die gesamte Presse schreibt lag ich


nicht verkehrt mit meiner Einschätzung. Ergänzend dazu möchte ich sagen dass sich die ARD u. ZDF mit dem Parteigeklüngel nichts gutes tun ist klar. Von 86 Mio. Bundesbürger nehmen evt. 1/8 das tägliche Programm in Anspruch, in der Hauptsache : Tagesschau oder HEUTE. Nun jedoch wird der Anteil so schrumpfen wie die % der "DREI von der Tankstelle" vorgestellten Parteien. Es kann doch niemand annehmen das sich das Volk so veräppeln läßt, wie es ARD u. ZDF vollzogen haben. Fragensteller werden vorher nach Thema ausgesucht, um die Kanditaten nicht in Schwierigkeiten zu bringen und den Zuschauern das gelbe vom Ei vorzugaugeln. Man kann nur hoffen das der Bürger dies eher als Comedy gesehen hat, doch denke ich so nebenbei: Es war bitterer Ernst und vom Sinn eines Witzes weit, weit entfernt.


=====================================================================

Analyse von Ulrich Reitz: Terror, Flüchtlinge, Putin: Warum ein Wüsten-Krieg für die Wahl jetzt hochbrisant wird

16. Sep. 2021 17:02


Ein Glück für AKK das es die Sozialmedien


gibt, ansonsten wüßte sie nichtmal wie sie der Regierung von Mali drohen soll. Früher hat man Briefe geschrieben oder ein Telegramm geschickt. Außerdem hat man auch früher entsprechende Personen im Parlament vorher informiert, auch die Soldaten wüßten auch gerne was geplant ist. Die ganze Mali Aktion geht auch in die Hose jedoch noch schlimmer wie die Szenerie in Afghanistan. Nun soll sich AKK nicht noch einfallen Flüchtlinge aus Mali aufzunehmen. Es kocht in Deutschland an allen Ecken, wenn die neue Regierung weiter einen auf Merkel macht, kann man nie sagen ob die Soldaten bald auf ihre Nachbarn und Verwandete losgeschickt werden. Ich habe ja auch geschworen: .....der Bundesrepublik treu zu dienen usw. Dieser Schwur wird der Regierung jedoch dann wenig nutzen.


=====================================================================

Auftritt in ARD-Wahlarena: „Mach ihn fertig!“: Diese Frau steckt hinter den Anti-Laschet-Aktivistinnen

16. Sep. 2021 15:51


Wie verrückt wird es noch in DE?


Jetzt gibt es schon Trainingslager indirekt vom Staat bezahlt die gegen die Bürgermeinung aggieren. Der Bürger ist für Klima, jedoch in Masen. Populisten wollen eine schnelle Einführung von Steuern, e-Autos klar gesagt den Bürger abzocken und selbst das große Geld einstecken. Und die Regierung ist so belämmert und zahlt das noch ohne das der Bürger etwas davon erfährt. Langsam glaubt man der Bürger zahlt die anderen kassieren. Wer läßt sich das auf Dauer gefallen? Es kocht und brodelt.


=====================================================================

Berichte über russische Söldner: Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer stellt Bundeswehr-Einsatz in Mali in Frage

16. Sep. 2021 13:20


Einer gebildeten Frau wie AKK sollte man


zumuten können aus den Fehlern der letzten Jahre zumindest einen Teil verstanden zu haben. 59 Soldaten verloren in Afghanistan ihr Leben für NICHTS, es wurden nur Milliarden verpraßt um eine Demokratie zu gründen. Frau KK haben sie dabei auch nichts gelernt? Die gleiche Scenerie läuft in Mali ab, Milli. Euro werden da hin verbuttert die korrupte Regierung freut sich über die Dummheit ihnen das Geld ohne Gegenleistung zu "schenken". Was muss noch passier um unsere Regierung zum Denken zu animieren. Ein bischen haushalten bzw. den bitter nötigen Durchblick zu Haben wäre auch nicht schlecht. Es wird genauso wenig gelingen dort eine Demokratie einzuführen. Wir haben es ja, dann kommen auch noch Flüchtlinge aus Mali und gut ist es Frau Annegret Krampf-Karrenbauer.


=====================================================================

Starker Auftritt in ARD-"Wahlarena": Als Zuschauer ihn mit Frage in die Ecke treibt, blitzt der Kämpfer Laschet hervor

16. Sep. 2021 08:32


ARD hat wieder einmal mehr gezeigt wo sie


parteilich stehen. Unerträgliche Moderation, geheime Impfgegner das sagt den Rest. Ich bin nicht gegen Wahlwerbung jedoch was da abgeht ist nicht mehr normal. Die "fähigen" Personen zum Kanzler lassen die Parteien im Hintergrund und schieben Personen nach vorne die einige "Fettnäpfchen" in der Vergangenheit und irre Vorhaben für die Gegenwart bzw. Zukunft vorzuweisen haben. Der Bürger wird für so "dumm" gehalten das er aus drei "Unwählbaren" den "Besten" auswählt. Na, ja, die Wahl wird zeigen wie dumm der Bürger ist, ob er gendern will, E-Auto auf stottern kauft, noch mehr Asylbewerber ernährt, zig "neue" Beamten das Leben finanziert oder mehr Steuern zahlt. Bin mal gespannt ob ich richtig getippt habe.


=====================================================================

Kommentar von Hans-Jürgen Moritz: Von der Leyen will "zurück in die Zukunft" - und meint: zurück in die Schuldenpolitik

15. Sep. 2021 22:19


Kontrolle?? Sie hat sich selbst nicht unter


Kontrolle wie will sie die EU unter Kontrolle halten. Wäre nicht Frau Merkel gewesen gehörte sie schon längst der politischen Vergangenheit an. Nun da Merkel geht, wird FlintenUschi ihre Befehle über Telefon von Merkel bekommen. Es war ein grosser Fehler Leyen zu befördern, nun da sie in Deutschland nicht mehr Steuern verschwenden kann tut sie das auf EU Ebene. Da sind keine Millionen sondern schon Billionen die sie raus haut, das traurige an der Sache es kann sie Keiner stoppen da sie alle nur nicken, immer nicken.


=====================================================================

ARD-"Wahlarena" im Ticker-Protokoll: ARD lässt linke Aktivistinnen in Sendung: "Bin vorbereitet, um Laschet fertig zu machen"

15. Sep. 2021 21:56


Herr Laschet will die AfD draussen haben,


ob er nicht eher Angst haben müsste das die AfD ihn auf das Abstellgleis setzt. Nachdem was die alten Parteien in den letzten Jahren für Murks gemacht haben, wird ihnen evt. das Volk zeigen wo der sprichwörtliche Most geholt wird. Ich sah nun alle drei Kanditaten alle drei sind nicht für den Posten geeignet. Zwei haben rechtliche bzw. juristische Vorgeschichten und "die Eine" schreibt ab und hat null Ahnung, nur irre Vorhaben im Kopf. Also was bleibt da übrig? die fähigen Leute haben die Parteien nicht aufgestellt, da bleibt nur noch; Selbst schuld! Eines wollen alle drei Geld rauswerfen wo es nur geht und Steuern bzw. Waren verteuern?


=====================================================================

Endspurt im Wahlkampf: Scholz vorne, Laschet abgeschlagen: Können wir diesen Umfragen überhaupt trauen?

15. Sep. 2021 17:36


Herr Barth, es sind nicht nur die Medien


und die Politik die das Volk belügen hinten und vorne. Zudem gibt es viele "Hellseher" die erkannt haben das mit Umfragen das Geld fast so leicht zu verdienen ist, wie in der Politik. fast jede Uni hat ein Büro mit hellseherischen Fähigkeiten eingerichtet um noch mehr Steuergeld zu scheffeln, ob das Ergebnis stimmt oder nicht egal gezahlt wird vorher. Natürlich sind diese raffiniert genug um die Werte nicht so grass auseinander klaffen. Es ist besser man verläßt sich auf sein Gefühl, es ist jedenfalls besser wie sich anlügen zu lassen.


=====================================================================

Endspurt im Wahlkampf: Scholz vorne, Laschet abgeschlagen: Können wir diesen Umfragen überhaupt trauen?

15. Sep. 2021 17:24


Umfragen kann man niemal trauen,


genauso wenig wie den Wahlversprechungen. Umfragen werden vom Schreibtisch aus beantwortet und verfaßt, sie sollen so aussehen wie der Auftraggeber es haben will. Früher, d.h. vor 35 Jahren gingen die Leute exakt auf die Strasse und holten ihre Werte ein, jedoch wurden die dann im Büro nachgebessert. wenn ich die Union vorne haben will zahle ich dafür das die SPD punkte verliert und die Union vorne liegt, wer vorne liegt hat meißt bessere Aussichten vom bequemen Wähler auch gewählt zu werden. Bei dieser Wahl müssen die Parlamentarier ganz schön tricksen um die AfD rauszuhalten. Hoffentlich kreuzt der Wähler nur die Zweitstimme an damit der Bundestag nicht noch größer wird.Den die Trickser warten schon auf ihren Einsatz. Vielleicht bleibt diesmal alles noch ruhig, es kocht jedoch gewaltig.


=====================================================================

Waffenhersteller schreibt Offenen Brief: Heckler & Koch will an Flutopfer spenden - aber Organisation will das Geld nicht

14. Sep. 2021 19:10


DIE SPINNEN DIE RÖMER, ließ einst Asterix


verlauten, dies könnte man heute wieder anwenden. Wo jeder Euro gebraucht wird kommen diese ........... mit Wertestandart an. Sollen doch die diese Spende ablehnten selbst spenden, aber soweit geht Deren Wertstandart nun doch nicht. Was können die Menschen der Belegschaft dafür? Sie wollten Gutes tun was die Regierung bisher verschlafen und werden vor die Tür gesetzt. Ich muß aufhören mir steigt der Kamm bei soviel Dummheit auf einem Fleck. Das versteht kein Mensch.


=====================================================================

#BTW21: Eine Milliarde Euro für 800 Abgeordnete: Deutschland droht der Bundestags-Irrsinn

14. Sep. 2021 18:38


Glaubt denn unsere Regierung sie wären alle


wie in "Die bezaubernde Jeannie" und hätte einen Flaschengeist neben sich? Sicher denn ansonsten kann es doch nicht sein das "studierte Menschen" soviel Pfusch rauslassen das es kein vernünftiger Mensch verstehen kann. Ich möchte nicht wissen wer von den jetzigen Abgeordneten Verwandte auf ein Mandat hebt und der Blähbundestag bald platzen wird. Sicher wird es nicht mehr lange dauern und die Vernunft im Volk platz ebenfalls. Was dann kommt wage ich nur zu vermuten, jedoch dann sollten sich die Gendermenschen warm anziehen.


=====================================================================

Der Pappelweg: Das bewegt Bürger vor der Wahl: "Es wird zu viel über Klima geredet – die meisten können sich das gar nicht leisten"

14. Sep. 2021 18:24


Wie ein Baby das Erste mal spricht:


P-a-p-p-a oder Mamm, so geht es Herrn Özdemir der kann auch nur: K-L-I-M-A. Mehr können diese Supermenschen nicht mehr, dabei gibt es viel Wichtigers, er soll mal mit R-E-N-T-E üben, evt. fällt ihm zu dem was ein. Ich glaub es zwar nicht aber man hat eben noch ein bischen Hoffnung dass die Politik nun etwas fürs Volk tut. Herr Özdemir versuchen mal V-O-L-K.


=====================================================================

Analyse von Ulrich Reitz: Kanzler-Voodoo: Wo uns Baerbock, Laschet und Scholz die Wahrheit verschweigen

13. Sep. 2021 14:05


Ich bin Rentner 69 mit 742 Rente monatlich 220€


Krankenkasse wie soll ich im Monat vier Mal zum Einkaufen fast 16 km fahren wenn der Liter Sprit 2 € und mehr kostet? Fahre ich einmal ist am Ende die Ware verdorben, also laufen? s wird immer der Arbeiter beschuldigt weil die Rentenrücklagen nicht passen, nehmt doch den Beamten endlich mal einen Rentenbeitrag ab und zwar vom Monatslohn. Es wird immer nur reingelangt und rausgenommen, da krankt das Ganze System, leider ist das zu hoch für die Politik da es Keiner kapieren will. Statt dessen werden Asylbewerber reingeholt di das Sozialsystem schröpfen, hier auch Politik null verstehen? Abschiebung heißt: unliebsame, unberechtigte, kriminelle Asylbewerber bzw. Flüchtlinge zurück schicken mit Flugzeug diesen Satz sollte man mal dem H. Seehofer vorlesen, der kennt das vielleicht noch nicht?


=====================================================================

Anfrage der Linken: Großteil der Rentner bekommt keine 1500 Euro - bei Beamten sieht es ganz anders aus

12. Sep. 2021 21:26


Lasst endlich die Beamten in die RV einzahlen,


schon muß der Staat keinen Zuschuss mehr leisten. Hätte Helmuth Kohl nicht mit beiden Händen in die RV gegriffen und die Beamten schon damals zahlen lassen würde es anders aussehen. Viele Rentner bekommen nicht das zurück was ihnen eigentlich zustehen würde, wäre genügend Geld inder Kasse. Ein Leben lang machen einem die Beamten Vorschriften und wenn man Rentner immer noch. etwas zum Auflockern: Warum nennt man 4-lagiges toilettenpapier "Beamten Papier"? Weil ein Beamter für jeden Sch... ein paar Durchschläge braucht. Spaß Ende. Es ist jedoch bitterer Ernst uns Rentner wurde eine Erhöhung angeboten, es wird selbstständig von der RV überwiesen? Nun sind schon 1.5 Jahre vorbei und mein Konto weist keinen Cent mehr auf. Sind das leere Versprechen oder Wahlwerbung der CDU/CSU?


=====================================================================

Die Hersteller verlieren den Anschluss: So profitabel wie nie - dennoch ist die Krise bei BMW, Daimler und Co. nur aufgeschoben

12. Sep. 2021 21:06


Glaubt den wirklich Jemand dass,


auch andere Staaten sich dermasen in Schulden stürtzen um das Klima zu retten. Wir Deutschen lassen unsere Wirtschaftszweige verkümmern und lassen das Volk immer ärmer werden. Kein anderes Land ist so besessen. Stromtrassen auf der Autobahn? Windmühlen an jeder Ecke? Die Politik erzählt dem Volk "wir haben keinen Strom" und verschenken Strom nach Ungarn. China baut für BMW Motoren, wir schließen Kraftwerke - die Chinesen wollen in zwei Jahren 120 Kraftwerke NEU bauen. Klimaschutz? kannste vergessen. Soviel zu der Politik aus Berlin. Oder glaubt jetzt noch Jemand an ein Klimawunder? Der Deutsche wird in der ganzen Welt ausgelacht und für "krank im Kopf" deglariert. Danke an die Regierung.


=====================================================================

Bundestagswahl 2021 im News-Ticker: "Bild am Sonntag" veröffentlicht leere Seite statt Baerbock-Interview

12. Sep. 2021 20:34


Alle Kanzler-Apostel sind wie Laschet sagt:


Wir brauchen keine Weichmacher sondern Macher. Dafür stehen also "die Drei von der Tankstelle" bereit. Das wollen wir mal festhalten,sie reden alle von Parteien, wollen Koalitionen festlegen, jedoch fiel mir auf von einer Partei spricht KEINER. Ich bin weder Hellseher noch Politiker jedoch was passiert wenn die eine Partei nahe 50% als Ergebnis vorzuweisen hat? Vermutlich werden die "alten" Parteien sich zusammenrotten, aber was geschieht wenn es über 55% werden? Was dann? Vielleicht merken die "Alten" dann das sie für das Volk und nicht für ihr Ego arbeiten müßen. Vielleicht denkt auch der Eine oder Andere schon daran? Eigentlich durch das Gebähren der Parteien schlicht unmöglich. Umsonst kann der Wähler ihre Namen schon nicht mehr hören mit ihren leeren Versprechen. Danke es ist genug.


=====================================================================

Bundestagswahl 2021 im News-Ticker: Laschet: "Ganz Europa schaut darauf, ob Deutschland stabil bleibt"

12. Sep. 2021 18:18


Die ganze Wahl ist eine einzige Inzenierung,


wenn das Volk "Herr Hinterhuber" der Freiwilligen Feuerwehr Duisburg wählt so wird der Kanzler, falsch gedacht, das funktioniert ähnlich der "Einberufung von der Leyen zur EU" derjenige der von der Koalition bzw. Merkel bestimmt wird ist Kanzler. Was das Volk will interessiert doch gar nicht. wenn die Parteien sich nicht sofort nach der Wahl einigen bleibt Fr. Merkel solange Kanzlerin bis die Parteien sich im Klünkel einig sind. Da ist egal wer, was verbrochen hat, Hauptsache er tut was man vom ihm verlangt. Da haben die Funktionäre das letzte Wort aber nicht das Volk. Die Überhangmandate steigen enorm weil die Parteien es so wollen, wer das zahlt dürfte JEDEM einleuchten. Einen Minister ist es Sch..egal wieviel die Dose Fisch kostet, ob nun 7, 9, 19 oder 25 % MWST das Volk blecht doch.


=====================================================================

Bundestagswahl 2021 im News-Ticker: Laschet: "Ganz Europa schaut darauf, ob Deutschland stabil bleibt"

12. Sep. 2021 17:59


Alle reden von Kanzler entweder CDU/CSU oder SPD,


ich lach mir einen Ast, wenn es anders kommt. Die "Wichtigmänner", "Finanzprofis" werden Deutschland in der Welt nicht noch mehr der Lächerlichkeit preisgeben. Denn das hat es noch nicht gegeben mit soviel am Kerbholz Kanzler werden zu wollen, sehen sie mal realistisch aus der Wäsche. Das Ganze wird inzeniert als sei es ein Ableger der Mafia, wer mehr angestellt hat wird "Chef"? Ich glaub es nicht.


=====================================================================

Helmut Markworts Tagebuch: Warum Olaf Scholz künftig gegängelt wird, und wie der Bundestag aus den Nähten platzt

12. Sep. 2021 12:26


Wieso sagt Scholz die Parteien


haben es "nicht geschafft" das Wahlsystem zu überarbeiten, damit die Überhangmandate weg fallen. Ganz einfach die Parteien wollen nicht dies ist der Grund weshalb. Es wundert schon dass dies ein "Finanzminister" und Vizekanzler nicht weis. Ist er evt. am falschen Platz? Sicher. Die Parteien freuen sich doch wenn sie mehr Abgeordnete im Plenarsaal setzen können, mehr arbeiten die auch nicht. Eher Weniger, mehr "Arbeit" oder wie man deren Tun bezeichnen mag und mehr "Arbeiter" also weniger Tätigkeit pro Mann/Frau. Wenn nun der Wähler nur die Erststimme ankreuzt, so sollte sich dieses Problem von Selbst lösen, dann heißt es 598 Wahlkreise soviel Abgeordnete fertig, keine Verwandten oder Bekannten mehr zusätzlich. Dies wird jedoch nicht richtig erklärt bei der Wahlbelehrung.


=====================================================================

Debatte um Sendeplätze: Wut bei der ARD: Jetzt gehen sogar die Star-Journalisten auf die Barrikaden

12. Sep. 2021 11:05


Die "Bosse" und auch die "Niederen" werden


bei den Öffentlichen fast so gut bezahlt wie die Politiker. Pensionen von denen ein "Normal Deutscher" träumen kann und dann bringen Sie nur quiz-showś, ja gut da lernt man evt. Jedoch bei den alten Wiederholungen die schon zehnmal gelaufen sind ist der Unterhaltungswert knapp über Gefrierpunkt. Die Politik-Meldungen sind nicht "neutral" wie dies eigentlich sein sollte, es wird gegendert das Baerbock sich freud, bei Manchem möchte man denken er stottert, demnach Verunglimpfung der Deutschen Sprache hat Vorrang, bei einem Sender der eigentlich Vorbild sein sollte. Das Bemühen neue bzw. mehr Zuschauer zu bekommen ist eine Frace, denn die Gehälter fließen auch bei Null Zuschauer tüchtig, also wieso anstrengen wenn es auch einfacher geht? Wir sehen uns, es grüßt SKY, danke


=====================================================================

Innovation auf der Autobahn: Stromleitungen über den Autobahnen: Wie LKWs bald durch Deutschland düsen sollen

12. Sep. 2021 09:47


Schwer beladen nur 60 kmh und nun?


fahren die anderen, die schneller unterwegs sein könnten, hinterher. Das ganze System bricht zusammen, das ist bei Politikern mit einem Fachwissen eines Liegestuhls, kein Wunder. Das Material kommt zu spät, die Zulieferer, werden gebremst, die Produktion hat Stillstand, was da die Lobby sagt? Außerdem wofür haben wir den die DB? Nur um Personen von A nach B bringen, bestimmt nicht, vielleicht sollte man es in der Politik mal ansprechen. Bei einem IQ in Zimmertemperatur sollte dies möglich sein. Ich stelle mir gerade vor was es kostet, Billionen reichen da sicher nicht. Na, ja, wenn die Lobbyisten zusammenlegen könnte es klappen, denn Steuergeld für IRRSINN schaufelt Berlin schon genügend aus dem Fenster, da müßte man v.d. Leyen holen die kann das am Besten. Hitchcock hätte sich gefreut.


=====================================================================

Debatte um Sendeplätze: Wut bei der ARD: Jetzt gehen sogar die Star-Journalisten auf die Barrikaden

11. Sep. 2021 23:21


Ich habe mich durch die ständigen


Wiederholungen und das Gequatsche von Gendern endgültig entschlossen ARD u. ZDF nicht mehr einzuschalten. Die Jungen Leute haben NeTfliX Sky usw. die brauchen die Wiederholungen gar nicht. Die Öffentlichen sollen sich mal an ihren Auftrag erinnern falls das möglich ist, denn dieser lautet anders. Das Volk mit Nachrichten aller Art, Sicherheitsmeldungen, Bildung, Unterhaltung und Sendungen die zur Weiterbildung dienen, das ist der Auftrag. Heute schaut evt. nur Jeder 19 Bürger Abends bei ARD rein, geschweige den zur Tagesschau. Wenn politische Sendungen nach 23:00 verschoben werden, wird das Volk noch seltener über neue Dreistigkeiten der Politik informiert, warum? weil alle im Bett liegen um für den nächsten Arbeitstag fit zu sein, um das Solär für zB. Seehofer u. Bärbock zu verdienen.


=====================================================================

Monatsgehalt von 8762 Euro und mehr: Teurer Beamten-Apparat wächst: Seit 2017 kamen fast 270 Top-Verdiener hinzu

11. Sep. 2021 22:54


Wen die Beamten erstmal sitzen dann?


Sitzen sie fest im Sattel, wer will dann entscheiden welcher der oberen Beamten gehen muss? Keiner, denn wer einmal drinsitzt der sitzt bis zur Pension und dann muß die Rentenkasse wieder herhalten. Ich möchte nicht wissen wieviel Bekannte oder Verwandte Herr Seehofer im Laufe seiner Politiklaufbahn in den Kreis der Politik bzw. zu den Beamten gehoben hat. Wenn ich nun sage: Vetternwirtschaft, regen sich einige auf CDU, CSU, u. die Grünen sind da vorne dabei. Der Volksmund sagt doch: "betroffene Hunde bellen" wobei die Betonung bei betroffen liegt. Diese Wucherung im Plenarsaal, bei den Beamten u. Ministerien kosten jährlich bis zu 400 Milliarden €. Die "Größten" sind die Grünen mit ihrem "Vetorecht-Ministerium". Die Gendergruppe von Berlin regiert Deutschland kaputt.


=====================================================================

Monatsgehalt von 8762 Euro und mehr: Teurer Beamten-Apparat wächst: Seit 2017 kamen fast 270 Top-Verdiener hinzu

11. Sep. 2021 20:01


Nun sollte Jeder kapiert haben dass


etwas geschehen muß, die Politiker werden immer skrupelloser, von wegen dem Volk etwas Gutes tun. Selbst die Taschen vollstecken und das Volk ausbluten lasse. Die DRV bekommt Zuschuss, die Politik Gilde erzählt dem Bürger die Rentner hätten Schuld, Quatsch hoch 5, in Wirklichkeit sind es die Beamten die immer mehr Pensionen aus der Rentenkasse entnehmen obwohl sie nie etwas eingezahlt haben. Genauso wird das Volk hintergangen mit den Überhangmandaten, die AfD versucht schon lange dies zu ändern und den Blähbundestag zu reduzieren. Die konservativen Parteien lehnen dies bzw. alles ab was dem Volk nutzen könnte. Deshalb muß etwas geschehen damit die "Alten" Parteien merken: So kann es nicht weiter gehen, DE ist bald bankrott,

doch dies interessiert CDU, CSU, FDP, SPD, Linke u. Grüne nicht.


=====================================================================

Kommentar von Ulrich Reitz: Berliner Irrsinn: Afghanen töten Schwester - und Linke streiten über korrekte Sprache

10. Sep. 2021 20:34


Was soll diese Wortklauberei?


Mord ist Mord pasta, alle beide 25 Jahre in den Bau und Kost und Logi abarbeiten lassen. Wieso bleiben die kämpfkräftigen jungen Kerle nicht in Afghanistan da hätten sie die Möglichkeit ihre Heimat zu retten. Aber so wird es ihnen doch leicht gemacht hier zu morden und es werden noch schlimmere Dinge geschehen, das ist keine Hellseherei sondern Realität. Schau mer mol.


=====================================================================

Rama X. lebt steuerfrei am Starnberger See: Thai-König schuldet Bayern Milliarden – doch der Freistaat wird das Geld wohl niemals sehen

10. Sep. 2021 20:23


Der Kleine Bürger muß jeden Cent zahlen mit


Mahngebühr, das Finanzamt schreibt für 26 Cent eine Mahnung (kostet 18.00€). Die Bayern sollten das Gleiche bei den Reichen tun, wo kommen wir da hin wenn Jeder individuell macht was er will. Es reicht schon das die Politiker tun und lassen was sie wollen. Oder der Staat soll keine Zahlungen an Bayern leisten wenn er nicht zuerst seine Ausenstände einholt. Da gib es doch was (Hartz) damit ein "Armer" keine Sozialleistung bekommt wen sein Konto nicht unter einem gewissen Betrag liegt. Ich glaube 3000 oder so?


=====================================================================

#BTW21: Zuwanderung: Abschiebung nur in Ausnahmen? So wollen die Parteien Asyl und Zuwanderung regeln

10. Sep. 2021 18:52


Wen man die Parteiprogramme durchleuchtet,


kommt sogar der Dümmste zu dem Entschluß die AfD als "kleineres Übel" zu wählen. "Kleineres Übel" deshalb, weil die anderen Parteien die AfD meiden wo es nur geht. Auch die AfD hat gute Ideen, dabei will ich nicht die Ideen der SPD schmälern, die der Grünen? Reden wir nicht darüber, wobei ich nicht außer acht lassen möchte dass, das Vorhaben in Dänemark das einzig beste für Deutschland ist. Ich kann mich noch erinnern wer in Amerika einwandern wollte, brauchte ein Visum und eine Firma bei der er arbeiten wollte. Ansonsten abgewiesen u. Heimfahrt, fertig. Wir können in Deutschland nicht noch mehr Asylbewerber verköstigen u. Wohnungen stellen, wir haben nur noch Schulden u. die Grünen wollen noch mehr ausgeben, WER SOLL DAS BEZAHLEN? das Privatvermögen der Politiker evt. hilft da etwas.


=====================================================================

News zur Corona-Pandemie: 3000 Neuinfektionen weniger als in der Vorwoche - auch Todesfälle gehen zurück

09. Sep. 2021 20:50


Wer sich nicht gegen Corona impfen läßt


riskiert das er sich ansteckt und bis es richtig sichtbar wird etliche angesteckt haben, natürlich kann auch ein geimpfter zum Virenträger werden jedoch nicht so extrem wie der Ungeimpfte. Demnach wird der Ungeimpfte zum "Täter" der es in Kauf nimmt das andere Menschen getötet, zumindest schwer an Corona erkranken. Wenn man es genau betrachtet wäre das "vorsätzliche Körperverletzung" zumindest sorgt er dafür das der Virus nicht beseitigt werden kann. Und damit der Impfverweigerer noch Entschädigt wird sollen meine Steuern herhalten, wer macht so einen Mist mit? Die Impfgegner entscheiden selbst also sind sie für die Folgen auch selbst verantwortlich.


=====================================================================

Ex-Parteichefin: Olaf Scholz plant Rückkehr von Andrea Nahles – falls die SPD die Wahl gewinnt

09. Sep. 2021 19:43


Frau Nahles ihr Gehalt stimmt doch auf Lebzeiten,


weshalb sollten sie zurück in die Politik oder würden sie als Ministerin mehr verdienen? und weniger arbeiten müssen? das wäre natürlich ein Voteil den es zu Nutzen lohnt, mit der Möglichkeit den Scholz in vierJahren als Kanzlin ablösen. Leider ist dies eher Utopie das ein Volk so ungeschickt bei einer Wahl handiert. Eher frage ich mich Von was träumt die SPD Nachts wenn schon tagsüber Horrorvorstellungen ans Licht kommen.


=====================================================================

Hinweise auf Geldwäsche vorenthalten?: Polizei und Staatsanwaltschaft durchsuchen mehrere Bundesministerien

09. Sep. 2021 19:20


Weshalb hat diese Einheit einen englischen Namen,


sind wir nicht in Deutschland beim Zoll? Oder sind wir bei der border control? Es wird leider nicht der einzige Sumpf innerhalb der Regierung sein und bleiben. Ein Bürger der "nur" einen Teil der Straftaten verübt, geht für 20 Jahre in den Bau. Nun vor der Wahl alles überbewertet bzw. aufgedeckt und nach der Wahl weis KEINER etwas davon. Den Sumpf trocken legen wäre eine Glanzleistung vom Volk, da die ganze Regierung ausgetauscht werden müßte. Aber so verläuft alles im Sand.


=====================================================================

Kein Job, keine Unterstützung: Neue Knallhart-Regel: Dänemark will Migranten jetzt zur Arbeit zwingen

09. Sep. 2021 12:13


Der Vorschlag von Dänemark


sollte sofort, noch vor der Wahl, in Deutschland auch umgesetzt werden, zum Einen würde die Partei die dies durchsetzt viele Stimmen bekommen, zum Anderen spart DE Steuergeld das eigentlich für das eigene Volk bestimmt ist. Bedenken Sie wenn die AfD dies vorbringt sind alle anderen automatisch dagegen und die Folge AfD bekommt 50 und mehr % bei der Wahl. Dann "flennen" Scholz und co. doch Schuld sind sie selbst.


=====================================================================

In Netflix-Dokumentation: Corinna Schumacher gewährt erstmals Einblicke in Michaels Leben seit Ski-Unfall

08. Sep. 2021 16:40


Will die Fam. Schuhmacher nicht das


die Fans am Schicksal von Michael Schuhmacher teilhaben? wer Böses dabei denkt? das ist der springende Punkt ist Michael Querschnittsgelähmt, liegt er im Koma oder auf der Palitativstation bzw. zu Hause. Irgendwas ist da nicht in Ordnung. Ich wünsche ihm alles, alles Gute, jedoch überwiegt bei mir das Mißtrauen wegen der "Geheimhaltung". Welchen Grund hat die Fam. dies so durchzuziehen. Wäre es nicht wunderbar wenn Fans schreiben und gute Besserung wünschen, doch keiner weiß warum er schreiben sollte. Frau Merkel ist auch in der Geheimhaltung ähnlich vielleicht mag sie deshalb fast keiner.


=====================================================================

ARD-"Wahlarena": Als Baerbock über Steuern spricht, schüttelt Steuerberater nur mit dem Kopf

07. Sep. 2021 07:58


Mein Interesse an dieser Sendung endete damit,


das Fragen nach wer soll das bezahlen und wie hoch ist der Betrag? Es kam mir so vor als ob die Fragensteller von der Sendeanstalt ausgesucht und sortiert wurden, außerdem wurden die Fragen vorgegeben, jedoch half es nicht viel, Frau Baerbock konnte noch nicht mal auf die leichten abgespeckten Fragen genau antworten. Welches "Krippenspiel mit Christkindl Analena" wurde da inzeniert? Volksverdummung? dieser Begriff ist nicht weit bei dieser Sendung entfernt.


=====================================================================

Gedenkstättenleiter lässt es entfernen: "Gezielte Provokation": AfD hängt Wahlplakat auf ehemaligem KZ-Gelände auf

06. Sep. 2021 12:24


Ist es für den FOCUS nicht gegen ihre


Richtlinien, wenn so präzise Werbung für die AfD gemacht wird? Auf einem Fridhof darf man nicht rauchen, 150 Meter weiter auf dem Parkplatz schon, demnach auf der Gedenkstätte darf kein Plakat der AfD hängen, 150 Meter weiter auf dem Parkplatz auch nicht? Nur Plakate von der Linken, ich war dort und sah es. Jedoch unter Strafe ist es verboten Wahlplakate zu beschmieren geschweige denn zu Entfernen. Die AfD wird sich sicher noch bei dem Gauleiter für die ungewollte Wahlwerbung im FOCUS bedanken der das Abhängen befahl.


=====================================================================

Gedenkstättenleiter lässt es entfernen: "Gezielte Provokation": AfD hängt Wahlplakat auf ehemaligem KZ-Gelände auf

05. Sep. 2021 19:44


Sehr gut gepuscht, wäre es


ein Plakat der Grünen oder der SPD die ein Arbeiter 150 Meter entfernt einer Gedenkstätte an einen Strassenmasten (kein Eigentum der Stätte) aufgehängt hätte so hätte Niemand davon erfahren, Stille überall. Doch das große Geschrei. Uch, auweeia, die AfD die Böse hängt ein Plakat 150 Meter entfernt einer Gedenkstätte auf? Ich bin CDU Wähler und halte dies für primitiv wie hier versucht wird die AfD in ein schlechtes Licht zu rücken. Man glaubt den anderen Parteien gehen die Vorhaben aus die sie nach der Wahl sowieso nicht halten, das ist überall bekannt. Wen diese Art (wie ein Kindergarten) von Wahlwerbung nicht aufhört werde ich und meine (einige) Bekannten zu AfD Wählern nur um Ihnen zu zeigen wie kleinkariert diese Aktion zu sehen ist.


=====================================================================

Was hilft jetzt wirklich?: Ist Deutschland bereit? "Wir könnten 50.000 Flüchtlinge gut bewältigen"

05. Sep. 2021 18:22


Drehen wir das Rad zurück,


haben die Politiker nichts begriffen. Kommt 2015 zurück in doppelter und dreifacher Ausführung, alles rein was laufen kann. Sind wir, die Steuerzahler, Kühe die man melken kann bis nichts mehr greifbar ist. Dann wird gedruckt, gdruckt und zwar €uroś in Massen, die Inflationsrate geht in die Höhe, jedoch in der Politik! diese Menschen merken nichts davon Deren Monatsgeld wird höchstens noch höher, es kommen mehr Ministerien, mehr Beamte und als Nebeneffekt kann das Volk die Putzfrauen, Toilettenpersonal und Hausmeister stellen. Die Zinsen gehen von Null weiter abwärts der Euro ist bald nichts mehr wert, Die Migranten haben nach fünf Jahren noch kein Wort deutsch gelernt, an jeder vierten Strasse steht ein Moschee, der Droggenhandel blüht wie nie, so sieht Deutschland in 10 Jahren aus.


=====================================================================

Was hilft jetzt wirklich?: Ist Deutschland bereit? "Wir könnten 50.000 Flüchtlinge gut bewältigen"

05. Sep. 2021 18:09


Herr Oltmer, ich will ihnen nicht zu nahe treten,


aber sie sollten vorher denken und nachrechnen. "Wer soll das bezahlen, wer hat das bestellt." Dieser allgemeine gültige Spruch sollte auch hier Güldigkeit besitzen. 50.000 Menschen können kommen, Ehrliche, anständige Migranten jedoch viele egal ob Vergewaltiger, Abgeschobene oder sonstige Kriminelle, einen Tag Wohnung, Strom, medizinische Hilfe und alle verköstigen, kostet ungefähr 350.000€ also öffnen sie mal nicht nur den Mund, Herr Oltmer, sondern ihr Bankkonto um ihre These zu unterstützen. Es ist leider so das Menschen von Außerhalb besser behandelt werden wie die Eigenen Leute, das ist Fakt, ich frage mich warum in der Politik dies noch keiner gemerkt hat. Ansonsten hätte die "Humanität" schon beim deutschen Volk Fuß gefasst. Das Wahlergebnis wird ihnen die Augen öffnen. Danke.


=====================================================================

Rubriken: Wie Baerbock weiter Minuspunkte sammelt und warum Söder gefesselt ist

04. Sep. 2021 22:36


Wenn das Volk etwas nicht mag,


so ist es Bevormundung durch Parteien. Die Parteien sollten erst mal begreifen sie werden vom Volk bestimmt und bezahlt. Demnach kann die Baer- bock der Grünen, vermutlich auch sehen wo sie bleibt. In Bayern wird sich nichts ändern, die Bayern sind weitgehenst zufrieden, jedoch macht die Berliner Politik Gilde auch dem kleinsten Bundesbürger Sorgen weil sie mehr ablenken von den eigentlichen Problemen. Diese braucht man nicht extra aufzählen, die kennt außer der Politik jedes Kind. Und so wird das Volk entscheiden und nicht Baerbock, Söder, Scholz oder sonstwer. ARD-ZDF hat früher nichts Gescheites gebracht, außer erzwungenes Geld verpraßt und nun ist das Ende nah, Sie gendern. Nun schaut der Rest auchnicht mehr rein, ade ARD u. ZDF


=====================================================================

Umstrittenes Regierungsbündnis: Linke bereitet Pläne für Rot-Rot-Grün vor – plötzlich fehlt entscheidender Punkt

04. Sep. 2021 20:07


Es wird einen Unterschied geben


zwischen SPD und den Grünen bei einer Koalition mit den Linken. Herr Scholz ist erpressbar und zwar von seinen eigenen Leuten mit den Linken zusammen zu gehen. Anders bei Frau Baerbock hier ist sie der treibende Keil und wird liebend gern einer Dreier-Koalition zustimmen, nur um näher an der Regierung zu sitzen, vermutlich auch ein Ministerposten sollte drin sein. Dann haben wir nur Schwindler (nachgewiesen) an den höchsten Posten sitzen, läuft genau nach Plan von "Mutti". Aber mahlen wir den Teufel nicht an die Wand des Plenarsaals, noch entscheidet nicht die Partei sondern das Volk und deshalb sollten sich die Parteimitglieder warm anziehen, OTTO hat gute Angebote zur Zeit :-) Für Deutschland will ich hoffen das es zum Wohle des Volkes ausgeht.


=====================================================================

Gedenkstättenleiter lässt es entfernen: "Gezielte Provokation": AfD hängt Wahlplakat auf ehemaligem KZ-Gelände auf

04. Sep. 2021 17:55


Man sollte es lassen Plakate egal welche,


an einer Gedenkstätte anzubringen. Es wird wieder aufgepuscht weil es AfD Plakate sind. Hier sollte man bedenken, Plakate werden von Menschen angebracht die evt. nichts aber auch garnichts mit der AfD zu tun haben, sondern evt. Hartz 4 Empfänger die CDU oder SPD wählen oder auch gar nicht, die ganz einfach ihre Arbeit tun und Wahlplakate an Strassenmasten anbringen. Denen ist es Sche....egal ob da eine Kirche, ein Rathaus oder eine Gedenkstätte in der Nähe ist, Hauptsache 50 Plakate anbringen und den Lohn kassieren, fertig. Deshalb ein Politikum zu veranstalten zeugt nur von fehlender Logik. Ich bin CDU Wähler, nur so am Rande.


=====================================================================

"Die haben zum Teil Papiere gefälscht, von A bis Z": Seehofer: In Evakuierungsflügen saßen auch Vergewaltiger, die zuvor abgeschoben wurden

04. Sep. 2021 12:25


Solange "Mutti" noch Zugang zur Politik bzw.


Kontakt zu Personen der Politik hält haben wir das: "Wir schaffen das" vor Augen. Irgend wann und das so schnell wie möglich sollten die Verantwortlichen kapieren das Deutschland nicht die Humanitäre Auffangstation der Welt ist. Die UNO plant schon das Afghanistan besser die Taliban Hilfsgelder und Hilfsgüter geschickt bekommt, zusätzlich zu den Millarden die unser Anzug-Modell Maas schon ausgelotet hat. Setzen wir den Fall dass die Deutschen Facharbeiter ihr Bündel schnüren und in andere Länder gehen, was ist dann? Wer zahlt dann den Gehalt der Politiker? Die können dann Hartz anmelden, sie haben es ja auch geschaffen für den Fall das Jemand keine Arbeit mehr findet. Ich frage mich "was ist so schwer vor dem Abflug zu prüfen wer mitfliegen will oder soll? Was Herr Seehofer WAS?


=====================================================================

: 20 Jahre nach 9/11: Militante Islamisten in Deutschland

04. Sep. 2021 10:02


Alles gut und schön, aber wieviel kostet das


dem Steuerzahler? Statt sofort nach bekannt werden, egal ob es ein "Gefährter, Schläfer oder anderer Krimineller" ist, abschieben ohne "Wenn und Aber". Jedoch nach Logik der Politik werden diese Personen "beobachtet" täglich in drei Schichten a 2 Mann und ein Einsatzfahrzeug und dies mal über 600 in ganz Deutschland? Das sind täglich 3600 Beamte a 25 € Stundenlohn und über 600 Fahrzeuge (keine Kleinen Autos, sondern große, schnelle u. für den Winter gerüstete) nur die Beamten kosten 90.000€ täglich, im Jahr 31.937.500 und was kostet ein Abschiebungsflug? Na? Ja genau, einen Bruchteil davon und nun überlasse ich Ihnen sich eine Meinung zu bilden. Komme keiner auf die Idee: Die Beamten sind sowieso da. Die könnten andere Interne Delikte aufklären, das haben sie hoffentlich gelernt.


=====================================================================

Bundeswehr im Einsatz: Krieg in Mali: Nach der Pleite in Afghanistan droht AKK und Maas das zweite Desaster

04. Sep. 2021 09:24


Oktober 1972 war mein Eintritt in die Truppe um


Georg Leber als Chef unser "Marder", sogar die "Alten" HS30 funktionierten allesamt. Unsere Feldwebel waren alle aus irgendeinem Beruf und des Denkens fähig. Genau das vermisse ich bei der Politik, wenn ich doch schon einmal in die Sch.. ah, Fettnapf getreten bin trete ich doch kein zweites Mal rein. Das zeigt die menschliche Natur, außer ich bin scharf auf Sch.. Mein acht jähriger Dienst zeigte mir was es heißt eine Heimat zu haben, die Bader-Mainhof, tat viel dazu dass ich nicht so wurde wie die. AKK schickt das einzige funktiontüchtige Material, Fahrzeuge u. Waffen nach Afrika und hier ist keine Sicherheit gewährleistet, außer Schläfer bewachen, Zuwanderer zählen, verköstigen und mit allem versorgen, das ist die Politik, ich schäme mich dafür. Und Maas, das Modell, kauft neue Anzüge.


=====================================================================

Bundeswehr im Einsatz: Krieg in Mali: Nach der Pleite in Afghanistan droht AKK und Maas das zweite Desaster

04. Sep. 2021 09:06


Wen man die Kommentare so ließt,


muß man feststellen wir haben in Deutschland Bürger und Bürgerinnen die entgegen der Politik logisch und FÜR Deutschland plädieren. Nun jedoch muß man ehrlicher Weise sagen: Warum wählen wir dann nicht solche Leute an die Regierung? Leute die logisch denken, jawohl über den Topfrand hinaus "denken", dies ist in der Politik niemals möglich. Menschen mit Fachwissen, aufnahmefähig für die Realität und Gefühle hegen die nur ein Mensch haben kann, der mit seiner Heimat verwurzelt ist und sie nicht nur ausnehmen bzw. ruinieren will. zig Tausende afghanische "Touristen" die keine Währung bringen, sondern evt. mitnehmen ohne Gegenleistung, die auf unsere Kosten Jahre lang "urlauben" hinten und vorne bedient werden, nichts arbeiten, nur kassieren und als "Schläfer" noch täglich Tausende € kosten.


=====================================================================

Bundeswehr im Einsatz: Krieg in Mali: Nach der Pleite in Afghanistan droht AKK und Maas das zweite Desaster

03. Sep. 2021 21:36


Alles hat keinen Erfolg, sagen Experten,


jedoch stoßen sie bei unserer Regierung auf taube Ohren, warten die bis noch mehr Soldaten durch die immer besser werdenden Sprengfallen umkommen? Die Einsätze sind sinnlos da die Länder von Clans und Kriegsfürsten regiert werden. Außerdem liegen die Einsätze außerhalb der NATO Gesetze und deshalb gehen die Probleme den Deutschen nichts an. Das Ganze geht aus wie in Afghanistan und noch schlimmer, dank unserer Politik. Eigentlich wollte das Verteidigungsministerium Frankreich einen Gefallen tun und sie nicht allein dahin zu gehen. Die Dschihadisten machen es wie die Taliban wenn die Soldaten weg sind machen die den großen Molli und außer Spesen ist für Deutschland und Frankreich nichts gewesen. Es ist nur zu hoffen das keine Soldaten sterben müßen wegen der Unfähigkeit der Politik.


=====================================================================

Bittere Bilanz: 20 Jahre in Afghanistan: Kosten, Blutzoll, Image-Verlust

03. Sep. 2021 20:24


Der Wahnsinn hat einen Namen, POLITIK.


Kaum sind die truppen aus Afghanistan zu Hause, werden die 59 Tode schon vergessen. Die Grünen wollen 50.000 Afghanen ins Lans holen, die EU bringt unter dem Deckmandel "humanitäre Hilfe" Milliarden € zu den Taliban. Sind den Außenminister so verblendet den Talibans, nachdem was alles geschehen ist, zu vertrauen. Was haben wir gelernt aus den Masakern, unnötig Toten und den vielen Versprechungen die nie gehalten wurden, nichts, aber auch gar nichts, kaum ist etwas geschafft wird den Taliban schon wieder Geld angeboten, da kann ich nur sagen: Sind den alle geblendet bzw. bescheuert? Entschuldigen Sie die Wortwahl aber anders kann man dies nicht bekräftigen. Es wird sicher abgelehnt da es in der Hauptsache Herrn Maas betrifft aber auch den Rest der Belegschaft.


=====================================================================

Parteispenden der CDU: Politaffäre am Rhein: Großspende an die Kölner CDU wirft Fragen auf

03. Sep. 2021 20:01


Alles halb so schlimm,


es ist doch normal wenn ich Geld bezahle, egal wo u. wie, so will ich etwas dafür haben. Wenn nun VW, Merzedes oder wie sie alle heißen "Spenden" dann wollen Sie etwas zurück. Dies wird überall in der Politik so gehandhabt das weis das Volk ganz genau. Jedoch werden Spenden und die Gegenleistung sehr, sehr geheim gehalten. Tranzparenz wird groß geschrieben, klar, mit großem "T", jedoch bei der Angabe zur Tranzparenz happert es gewaltig, der Wähler sollte hier einmal mitmischen, toi, toi für Deutschland.


=====================================================================

Analyse von Ulrich Reitz: Laschet präsentiert sein Zukunftteam – aber was soll das eigentlich?

03. Sep. 2021 18:55


Zukunftteam, was soll das denn?


wenn schon Frau Bär dabei ist so ist doch schon klar, alles scheidert mit ihr. wie sie es geschafft hat soweit so hoch in der Partei zu kommen ist schleierhaft, so will Laschet Kanzler werden? Dieses sog. Team hilft Laschet genauso wie Fr. Bär in ihrem Wahlkreis den Bürgern hilft, nämlich gar nicht. Laschet ist und bleibt auf verlorenen Posten, bei dem was noch in den nächsten Tagen an die Öffentlichkeit kommt ist die CDU sowieso am Boden. Herr Scholz muss nicht triumpfieren, den Morast den er am Stecken hat, zeigt im auf keinen Fall den Weg zum Kanzleramt. Ebenso ergeht es der Fr. Baerbock mit ihren selbst gestrickten "Treppchen" zum empor steigen.


=====================================================================

War wirklich niemand vorbereitet?: Hätte Deutschland früher handeln können? Geheimer Afghanistan-Bericht gibt Rätsel auf

03. Sep. 2021 17:52


Und die Daten werden doch noch gelöscht,


aus Versehen oder durch einen Systemfehler, denn die Daten können nachweisen das die Politik verschlafen hat. Es funktioniert wie bei Fr. UvdLeyen, Handy defekt, Daten plus Sicherung aus Versehen gelöscht, somit war ihr keine Schuld zuzuschreiben. Das asndere Parteien an die Regierung kommen müßen zeigt wieder um dieses "Maleur" ich würde sagen es ist ein großes Versagen der angeblichen Macht in Deutschland und nicht zu entschuldigen.


=====================================================================

Katharina Horn: "Hinreißen lassen": Grünen-Kandidatin beklebt CDU-Plakate mit dreistem Aufkleber

02. Sep. 2021 20:22


Ist es denn verwunderlich?


Studieren, kein Beruf, ab in die Politik und das große (8539€) Geld monatlich einstecken. Woher wollen diese Jugentlichen es lernen wie man sich als Erwachsener verhält. Daher begehen sie den Fehler zu den Grünen und das Super-Girl als Vorbild zu nehmen. Woher wollen sie es wissen?, das fragt man sich auch bei der Chefin. Amthor soll mal ganz, ganz, still sein, dessen "Sündenkonto" weist stärkere Misstände auf wie evt. die Wahrheit durch Wahlmanipulation der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ist zwar nicht gute Englische Art, kommt jedoch ihrer "Ziehmutter" Baerbock ziemlich nahe, sie lernt ja noch. Mal sehen ob das Mädel in der Küche oder im Plenarsaal landet.


=====================================================================

Afghanistan-Konflikt im Ticker: Selfie im Gewächshaus: Taliban machen sich in Luxusvilla ihres größten Feindes breit

02. Sep. 2021 19:32


China streicht 300 Milli. jährlich


Entwicklungshilfe von Deutschland ein, hat sich während der "Besatzungszeit" herausgehalten und wird nun mit dem deutschen Geld Afghanistan aufbauen und so nach und nach einnehmen. Zumal China von den Deutschen Hilfsgeldern an Afghanistan auch noch provitiert, also zwei Fliegen mit einer Klappe. Hoffentlich hat die deutsche Schlafwagenschaffnerin A. Merkel entlich begriffen was da läuft. Ich persönlich glaube es nicht, jedoch wünsche ich es ihr.


=====================================================================

ProSieben-Show im Ticker-Protokoll: Würde Baerbocks ehemaliger Bäcker-Chef sie wählen? „Puh“, sagt der

02. Sep. 2021 19:16


Fachwissen? Ist das nicht das Gelernte


in ereinem Beruf oder das theoretische Fachwissen aus der Schule? wenn nun beides zusammen kommt so sollten eigentlich logische Ideen oder gleich Entwürfe dagelegt werden können? Hat man beides nicht oder nur am Rande mitbekommen so kann nichts dabei herauskommen. So sagte schon mein Opa: "Wo du nichts einfüllst, kannst du auch nichts ausleeren. Ich glaube dies trifft bei Fr. Super Schlau nicht zu, nichts drin und doch viel heraus? Wie jet dat dann? Sollte mein Opa doch nicht recht haben?


=====================================================================

ProSieben-Show im Ticker-Protokoll: Würde Baerbocks ehemaliger Bäcker-Chef sie wählen? „Puh“, sagt der

02. Sep. 2021 19:07


Wer ihre Vergangenheit kennt und


beurteilen kann wird sie nie einstellen. man muss damit rechnen das der Betrieb dann in gewisser Zeit bankrott anmelden darf. Man könnte sie evt. einer Konkurenz wärmsten empfehlen, Fazit: Keine Konkurenz mehr. Dann hat das grüne Super-Girl wieder gezeigt was sie kann, nämlich nichts. Ich frage mich nur wie kommt man in die oberste Etage einer Partei ohne Kenntnisse, ohne Ahnung, keine nachweisbare Schulung außer einem schnellen Mundwerk? Ob das ausschlaggebend ist für einen gehobenen Posten? Ich weis es nicht, ich habe immer versucht dazu zu lernen wo es nur ging. Von Elektro über das Bierbrauen zum Baumaschinenfahrer aber dies ist vermutlich schon zuviel Wissen für so einen Job wie in Fr. Bärbock inne hat.


=====================================================================

Interview zur "Luftbrücke Kabul": Husarenstück: So rettete Deutsche mit Flugzeug 189 Menschen aus der Hölle von Kabul

02. Sep. 2021 18:47


Soll das so aussehen als wäre das ein


Noteinsatz? sicher nicht den Menschen aus der Not helfen ist ok. Jedoch aus einem 4900 km entfernten Land über die Grenze zu Bringen ist "geschleust" somit straffällig. Wer zahlt nun für die Unterbringung? ach, ja, der Steuerzahler, da könnte jeder Deutsche auf die Idee verfallen (wenn er es sich leisten kann) mit einem Flugzeug außerhalb Afghanistan Migranten aufnehmen und ab zum BER, damit wird dieser auch mal genutzt. Wer sind wir die Zahlstation für die Welt oder die Deppen der Nationen. Rettung ist schon ok aber nur offiziell vom Bund gesteuert, das heißt wenn die ausgeschlafen haben.


=====================================================================

Kommentar von Ulrich Reitz: „Steuerpranger“? „Steuer-Stasi“? Geht's noch? Da muss man ja die Grünen verteidigen!

02. Sep. 2021 18:24


Wer vom Volk verlangt andere anzuschwärzen,


der solltre zuerst im Plenarsaal anfangen. Transparenz bei den Nebenverdiensten ist Eines und Bonuszahlungen sind das Zweite das nicht an die Öffentlichkeit geschweigeden ans Finanzamt gebracht werden. wird das durchgesetzt bin ich als rentner gut beschäftigt, jeden Tag einen anderen Abgeordneten ziu melden, somit bin ich fast zwei Jahre beschäftigt. Und die Behörden hätten dann übermäßig zu tun. Von wegen in Karlruhe im Gericht eine Pause eingehen geht nicht, mein nächster Fall liegt schon an. Es kann auch sein es wurde absichtlich angesprochen damit es noch mehr Beamte in Deutschland geben wird und somit die Renten weiter herunter gehen, da Pensionen aus der Rentenkasse genommen werden auch in 30 Jahren noch.


=====================================================================

Bundestagswahl 2021 im News-Ticker: „Es geht in meinen Kopf nicht rein“: Laschet schießt erneut gegen Scholz

02. Sep. 2021 08:40


Von was träumt SuperGirl Baerbock den Nachts?


zuerst sehr Viele Flüchtlinge auf Steuerzahler-Kosten ins Land bringen, nun will sie Steuersünder erwischen? Da wäre der Bundestag evt. richtig oder glaubt Jemand das die Lobbyzahlungen versteuert werden, NIEMALS. 50.000 Asylanten? Frau Baerbock können sie sich die Summe aus den Ärmeln drehen, die eine Unterbringung und Verköstigung von soviel Menschen an Steuergeld verschlingt. Sarkasmus-Zitat: "Der Einzige Flüchtling den man jetzt noch reinlassen könnte, wäre ET dieser wollte wenigstens gleich wieder nach Hause." Asylbewerber ohne Telefon gibt es nicht um "Nach Hause te-le-fo-nieren" Sie besitzen alle die neuesten Handys und größere Bankkonten wie ein deutscher Rentner. Dass ist kein Spaß, sondern bitterer Ernst und unsere Regierung ignoriert das?


=====================================================================

Reportage aus Katastrophen-Region Ahrweiler: Versagen an der Ahr: Als es um Wiederaufbau geht, winkt Dorf-Chefin verzweifelt ab

02. Sep. 2021 08:20


Die Schande und das Unvermögen


sitzt im "Zentrum der Macht" und DIE? haben mit Zahlungen an Afghanistan und Rettung der Flüchtlinge genug zu tun, obwohl seit Monaten schon bekannt war, das die Taliban einrücken können ohne viel TAM TAM. Nun ist die B-Reg. aufgewacht aus ihrem Wahltraum und hat nichts besseres zu tun als im Ausland zu helfen. Hier werden Spendengelder gesammelt weil die Staatshilfen nicht oder nur teilweise ausgezahlt werden, ebenso händeln die Versicherungen. Es muß alles überprüft werden? Obelix würde sagen: "es spinnen die Römer" wobei hier die Bu-Reg. plus Versicherung gemeint sind. Die Beamten tun nichts solange nicht das ok von oben kommt und die verhandeln über Flüchlingseinwanderung, diese komplette Regierung gehört in die Walachei und Bürger,

Fachleute drangesetzt dann klappt es, aber so NIE.


=====================================================================

Nach Machtübernahme: Verhandlungen mit den Taliban: Sprechen, aber wie?

02. Sep. 2021 08:02


Seit Monaten gibt es Gespräche mit den


Taliban über eine Regierungsbildung? Wenn ich noch nicht verblödet bin, würde ich sagen: Frau Merkel hat da ihre Finger im Spiel und zwar gewaltig. Nun da das Ganze, wie es scheint in die Hose ging, ist Ruhe bei Merkel. Sie kümmert sich um Nichts, die Flutopfer in NRW warten auf Hilfsgelder, der Laschet läßt sich vor lauter Wahlkampf nicht mehr in der Region sehen. Nun wird die Schuld den Afghanen zugeschoben obwohl seit Monaten schon klar war das die Taliban wieder einrücken. Dies beweißt auch weshalb Frankreich schon vor Monaten seine Soldaten abzog, nur Deutschland hat wieder geschlafen oder spielt es eine Rolle das Gelder aus dem Drogenverkauf der Taliban noch fließen.  Man kann wie immer bei den Aktionen von Frau Merkel nur spekulieren da nicht viel aus dem Kanzleramt raus kommt.


=====================================================================

Insa-Meinungstrend: Nächster Umfrage-Schock! Union 20, SPD 25: Scholz-Partei setzt sich deutlich ab

01. Sep. 2021 08:11


Umfragen werden so erstellt damit der


Auftraggeber seine Angaben bestätigt bekommt, also wer z.B. dafür bezahlt (und das nicht wenig) das die SPD vorne liegt bekommt das postwendent. Auch wen die beauftragte Firma gar nicht auf die Strasse geht und die Leute fragt. Hauptsache der Auftraggeber ist zufrieden. Diese Werte werden dann veröffentlicht und das Volk soll den Schmarrn glauben. "Leider" gibt es noch Wahlen (hoffentlich geht es da ehrlich zu) die den Umfragen und Statistiken zeigen was real ist. Jedoch viele Bundesbürger wählen Diejenigen die in den Umfragen vorne stehen und das wissen die Umfragen-Verformer ganz genau. Liebe Mitbürger wählen Sie nach realen Fakten z.B. wer hat was falsch gemacht, wer hat was gut gemacht fürś Volk und nicht für die eigenen Belange da genau diverenzieren, Danke.


=====================================================================

Afghanistan-Konflikt im Ticker: Selfie im Gewächshaus: Taliban machen sich in Luxusvilla ihres größten Feindes breit

31. Aug. 2021 19:11


Frau Baerbock öffnen sie ihre Wohnung


dort können Sie sagen "kommt rein wir haben Platz" aber ansonsten haben sie nichts, aber auch garnichts zu fordern, es hört ihnen doch niemand mehr zu. Noch sind sie nicht Kanzlin und Gott bewahre niemals werden. Wenn die grünen die Kosten überrnehmen, ohne Steuergeld, von ihrem Lobbybonus und den nicht tranzparend gemachten Verdiensten bzw. "Spenden" mit einer Gegenleistung, dann nur herein. Vielleicht ist ihnen dies unbekannt aber, das Steuergeld wird vom Volk fürś Volk verdient. Nehmen sie dies bitte in ihrem Gedächnis auf. Die Politik verfeuert etliches Steuergeld ohne Vernunft und fachliche Begründung, ohne das Volk zu fragen. Es scheint die Politik hat hier Narrenfreiheit, schön wäre es wen sie erst denken dann reden, falls dies möglich ist, DANKE.


=====================================================================

Kolumne von Frank A. Meyer: Finsternis unter der Burka: Bild zeigt Zukunft afghanischer Frauen im Taliban-Regime

31. Aug. 2021 08:58


Ich vermute das islamische Frauen noch


nie "sexistisch" angesprochen wurden, wie: Sie haben ein hüsches Gesicht oder Ihre Frisur sitzt wieder mal super. Eher heißt es dort: Der Stoff ist farblich genial oder Ist das Teil wasserdicht? Den Frauen entgeht Vieles jedoch sind sie dies gewohnt von Kindes an da ändert auch AKK oder der Rest der "gescheiten" Regierung nichts. Experiment: Wir schicken Fr. Baerbock zu den Taliban zum Verhandeln, mal sehen ob sie überhaupt den Unterschied zwischen Mann u. Frau feststellt. Jetzt muß ich aber lächeln, ich hatte gerade das Bild vor Augen: Fr. Baerbock in Burka - ein quasselnter Ballen Stoff!! Spaß beiseite: Es ist seit Jahrhunderten so, jedem das Seine und so sollte es auch bleiben, außer es kommt vom Inneren des maßgeblichen Staates. Das Volk muß das Wollen u. selbst entscheiden.


=====================================================================

Gastbeitrag von Gabor Steingart: Baerbock fährt ihr Lächeln wie ein Klappmesser aus - ihr Lieblingsopfer: Armin Laschet

30. Aug. 2021 11:45


Es wird sich wirklich einiges ändern, aber


nicht das was in den Wahlversprechen raus posaunt wurde. Kauder sagte einmal: Ehrlichkeit ist das größte Gut eines Politikers. Da fängt es doch schon an - die Unwahrheit. Den Gegner mit Hirngespinsten schlecht reden und hoffen das Volk nimmt es wörtlich und ernsthaft. Das Volk in Deutschland ist nicht blöd, dies werden diese "DREI von der Staatsstelle" bei der Wahl feststellen. Wenn Sie dies überhaupt können. Evt. werden Sie ihr "blaues" Wunder erleben und unter "ferner liefen" aus ihren ALP-Träumen aufwachen.


=====================================================================

Steckt in Kabul fest: Bundeswehr-Soldat beging "tragischen Fehler" - jetzt zittert Aref vor den Taliban

30. Aug. 2021 11:28


Hat den überhaupt Einer der


Offiziellen mal das Dokument des Afghanen überprüft? Sicher nicht, denn es hat der Politik und den Medien in den Kram gepasst, den Soldaten als "Depp" hinzustellen um die Asylsuchenden sympatischer zu projezieren. Ein Beamter der Schreibfehler an die Öffentlichkeit bringt gibt es nicht, diese Spezies hackt sich lieber den Finger ab, bevor ihm ein Fehler nachgewiesen werden kann. Beamte sind nunmal Beamte. Daher ist vollkommen klar das der Afghane einen Flug erschleichen wollte. Der Soldat gehört im Dienstgrad befördert, gut gemacht Soldat. Wenn Jemand endgüldig geprüft hat, so können die Medien ihre Entschuldigung drucken, danke.

=====================================================================

Steckt in Kabul fest: Bundeswehr-Soldat beging "tragischen Fehler" - jetzt zittert Aref vor den Taliban

29. Aug. 2021 12:03


Ich bin mal gespannt was noch so ans Licht


gebracht wird, bisher stehen in erster Linie die Staatschefs im Blickpunkt, zum Zweiten verstehe ich nicht weshalb alle Soldaten ihre Fahrzeuge und Waffen dem Feind funktionstüchtig hinterlassen, ich habe als Soldat gelernt wenn ich eine Stellung verlassen muss und kann mein "Großgerät" nicht mitnehmen, so habe ich es untauglich zu machen, dann erst "Rückzug". Dem Feind NIEMALS funktionstüchtiges Material überlassen, nur zum Entsorgen. Also so scheint es, war das Zurücklassen der Waffen und sind die Millionen Entwicklungshilfe pure Absicht der beteiligten Regierungen. Lauter Heuchler die nun so Tun als wären Andere an der Misere schuldig, Respekt für so wenig "Gewissen" - Respekt, für unsere Soldaten die ihren Hals riskierten, Kammeraden, gut gemacht, danke dafür.

=====================================================================

Steckt in Kabul fest: Bundeswehr-Soldat beging "tragischen Fehler" - jetzt zittert Aref vor den Taliban

29. Aug. 2021 11:41


Hat überhaupt irgend Jemand das "Dokument"


nachträglich auf Echtheit überprüft? Sicher nicht, denn AKK vertraut einem Afghanen mehr als den eigenen Soldaten. Wenn dieser sagt das es kein Original-Briefkopf war, kann es nicht von einerm deutschen Beamten kommen, den der würde eher sein Auto verschenken bevor er einen Fehler begeht. Demnach ist es eine Finte um den Soldaten so in den Dreck zu ziehen. Für die Medien ein gefundenes Fressen. Dies wird nun dazu genutzt um das Politikversagen zu vertuschen, 4000 Flüchlinge und nur 100 Ortskräfte ausfliegen, das war nicht vorgesehen oder Fr. AKK? Es ist schon schwer das eigene Unvermögen zu Vertuschen und anderen zuzuschreiben. Respekt, Kammerad, du hast richtig gehandelt.


=====================================================================

Afghanistan-Konflikt im Ticker: Schwerer Vorwurf: Auswärtiges Amt soll Rettungsflug "aktiv blockiert" haben

29. Aug. 2021 10:44


Es leben 271 805 Afghanen in Deutschland und


nun kommen nochmal 10 000 dazu, das kostet wieder Milliarden vom Steuergeld. Bekannte Schläfer werden Tag ein - Tag aus "beobachtet", Straftäter werden nicht abgeschoben. Eine erste Maßnahme wäre, hätte die Regierung Hirn, jede Waffenhandlung (auch im Internet) anweisen per Gesetz, keine Waffen an Asylbewerber (Ausweispflicht) zu verkaufen, Zuwiederhandlungen werden nicht unter fünf Jahre Knast oder sofortiger Abschiebung (egal wohin) geahndet. Keine Bewährung, keine Bevorzugung. Doch da ist Fr. Baerbock die Erste die dagegen spricht.

"Er könnte ja auf Rehwild schießen oder das Messer zum Kartoffelschälen benutzen"? Mehr Kenntnis traue ich ihr sowieso nicht zu.

Man könnte den Schläfern auch die Bezüge streichen, mal sehen was passiert, sicher hilft dann eine Bombe und die Regierung spurt wieder.


=====================================================================

Vor Triell der Kanzlerkandidaten: Söder über Abwärtstrend der Union: "Wir müssen wohl etwas kleinere Brötchen backen"

29. Aug. 2021 10:09


Gestern sagte ein Freund, er geht nicht wählen! Ihm ist das zu BLÖD.


Kein Fachwissen, wenig Menschenkenntnis nur noch Augen für den eigenen Geldbeutel, außerdem machen DIE in Berlin sowieso was sie wollen:

Zitat Ende.

Im Großen und Ganzen hat er ja Recht deshalb muss er zur Wahl und "DENEN" zeigen wer das sagen hat. Man schaue sich die "Abziehbilder" der Merkel an, kein Mumm dahinter-immer nur Nicken mit dem Kopf. Nun fängt der Söder auch noch an und versucht sich überall einzumischen. Er ist gut beraten, dafür länger in der Politik, wenn er bei den "Semmeln" bleibt die er von einem gestandenen bayrischen "Bäck" bekommt. M. Söder lassen sie die Finger vom Thema: Afghanistan sie vergraulen nur ihre Wähler damit. Ende September wird der Wähler den "Besserwissern" zeigen wo "der Bartl, den Most holt".

H o f f e n t l i c h  :-)


=====================================================================

Afghanistan-Konflikt im Ticker: Schwerer Vorwurf: Auswärtiges Amt soll Rettungsflug "aktiv blockiert" haben

29. Aug. 2021 09:35


Lieber Ministerpräsident Söder, haben sie


eine Ahnung davon von was sie überhaupt reden? Deutschland ist in der Welt als "dämlich, ohne Verstand, freigiebig bzw. Schlaraffenland" verschrien, warum hat sich die Politik eigentlich in Afghanistan eingemischt? Doch nicht um dort ernstlich die seit Jahrhunderten eingebürgerte Regierungsform in Demokratie umzuwandeln? 4900 Kilometer trennen Deutschland von Afghanistan ähnlich entfernt ist USA von Südkorea. Was hat es der USA gebracht? zig Tausende Tode und? davon hätte unsere Regierung lernen können doch dazu bedarf es Wissen und Ehrfahrung zum Thema: Militär. Es konnte Niemand voraussagen dass die von deutschenund amerikanischen Soldaten zum Kampf ausgebildeten Afghanen beim ersten Pulvergeruch den sog. Schw... einziehen und ihrer Religion folgen. Deshalb nochmal: Einmischung - WARUM?


=====================================================================

Afghanistan-Konflikt im Ticker: Schwerer Vorwurf: Auswärtiges Amt soll Rettungsflug "aktiv blockiert" haben

29. Aug. 2021 09:11


Ich kann es nicht glauben welche Inkompetenz


im "Führungskreise" sitzt. Der Staatsanwalt ermittelt in Kabul gegen "Unbekannt", als ob wir nicht genug in der BRD zu säubern hätten. AKK hat auf der ganzen Linie versagt, 4500 Leute nach D geholt, davon nur 500 Ortskräfte der Rest evt. Straftäter, Schläfer oder welche die um ihr Leben fürchten. Ich hatte einmal geschworen: "Die BRD tapfer zu verteidigen" das heißt nicht in Afghanistan Kämpfer auszubilden, die wie nun geschehen, alle samt zum Feind übergelaufen sind. War dies es Wert dass 59 deutsche und 5000 amerikanische Soldaten ihr Leben ließen?? Niemals. Ich bin es leid über soviel Unverstand der Regierung nach zu denken, alle Soldaten haben ihr Bestes gegeben und Einige ihr Leben, ist ihnen nun "wohler" Frau Minist*in (Gender)?.


=====================================================================

Österreichs Kanzler: Kurz rechtfertigt Anti-Migrationskurs: "Für Demokratie ist entscheidend, wer hier lebt"

28. Aug. 2021 18:39


Islamisten die Demokratie bringen zu wollen,


kann nicht gutgehen. Da gebeich viele hunderttausend Deutsche dem Herrn Kurz vollkommen Recht. Er denkt logisch, das ist eine Eigenschaft die Keiner der 709 Abgeordneten mit ihren Anhang u. Beratern jemals für sich beanspruchen können. Das Deutschland, pardon, ich meine natürlich die Regierung, alles und Jeden ins Land läßt damit sie andere Kulturen bzw. Religionen ins Land bringen. Angefangen hat der Schwachsinn mit der Entfernung der Jesus-Kreuze aus den öffentlichen Gebäuden, als ob ich meinen Glauben verleugnen würde. Nehmen sie den Islamisten die Möglichkeit ihre Religion in Deutschland ausleben zu können und Sie werden ihr "blaues Wunder" erleben. Die Kreuz-Entfernung greift in das Privatleben der Deutschen ein und das deutsche Volk ließ sich dies gefallen, doch das Endet 09.2021


=====================================================================

Attentäter töten 170 Menschen: Nach dem blutigen Anschlag geht in Kabul wieder die Angst vor der schwarzen Fahne um

28. Aug. 2021 11:49


Außerdem was sucht die NATO


in Afghanistan bzw. was will Deutschland dort. Afghanistan ist 4900 km von Deutschland entfernt, seit Jahrhunderten lassen diese Menschen sich nicht "missionieren", lassen keine andere Religion zu, leben nur nach ihren "religiösen Regeln" die aus unserer Sicht dermasen bescheuert sind, das kein Menschen mit Diesen einverstanden sein möchte, jedoch sind diese Menschen zufrieden damit. Warum "MUß" unbedingt die Demokratie Einzug halten die dort NIEMAND zu wollen scheint? Es kostet uns, dem deutschen Staat, nur viel Geld, Menschenleben und was schlimmer ist evt. Terror im eigenen Land verursacht von der Regierung Merkel und Co. Gibt es den Keinen der nur einen Funken Verstand hat? Zig "Berater" die nur Geld kosten ohne effektive Gegenleistung. Wenn da mal kein Zweifel aufkommt?


=====================================================================

Faktencheck: Wie verändert sich die Sicherheit im Land durch afghanische Flüchtlinge?

27. Aug. 2021 18:58


Sie haben Recht Frau Koch, der Anteil der Frauen


ist mit Sicherheit erschreckend gering, Frauen sind "mutiger" wie ihre männlichen Mitbürger, außerdem nehme ich an das die jungen Männer vor lauter "Schiss" die Frauen zur Seite drängen und laut ihrem Gebetbuch den Taliban überlassen. Es sind schon edle Genossen die wir nun in Deutschland verköstigen. Und wie es jedem jungen Burschen geht, er möchte auch mal eine Frau besitzen und sei es nur kurz, dann wird einfach irgend Eine "benutzt" egal welche Nation im Islam müßen sie alle dem "Herrn" untertan sein. Deshalb muß jede Frau die vergewaltigt wird, einen öffentlichen Brief an Frau Merkel schreiben und sich bei ihr bedanken, "für die schöne Stunde mit einem Asylanten". Ich habe mich dermasen in Wut geschrieben, ich schließe besser ansonsten werde ich noch ausfällig. Danke.


=====================================================================

Faktencheck: Wie verändert sich die Sicherheit im Land durch afghanische Flüchtlinge?

26. Aug. 2021 21:36


Schläfer, Kriminelle und Verbrecher


alle werden in Deutschland verköstigt und das "schönste" sie sind dem BKA fast alle bekannt und werden 24 Stunden täglich von jeweils 6 Beamten beobachtet. Das alles wird vom Steuergeld finanziert und die Politik ändert dies nicht sondern holt noch mehr in die BRD herein. Weshalb verrät die Regierung das Volk??


=====================================================================

Bundestag-Sondersitzung im Ticker-Protokoll: Bundestag beschliesst die Verlängerung der epidemischen Lage

26. Aug. 2021 08:28


Es wundert einem schon,


wo kommen auf einmal die vielen Abgeordneten her, hat da Jemand verbreitet es geht in der Abstimmung um die Diäten? 583 Personen wären für den Bundestag auch genug, doch waren noch 126 in den Katakomben des Bundestages verschwunden. Die Abstimmung war nur auf ein viertel Jahr begrenzt, soll damit festgelegt werden dass Sie nach dem viertel Jahr wieder "Arbeit" haben? Obwohl sich Jeder an fünf Fingern abzählen kann, dass bei den vielen Impfverweigerern das Volk noch Jahre gegen Corona kämpfen muß. Im Mittelalter gab es sicher nicht so viele Verweigerer als die "Pest" grassierte, da waren Zusammenhalt und ein Füreinander noch keine Fremdwörter. Leider wird langsam auch das aus dem englischen übernommene Wort: "Teamwork" ein Wort das an Tragweite immer mehr verliert.


=====================================================================

"Als Frau nicht sicher": Sexuelle Belästigung im Bundestag: SPD-Politikerin Bela Bach erhebt schwere Vorwürfe

25. Aug. 2021 16:51


Was sind das für Frauen,


die ein Kompliment als Sexismus abtun? Oder ist das kein Kompliment: Darf ich ihnen unsere hübsche Kollegin vorstellen? Eine normale Frau nimmt doch gerne ein Kompliment an, im Bundestag scheint das anders. "Du siehst heute wieder mal super aus" oh, Sexismus. Da darf man nur sagen: "Guten Morgen" fertig, kein weiteres Wort. Was ist das für ein Umgang untereinander? Solange dieses Benehmen im Bundestag bleibt soll es mir egal sein, wenn meine Freundin damit anfangen sollte ist die Trennung in Rufweite.


=====================================================================

Gastbeitrag von Thomas Jäger: Minister ohne Kompetenz haben Merkel noch nie gestört - das rächt sich jetzt in Kabul

25. Aug. 2021 13:19


Wenn man die Kommendare so ließt,


möchte man glauben hier schreiben nur Welche aus allen Parteien außer CDU/CSU. Es könnte jedoch auch sein das das Faß am überlaufen ist, siehe Baerbock, nun wird die Politik durchleuchtet und nach einen Schuldigen, den man in der Politik NIE finden wird. Ein richtiger Politiker schieb bei Versagen die Schuld IMMER auf Andere, im Falle eines Gelingen wird nicht nur Derjenige sondern die ganze Partei in den Himmel gelobt. Das jedoch irgendwo ein "Chef" sitzen muss der die Zügel in der Hand hält und keine Gegenargumente duldet, dürfte dem Dümmsten klar sein. Der Deutsche hat sich sehr wenig um die Politik gekümmert, bis jetzt da der Karren im Dreck sitzt und der "Chef" bzw. "Kapitän" das sinkende Schiff verläßt, ohne Reue wie man an den Reaktionen erkennen kann. Fr. Merkel gehts gut, basta.


=====================================================================

Gastbeitrag von Gabor Steingart: Von Baerbocks Schulden-Träumen werden Deutschlands Kinder noch einiges abbekommen

24. Aug. 2021 11:57


Sie gibt nicht auf, also Ergeiz hat sie schon


die vorgeschobene Gallionsfigur der Grünen, eins wundert mich ja schon, woher hat ein (überall abgebrochen) Mensch sein Wissen über finanzielles Schonglieren? Vermutlich ist der Mitglieder stamm ebenfalls inviziert, Dinge aus der Luft greifen und wortreich an die Öffentlichkeit bringen. Eigentlich kann ein "normaler Sterbliche" gar nicht auf solche Wahnwitzigen Ideen kommen. Außer es ist geplant das Land mit seinen Menschen zu ruinieren. Aber wer plant sowas? ein Mensch mit IQ leicht über Zimmertemp. bestimmt nicht, ein Studierter der Politikwissenschaft auch nicht (zu egoistisch) ein Bankkaufmann auch nicht, die werden als Gesundheitsminister eingesetzt (der hat mit sich zu Tun) es könnte der Hausmeister im Plenarsaal sein, dieser hat auch das Wissen, was man nicht tun darf. Sarkasmus Ende


=====================================================================

TV-Kolumne "Ungeduldig, unzufrieden, uneins?": Die Deutschen sind zufrieden, doch Merkels Bilanz ist düsterer als gedacht

24. Aug. 2021 10:58


Ich hatte 2002 Zungenkrebs - Arbeit ade,


später wurde ich "Gründungsmitglied" bei Hartz 4, daher kann ich behaupten das Arbeitslose aufgesplittet wurden. Z.B. Ein Freund wurde arbeitslos und wurde auf einen Computerlehrgang geschickt um Bewerbungen schreiben zu können. Nach vier Wochen konnte er gerade den Rechner einschalten das war's, weil der "Lehrer" den ganzen Tag "Tombrider" auf seinem Laptop spielte. So wurden die Arbeitslosen zu Lehrgängen und anderen Mist geschickt, somit fielen sie aus den Arbeitslosenzahlen heraus. Ebenso die Hartzer hatten auch keine Arbeit waren also arbeitslos wurden jedoch nicht mitgerechnet, sie waren nicht direkt am Arbeitslosengeld beteiligt. Genau so wurden die Arbeitslosenzahlen geschönt, wir haben mit den Hartzern 8,5 Mill. Arbeitslose, gesagt werden nur 2,5 Mill. der Rest ist auf "Lehrgang"?


=====================================================================

"Was immer da passiert, ich halte den Kopf hin": AKK übernimmt volle Verantwortung für Afghanistan-Mission

23. Aug. 2021 12:33


Hätte in der französischen Revolution


jemand geäussert, er hält seinen Kopf dafür hin, so wäre dies Mut ohne's Gleichen, jedoch in der BRD bedeutet die politisch gesehen: "geht etwas schief so bin ich bereit in der EU einen besserbezahlten Posten zu übernehmen." So und nicht anders verstehen dies auch Bürger und Bürginnen von Deutschland.


=====================================================================

Kommentar von Hugo Müller-Vogg: Grüne nicht nur Klimaretter – jetzt will Baerbock auch Sicherheitspolitik des Westens erneuern

23. Aug. 2021 12:11


Frau Bärbock, wie konnten sie sagen


der Kanzlin (Gender) sei der Wahlkampf wichtiger als ein Menschenleben? und das an der Öffentlichkeit. Sie spielen mit ihrem Dasein in der Politik, ist ihnen dies mit ihren anderen missratenen Vorschlägen eigentlich bewußt? Zumal ihre Partei den Untergang der Analena Baerbock begleiten wird. Evt. kann der Eine oder Andere gut "Radfahren" und überlebt in der heutigen Politik bzw. wird von einer anderen Partei "gerettet". Jedoch für Sie Frau Baerbock ist ab der Wahl "Politik" ein ort von dem sie nur noch träumen können, schade eigentlich, Sie haben mit ihren Fehlern und ihren wahnwitzigen Ideen, die Politik etwas spassiger gemacht.


=====================================================================

1000 Euro Zuschuss pro Rad: Eine Milliarde Euro für Lastenfahrräder? Grünen-Vorschlag löst heftige Debatte aus

22. Aug. 2021 22:46


Mit diesem Vorschlag haben die Grünen


sogar den Wähler überzeugt der einen weniger hohen IQ vorweisen kann, dass man diese Partei nicht wählen darf. Vielleicht wäre ein Lastenfahrrad etwas für Analena Baerbock, so ein Rad scheint passend für sie zu sein, sagt ja schon der Name: Lastenfahrrad!!! Manchmal könnte der Bürger schon der Meinung sein, die Intelligenz haben die Grünen nicht erfunden, schaut man sich die Reden bzw. Vorschläge an die ihre Chefin so loslässt. Ein Chef oder in, ist oder besser sollte normaler Weise der/die Beste sein, die eine Partei als Chef/in akzeptiert. Was ist dann der Rest: IQ knapp über Zimmertemperatur? oder alles "Schweiger"? bzw. "Kopfnicker"? oder "uns ist das egal"? Sei es wie es ist, der Wähler soll selbst entscheiden ob er regiert oder nur ausgenutzt (nur noch zahlen) werden will.


=====================================================================

Bundestagswahl 2021 im News-Ticker: Scholz weicht bei Maas-Frage aus – dann verteidigt er Merkel noch entschiedener als Laschet

22. Aug. 2021 19:10


"Wir müßen das aufarbeiten"


Von was träumt Frau Superschlau-Baerbock denn Nachts? Sie tut so, ob sie nach der Wahl noch im Bundestag drin wäre????

Das ist ja wie Volker Kauder auf die Frage: Ist Ehrlichkeit in der Politik wichtig? ER: "Ehrlichkeit ist das höchste Gebot eines Politikers"

das klingt als ob er ein Comedy sei. Baron Münchhausen wäre eher als Politik-Ausbilder zu sehen. das sagt schon ein Grundschüler mit 10 Jahren.


=====================================================================

Die FOCUS-Kolumne von Jan Fleischhauer: Dieser Auftritt stellt alles in Frage, was wir über Merkel zu wissen glaubten

21. Aug. 2021 16:22


Eigentlich sollte eine Kanzlin (Gender)


andere Fähigkeiten haben die zumindest dem Volk bzw. den Menschen etwas nutzen. Termin hin, Termin her, wenn etwas wichtiges anliegt so lasse ich alle Termine saussen und kümmere mich um die "Wichtigen - nicht aufschieben" Anliegen. Dies bedeutet im vorliegenden Fall: Kino fällt weg - Krisenstab einberufen und zwar "so schnell wie der Hund bellt" - die Termine der nächsten Tage auf Eis legen. Es ist ein Unding was sich die Regierung in den letzten Monaten alles geleistet hat. Afghanistan hat 59 deutschen Soldaten das Leben gekostet, was sagen die Hinterbliebenen? Bleiben sie im Kino oder geben ihren Posten auf und wandern aus nach Russland zu ihrem Dutzfreund. Politiker mit einer solchen Einstellung zum eigenen Volk bzw. zu einem Menschenleben gehören nicht in die Regierung.


=====================================================================

Berlin Backstage - Die Kolumne von Sara Sievert: Mit Terroristen redet man nicht! Was wir brauchen, sind mehr Soldaten in Afghanistan

21. Aug. 2021 08:40


Die kampflose Übernahme,


hat doch gezeigt wie die Afghanen ticken, da kann sich Jeder sein Urteil bilden. Jedoch geht bei dem Durcheinander ganz unter dass, Deutschland nachdem die 100 Milliarden für die Afghanen bei den Taliban gelandet sind, wird Syrien zu humanitären Zwecken genutzt, die Kampfkraft der NATO herab zu setzten, indem sie in Syrien als "Beschützer" einmarschieren. Das gleiche Spiel beginnt von vorne, jedoch andere Teilnehmer und wer zahlt wieder die Zeche? der deutsche Arbeiter, die fleißigen Menschen und die Soldaten, einige werden wieder sterben (nach 10 Jahren sind sie vergessen) und woanders wird ein Staat "humanitär" unterstützt und dies alles weit,weit weg von den NATO Ländern die sie laut Auftrag schützen sollten. WAS GESCHIEHT DA im GEHEIMEN?


=====================================================================

Kommentar von Hugo Müller-Vogg: Grüne nicht nur Klimaretter – jetzt will Baerbock auch Sicherheitspolitik des Westens erneuern

20. Aug. 2021 15:51


Bärbock sollte bei ihrer Gendersprache bleiben,


bei der kann sie am wenigsten kaputt machen. Denn wer ist so blöd und redet ihr dies alles nach? zB. : Kanzler=männlich Kanzlin=weiblich Kanzlerin=divers. Oder schickt sie nach Afghanistan zum Verhandeln, dann können wir in Deutschland ohne Störung an den Fehlern arbeiten die uns die Regierung bisher eingbrockt hat. Wer kümmert sich nun um die Flutopfer? Wer zeichnet sich verantwortlich dafür das Steuergeld bei den Opfern ankommt? Bei den 100 Millarden für Afghanistan, die in den nächsten Tagen raus gehen, waren sich alle sofort einig. Armes Deustschland - hat Geld - aber keinen Charakter.


=====================================================================

AWO-Affäre: Bekam Frau des Frankfurt-OB 2400 Euro für einen Praktikanten-Job?

20. Aug. 2021 15:39


Was für Tumult wegen Pinuts


2400 monatlich das ist gegenüber den unaufgedeckten Vorfällen Kleingeld. Oder ist jemand der Meinung das in der Bundesregierung keine Vetternwirtschaft, Korruption und Vorteilnahme im Amt betrieben wird? Viele werden nicht aufgedeckt oder als "geheim" eingestuft und wenn es an die Öffentlichkeit gelangt, werden Handys gelöscht und die Person in die EU befördert. Das sind die Gepflogenheiten und da hat der OB aufgepasst und gelernt. Also haut nicht auf den "Kleinen" nehmt euch endlich die Lehrer vor. Alle können nicht in die EU befördert werden, einige bleiben auf der Strecke.


=====================================================================

Riskanter Helikopter-Einsatz: Jetzt schickt Bundeswehr Elite-Soldaten in Kabuls Stadtgebiet, um Deutsche zu retten

20. Aug. 2021 15:04


Herr Maas redet sich heraus: Wir haben Fehler


begangen, von sich kein Ton. Diese unfähigen Politologen ruhen sich auf ihrem A... aus und tun nichts, um die Gefahr, die seit Monaten hätte bekannt sein müßen, zu verhindern. Nun da das Lamm in den Brunnen gefallen ist, tun sie so als ob SIE nun alles bereinigen wollen. Es werden KSK Soldaten "geopfert" (wenn sie Glück haben kommt Jeder wieder gesund nach Hause) denn weder Herr Maas, noch Frau Bärbock (die anscheinend allwissend ist) können es den Soldaten garantieren, aber erst als rechtsradikal bezeichen, typisch. Ich hatte 1972 auch einmal geschworen: der Bundesrepublik Deutschland treu .... usw. heute bei dieser Regierung würde ich es nicht mehr tun. Das ist keine Hetze, sondern die traurige Wahrheit. Kamerraden, TOI, TOI, TOI.


=====================================================================

Weitergedacht - Die Wagenknecht-Kolumne: Den wahren Grund für das Scheitern in Afghanistan will die Bundesregierung gar nicht wissen

20. Aug. 2021 13:09


Wurde die NATO aktiviert weil sie von


den Taliban angegriffen wurden oder eher weil sich die Ami sich wichtig taten? Afghanistan ist von NATO weit entfernt, demnach hätte sie auch nicht mitmischen sollen. Aber wie immer sind die weit entfernten Länder wichtiger wie die eigenen Bürger. 59 Tode Deutsche und 2500 Tode Amerikaner, das ist übrig dieser humanitären Hilfe wie es früher genannt wurde. Jedoch wurde die Regierung schon vor Jahren gewarnt das die Truppen vermutlich ewig dort bleiben müßten, da die Maßnahmen nicht greifen. Jedoch in ein Ohr rein-zum anderen wieder raus. Leider ist dazwischen nichts was die Worte aufgehalten hätte um darüber nachzudenken.


=====================================================================

Renten-Papst Bert Rürup im Interview: Rürup warnt vor Renten-Knall in 2025: „Problem der doppelten Alterung“

19. Aug. 2021 16:29


Renten-Papst ???? lachhaft, wen es nicht so ernst


wäre. Sein Renten System ist dorthin gegangen wo normal was anderes sitzt - in die Hose. Heute zahlt ein Rentner der sich die Rürup-Rente aufschwatzen ließ, nur noch drauf. Hätte er dafür gesorgt das Beamte und ebenso die Abgeordneten in die Rentenkasse einzahlen und nicht nur entnehmen, dann, evt. könnte er sich Renten - Bischof nennen lassen, noch lange kein PAPST. Ein Papst ist etwas einmaliges: davon ist nicht nur Herr Rürup, sondern die komplette Regierung weit, weit entfernt. 69 Jahre gearbeitet und durch die "Vorversicherungszeit" zahle ich heute freiwillig (gezwungen) Krankenkassenbeitrag. Weil ich eine Therapie durchführte die mein Leben verlängerte bis heute, wurde ich nicht in die KK der Rentner aufgenommen, sondern werde monatlich: abgezockt mit staatlicher Hilfe.


=====================================================================

Afghanistan-Konflikt im Ticker: Afghanische Sicherheitskraft stirbt bei Feuergefecht am Eingang zum Flughafen Kabul

19. Aug. 2021 15:37


Wenn Frau Bärbock mit den Taliban


reden möchte, fliegt sie rasch nach Afghanistan bevor sie es sich anders überlegt (geht bei ihr sehr schnell). Da kann sie ähnlichen Schmarrn erzählen wie sie es in Deutschland versucht hat. In großen Reden schwingen ist sie ja hervorragend, im wahrsten Sinne! Aber ob sie dort zu Wort kommt ist fraglich, somit? Bleibt sie hier und sülzt weiterhin das deutsche Volk voll.


=====================================================================

Afghanistan-Konflikt im Ticker: Afghanische Sicherheitskraft stirbt bei Feuergefecht am Eingang zum Flughafen Kabul

19. Aug. 2021 15:30


Wer, Frau Merkel, entscheidet das den,


wer von den Afghaninen und Afghanern Schutz brauchen, vermutlich alle die flüchten wollen. Es wird wie 2015 evt. schlimmer. WIR haben es beim Ersten Mal nicht geschafft doch nun ein Neuer Ansatz "Wir schaffen das" und schon haben wir die Kommunen mit Schläfern voll und wenn die neue Retgierung nicht tut was der Taliban will, kracht es an Ecken und Enden Deutschlands. Merkel interressiert das alles nicht mehr, sie sitzt bei Putin und Schröder trinkt Kaffee-läßt es sich gut gehen.


=====================================================================

Exklusiv: Bericht aus CDU-Kreisen: Nachricht von Söder: CDU-Kollegen offenbaren, wie er wirklich über Laschet denkt

19. Aug. 2021 14:47


Jetzt aber noch schnell, die CDU/CSU in


ein schlechtes Licht rücken, damit die erfundenen umfragewerten nach unten gehen. Wieviel % hat eigentlich die AfD? Das ist auch eine Partei die vom Bürger in den Bundestag gewählt wurden. Vielleicht wissen die anderen Parteien noch nicht dass der Bürger entscheidet wer im Parlament sitzt. Auf jeden Fall sind hier nicht die Parteien die Entscheider. All Denen die nun schon damit rechnen das der Kanzler oder die Kanzlin aus ihrer Partei kommt, wünsche ich das sie nicht an ihren Tränen ersticken und weiterhin davon träumen, DENN entscheiden tut das Volk und kein Söder, Laschet geschweigeden Baerbock.


=====================================================================

: Afghanistan: Wohl kein neues Flüchtlingsdrama

19. Aug. 2021 12:33


20 Jahre lang haben deutsche Soldaten


dafür gesorgt mit Unterstützung der NATO Länder den Taliban von Afghanistan fern zuhalten. Viele Soldaten wurden getötet, war das alles umsonst? Die Soldaten haben den Regierungstruppen gezeigt wie sie mit den Waffen umzugehen haben, wie ein Kampf organisiert werden muß. Doch alles für die "Katz" die ersten Taliban sind aufgetaucht und schon haben die Regierungstruppen die Segel gestrichen ohne die NATO sind sie nicht handlungsfähig. Was jetzt kommt hat sich die Bundesregierung auf den Deckel zu schreiben, Flüchtlinge in Massen, alle diejenigen die ihr Land nicht verteitigt haben suchen ihr Heil in der Flucht. Mit den Männern habe ich kein Mitleid, die hätten sich den Talibans entgegen stellen können, mir tuen nur Frauen und Kinder leid die nun allein gelassen werden, dank der Religion.


=====================================================================

#BTW2021: Frag Mayer: Politik braucht Kampf und Angriff – Wer zu zimperlich ist, sollte sich raushalten

18. Aug. 2021 12:21


Wann, bitte, hat es einmal ein Verfahren wegen


Bestechung, Untreue oder Vorteilnahme im Amt gegeben? Es ist darüber geredet worden, dann verschwanden die Handy-Daten oder sonstiges Beweismaterial. Um es schneller zu erledigen wurde die betreffende Person in die EU "befördert" somit war SIE/ER außerhalb des "Schußfeldes". Die Gehälter sollten so hoch sein damit dies alles vermieden werden soll? nun frage ich mich, weshalb sind die Löhne der Arbeiter nicht so hoch damit sie keine Betriebsspionage treiben?. Da gehe ich davon aus es ist wirtschaftlicher auf das Vertrauen zum Job zu setzen und genau das ist in der Regierung der springende Punkt. Wissen diese Personen überhaupt, dass das Volk ihr "CHEF" ist? bzw. was "Sparen" für einen Sinn und Zweck hat? Gutes Tun, fürs Volk-dann braucht es keinen Wahlkampf.


=====================================================================

"Too late, too little": Ex-KSK-Soldat rechnet mit Regierung ab: "Wer behauptet, die Lage kam überraschend, der lügt"

18. Aug. 2021 11:59


Ich habe drei Kommendare geschrieben zu diesem


Thema, alle drei wurden abgelehnt obwohl ich sinngemäss das Selbe bemängelte nur mit anderen Worten. Herr Hptm. Schneiderschreibt "durch die Blume" ich habe meinen Gefühlen freien Lauf gelassen. Vermutlich wird es nicht gern Gesehen wenn "Fraktur" geredet wird, der Sinn ist der Gleiche. Jedoch hat Herr Schneider alles auf den Punkt gebracht, die Politiker haben genug zu tun mit Gender, CO2 und in Urlaub fahren, da ist die Nachricht:"In Afghanistan bricht bald die Hölle auf", Fehl am Platz. Man hört lieber dem Gerede von Frau Bärbock zu, ist ja auch einfacher. Gut gesagt Herr Schneider.


=====================================================================

Feier auf einer Bergalm: Es ist Ehe Nummer drei: Andreas Scheuer hat Freundin Julia geheiratet

18. Aug. 2021 11:25


Ja glaubt dieser Mensch der Bürger verzeiht alles?


Nicht für Ihn wäre es besser aus der Öffentlichkeit heraus zu bleiben. Nichts als Schaden für das Volk und das ist nicht genug, es soll nun auch der Klimaschutz vergoldet werden? Herr Scheuer haben sie kein "Ehrgefühl" der BRD gegenüber? Sicher nicht, ansonsten wären sie schon längst zurückgetreten und in der Versenkung verschwunden. Das einzige "Können" das sie vorzuweisen haben, scheint Schulden im großen Stil entstehen zu lassen. Trotz Allem wünsche ich Ihnen Glück, es wird nicht die Letzte Hochzeit sein.


=====================================================================

Terrorismus-Experte Tophoven im Interview: Afghanistan implodiert: Schwappt jetzt eine Terror-Welle nach Deutschland?

18. Aug. 2021 09:48


In Deutschland schon ganz normal,


Ahnungslosigkeit in Fülle, wenn der Karren im Dreck ist dann erst werden "kluge" Worte geschwungen. Wir haben jetzt schon fast 300 erkannte "Schläfer" die 24 Stunden mit einem 2er Team überwacht werden (Kosten ettliche Millionen im Jahr) mit der Evakuierung werden sicher nochmal soviele ausreisen und die sind nicht bekannt? Sobald sich die Taliban mit den Waffen der USA und der BRD festgesetzt haben wird der Religionskrieg ausgeweitet. Mit einem Knall werden die Schläfer aktiviert und es geht rund in Deutschland. Das ist der Politik in D egal, so scheint es, Hauptsache Gender, zig Berater, CO² und das eigene Gehalt. AKK hat keine Ahnung von Kampf, Strategie geschweige von Waffen und solche ahnungslosen Menschen befehligen unsere Streitmacht? Politik ist schon sonderbar!


=====================================================================

Mission in Afghanistan gescheitert: Der Westen lässt sich demütigen - und Biden spielt dabei die Hauptrolle

17. Aug. 2021 08:14


Das ist Politik: wenn der Karren im Dreck steht,


es sagt Keiner "ICH war schuld" oder "ICH habe die Lage falsch eingeschätzt" nein immer heißt es "WIR haben.... WIR hätten" "DIE hätten... DIE haben " hier kann niemand davon sprechen, dass Jemand einen eigenen Fehler zugibt bzw. jemals zugeben wird-immer die Anderen tragen die Schuld. Außerdem hat die Regierung von Afghanistan das Land aufgegeben, die Soldaten sahen keinen Sinn mehr ihr Leben zu riskieren, also ab nach Europa koste es was es wolle, wenn es sein muß auch das Leben, probiert wird es.


=====================================================================

Neue Taliban-Herrschaft in Afghanistan: Das Taliban-Kalkül: Im TV sprechen sie von "heller Zukunft" - und planen den Abgrund

16. Aug. 2021 15:28


Wers glaubt wird selig,


oder so ähnlich könnte man das Wirken der deutschen Regierung interpretiern. Wenn MAAS sagt Afghanistan bekommt keinen Cent, so meint er evt. ein Cent ist zu wenig es müßen ein paar Millionen sein.In den Staaten egal welchen man auf den Tisch bringt, ist auf seinen eigenen Vorteil bedacht, außer Deutschland natürlich. Die Verantwortlichen plustern sich immer mit humatärem Gerede auf um Millionen nach Afghanistan zu schicken. Auf der einen Seite wurden die Taliban bekämpft, auf der anderen (dunklen) Seite wurde den Taliban "Entwicklungshilfe" geschickt???? Jawohl, Entwicklungshilfe?? Was sollte dieser Schwachsinn bedeuten? das die Taliban Munition und Waffen dafür kaufen können. So kann man den Abzug fremder Truppen auch voraus planen, Herr Maas, denken sie darüber nach!! Danke.


=====================================================================

Gastbeitrag von Gabor Steingart: Herr Maas, Sie haben sich in der Afghanistan-Frage massiv geirrt

16. Aug. 2021 15:06


Ein Versagen jagt das Andere,


so könnte man das dilettantisches Handeln der Regierung bezeichnen. In der Zeit in der Bäerbock einen "Bock" nach dem anderen in Deutschland losgelassen hat, sind so nebenbei mit dem Flüchtlingsstrom zig "Schläfer" zu den schon anwesenden bzw. bekannten Schläfern dazu gekommen. Die Taliban nehmen Afganistan wieder in Besitz, was durch die "Experten" schon vor Jahren verkündet wurde. Jedoch sitzen in Berlin noch Gescheitere die dies nicht bemerken. Nun da es öffentlich wird wird so getan als sei man überrascht? Es war auch denkbar das Flüchtlinge mit Fliegern nach Europa wollen und alles tun um mitgenommen zu werden. Wenn der Taliban gewonnen hat heißt es wieder in Berlin: Wir haben unser menschenmöglichste getan, leider war es nicht genug.? Wie recht ich habe, wird sich bald zeigen.


=====================================================================

Afghanistan-Konflikt im Ticker: Afghanische Sicherheitskraft stirbt bei Feuergefecht am Eingang zum Flughafen Kabul

16. Aug. 2021 14:48


Der jetzige Ablauf hätte vorher gesehen werden


können, wenn man etwas von der Materie verstehen würde. Es ist doch klar wenn ein besetztes Land, durch Abzug, freigegeben wird, so ist der "Feind" mit allem was er hat sofort wieder drin. Es sei denn er erfährt Gegenwehr. Dies ist unmöglich denn, viele sind in Europa und der Rest in Uniform legt die Waffen nieder und setzt sich an den Strassenrand - er gibt auf. Die fanatischen Taliban haben mit Sicherheit schon längst ihre "Schläfer" in vielen Ländern untergebracht. Man sollte den "Dreckskerlen" die den Talibans die Waffen liefern bzw. ihnen das Geld dafür spenden zur Rechenschaft ziehen und die Lieferungen einstellen lassen. Aber dazu müßten die USA, die Chinesen, Russen und der Rest Europa mitwirken. Und das wird nie etwas.


=====================================================================

Milliarden-Finanzierungslücke: „Autobahn GmbH“: Nächstes Scheuer-Prestigeprojekt droht finanzielle Katastrophe zu werden

14. Aug. 2021 19:07


Über 38 Millionen verScheuert?


Einen Berater braucht man doch nur wenn man keine Ahnung von dem Fach hat zu dem man eingeteilt wurde. Logisch? Hätte die Regierung statt Herrn Scheuer einen Fachmann auf den Posten gesetzt somit wären zumindest etliche Millionen gespart gewesen. Ich meine ALLES kann ein Mensch gar nicht wissen bzw. daran denken das etwas durchgeführt werden muß, bevor der nächste Teilabschnitt in die Hand genommen wird. So setzt die Regierung einen "Ahnungslosen" auf einen Posten nur weil er schon lange in der Partei verweilt evt. nur um eine saftige Pension sicher zu stellen. Eine Hand wäscht die andere, so war das schon unter König Ludwig nur mit dem Unterschied - heute ist es zehnmal heftiger.

Regierungssprecher teilt mit: Bundeskanzlerin Merkel trifft Putin nächste Woche in Moskau

Regierungssprecher teilt mit: Bundeskanzlerin Merkel trifft Putin nächste Woche in Moskau

14. Aug. 2021 17:39


Sind das die letzten Sondierungsgespräche?


Für Frau Merkel wird es Zeit über Gehalt und andere Leistungen zu sprechen, um nach ihrem Austritt aus der Deutschen Politik bei Putin und Schröder mitzumischen. Sie hat sich sicher ausgerechnet wieviel Leute sie weiterhin in ihrem deutschen Büro beschäftigt und wer das alles zahlt. Doch so ein kleiner Nebenverdienst bei Putin ist auch nicht zu verachten, ruschisch spricht sie fließend und Rubel zu zählen scheint auch kein Problem. Mit dieser Meinung bin ich sicher nicht allein, doch wer sagt dies öffentlich? Dann alles offiziell hinstellen und gut ist es.


=====================================================================

Ein Kommentar von Ulrich Reitz: Was für eine Freude für Union und FDP: Scholz droht mit Esken als Ministerin!

14. Aug. 2021 17:30


Was ist mit der Politik los?


Frau Esken würde in der freien Wirtschaft keinen Fuß vor den anderen bringen. In der Politik jedoch wird Sie mit Choufeur gefahren, hat Wachleute um sich, ein Büro minimum 4 Angestellte und das ominöse, Sie wird noch hochbezahlt dafür. Von Fachwissen spürt der Steuerzahler wenig bis nichts, jedoch zählen evt. nur die Jahre als Parteimitglied um Empor gehoben zu werden. Nicht nur bei der SPD sieht es so trostlos aus, schlimmer sind die Grünen im Rennen um den Kanzlerposten. Sie schicken eine Bärbock ins Gefecht um zu siegen, doch auch dieser "Schuß" geht nach hinten los. Zu guter letzt wird der Bundestag aufgebläht dass es nur so kracht, bald kann man auch die Demokratie vergessen. Nur wegen der Quote?


=====================================================================

Berlin Backstage - Die Kolumne von Sara Sievert: Baerbocks Flirt mit der Union: Verraten die Grünen jetzt die eigenen Werte?

13. Aug. 2021 21:53


Werte? Welche Werte haben die Grünen?


Nachdem was diese Grünen-Göttin in der letzten Zeit losgelassen hat, ist sie reif für den Ausstieg aus der Politik. Jedoch wird es im Grunde so gehen wie bei der Flinten-Uschi, Edmund Stoiber und zuletzt der Maut-Scheuer, alle wurden für ihre Unfähigkeit und Ahnungslosigkeit noch belohnt. Jeder individuell. Wenn der Bürger will, das in Deutschland alles teurer wird evt. unbezahlbar, die Schulden gehen weit über 2,5 Billionen hinaus, kein "Normal-Bürger" kann sich ein Auto oder eine Ölheizung leisten, ein Eigenheim selbst bauen wird zur Utopie das ist die Folge wenn die Grünen in der Regierung sitzen. Für die zusätzlichen Kosten vom Bläh-Palament, Mitarbeiter, Beamte, Fuhrpark und zusätzliche Ministerien müßen die Bürger nur die Grünen zu wählen.


=====================================================================

Rürup, Raffelhüschen, Börsch-Supan, Piel: Die Rente steht vor dem Kollaps: Vier Top-Ökonomen fordern massive Reformen

13. Aug. 2021 08:31


Ich frage mich nur weshalb "Experten"


nicht auf diese Idee kommen: Wer einzahlt kann mit ruhigem Gewissen ausgezahlt bekommen und wer nichts "Beamte" einzahlt bekommt nichts aus der Rentenkasse. Es ist ein Unding das ich ein Sparbuch habe, nichts einzahle, nach zehn Jahren 10.000€ abheben will, die Bank wird Ihnen etwas "Husten". Experten sind doch schlau, weshalb nur fällt ihnen das einfachste nicht ein? Weil sie vom der Regierung manipuliert werden, das ist die einzige Alternative auf die ein Bürger sofort anspringt und das mit Recht. Von wem bekommen die "Experten" ihr en Gehalt? Von der Regierung über die Universitäten und da werden diese sich hüten geen ihre "Futtergeber" zu stimmen. Wen ich das kapiere mit IQ 119 wieso versteht das Niemand von Denen die sich Experten nennen und mehr IQ haben wie ich? eventuell?


=====================================================================

Vor dem Bundesverfassunggericht: AfD scheitert mit Eilantrag zu Bundestagspräsidium vor dem Bundesverfassunggericht

11. Aug. 2021 11:46


Ein Richter der früher in der CDU/CSU als


Mitglied war, wird einen Eilantrag, der eigentlich noch vor der Wahl entschieden hätte sein sollen, niemals rechtzeitig erledigt, um der CDU/CSU vor der Wahl nicht zu Schaden. Außerdem wird die AfD von den anderen Parteien gemieden wo es nur geht, da möchte Karlsruhe nicht hinterher hincken. Die herkömmlichen Parteien haben es nicht geschafft (unfähig) den Blähbundestag abzuschaffen, nun wird gegen die AfD geschossen in der Hoffnung die AfD verliert Wähler? Doch dieser Schuß aus Karlruhe samt ihren CDU/CSU Richtern und Richtinnen geht nach hinten los. Somit zeigt sich das die Unfähigkeit der Parteien auch in Karlruhe Früchte trägt. Wir werden sehen ob der Wähler mich eines besseren lehrt oder auch nicht.


=====================================================================

Bundestagswahl 2021: Dem Bundestag droht die nächste Aufblähung - vor allem wegen der Grünen-Wähler

10. Aug. 2021 12:42


Ich bin nun 69 und fit, jedoch werde


ich eine Änderung nicht mehr erleben, gehe ich davon aus mein Opa wurde 86 der andere 91 also. Sollte ein Junger Bürger der BRD etwa glauben das die Regierungstruppe am eigenen Ast sägt, der will evt. selbst Politiker werden. Überlegt man: Wer soll in 12 Jahren den Gehalt der Regierungsgötter bezahlen, zuzüglich die Verwaltungen alle mit überhöhtem Gehalt und Pensionen. Die Sozialsysteme müßen herhalten, Hartzer bekommen nur noch die Hälfte dafür die Mitarbeiter mehr. Der Sprit wird viermal so teuer wie heute, Lebensmittel gibt es fast keine mehr, weil die Abgaben der Firmen - allgem. in der Wirtschaft höher werden damit das die Regierungshöchsten ihre 15 000 € und mehr sicher bekommen. Die Blähung des Parlaments wird sich dann auf 2000 einbendeln, danke.


=====================================================================

„Planen-Schlitzer“ klauen so gut wie alles: In Deutschland treibt die LKW-Mafia ihr Unwesen – und die Behörden sind machtlos

07. Aug. 2021 09:05


Mann fragt sich schon weshalb werden


Kommandos aus zig Leuten zusammengestellt? Unter 20 Mann könnten theoretisch 1-2 Verräter dabei sein. Wir hatten in den 70er Jahren bei der Bundeswehr Spezialtrupps d.h. wenig Personal, Verrat gemindert, schlagkräftiger jedenfalls wie die heute agierenden SoKos. Für solche Vorhaben, zum Dingfest machen von "Schlitzern" ist eine funktionierende Info-Kette und "Einzelkämpfer" evt. mit Hunden von großem Vorteil. Je mehr Menschen in Vorhaben involviert sind je größer ist der mögliche Verrat. Natürlich sollte die Technik auch stimmen Infrarotsicht, GPS, Mitschnitt der Tätigkeit, Große Einsatzgruppe 12-15 Mann getarnt in der Nähe (etwa 1 km). Zur Sicherheit eines Jeden Teilnehmers ist Karate u. Krafttraining unverzichtbar. Vier-sechs Mal erfolgreich und die Schlitzer werden weniger. Außerdem sind technische Absicherungen vorhanden, die aus Kostengründen nicht eingebaut werden.  


=====================================================================

Kommentar von Ulrich Reitz: Noch mehr Geld für ARD und ZDF - das tut weh! Doch das letzte Wort ist noch nicht gesprochen

06. Aug. 2021 08:48


Solange der Indentant Millionen erhält,


die Öffentlichen immer größer werden, unnütze Stellen erfunden und realisiert werden, wird der ÖR der Politik mit seinen "Überhangmandaten" immer ähnlicher. Die Pensionen u. Renten suchen vergebens in der öff. Wirtschaft seines gleichen. Es scheint das der ÖR ein "Ableger" der Politik ist, eine Krake die noch mehr für unnützen Kram das Volk abzockt. Vom "Beitrag" 9 Milliarden bekommt der Staat also die Politik 5,5 Milliarden am Jahresende überwiesen. Die ehem. GEZ darf am Jahresende kein Guthaben vorweisen, deshalb geht das Geld an den Staat. Die Politik wird einen Sch.. tun und der Erhöhung zustimmen, das ist doch "ihr" Geld das sie anschließend verschleudern können. Für was braucht es z.B. Bayern 1-5,? dazu "Welle Main-Franken" und acht andere Sender allein in Bayern? Wahnsinn hoch³


=====================================================================

Bundestagswahl 2021 im News-Ticker: Bremer AfD nun doch zur Wahl zugelassen

04. Aug. 2021 07:52


Damit haben sich die Grünen


selbst unter 5% eingeschossen. Im "normalen" Leben werden solche Menschen in weißen Kitteln verpackt, bei der Regierung dürfen sie frei herum laufen, komisch ist das schon. Aber mal im Ernst, durch ein Klima Ministerium sitzen die "Grünen" für ewig in der Refgierung und steuern Milliarden-Ausgaben. Deutschland hat ansonsten keine Probleme? Wäre gut diese Person zu v. d. Leyen zu schicken und anschließend die EU auflösen - ohne Pensionen.


=====================================================================

Neues „Sofortprogramm“ im Überblick: Die Grünen und die Pläne vom Super-Ministerium mit nie dagewesener Macht

03. Aug. 2021 20:49


Nun weiß es jeder, bei den Grünen


sollte man einen Arzt vorbeischicken. Es weiß doch jeder Bürger das ein neues Ministerium zig Millionen Euro jährlich kostet, dazu Pensionen für die tausende "Mitarbeiter" wobei ich lieber nicht von Arbeit sprechen möchte. Das würde einen falschen Blick auf die Hauptsache zulassen, den dann hätten die Grünen für immer einen festen Sitz in der Regierung. Noch dazu das Vetorecht auf bestehende Gesetze, würde den Grünen bei der Rechtsprechung Tür und Tor öffnen. Ade Demokratie. Es wird doch in allen Ecken versucht die Ökoś auf Steuerkosten unterzubringen, raffiniert ist das schon. Bei der Wahl wird der mitdenkende Bürger schon dafür sorgen, dass Steuergeld auf Dauer nicht durch unnötige Machenschaften, durch Raffinesse der Grünen, in die Wirklichkeit umgesetzt werden kann.


=====================================================================

"Fremde" verfolgten ihn beim Joggen: Vermisster belarussischer Aktivist tot in Park in Kiew gefunden

03. Aug. 2021 11:38


Das ist genau das Schema, der


Geheimdienste wer unbequem wird, soll ruhig gestellt werden, egal wie. Am Besten ohne Nachweis und dann alles auf die Psyche geschoben. Doch schlecht wenn der Deliquent (bekannt) bessere Nerven besitzt wie die Auftraggeber und damit ein Selbstmord nahezu auszuschließen ist, somit liegt der Schluß nahe wer das inzenierte.


=====================================================================

Gastbeitrag von Gabor Steingart : Das Vermögen der Verbraucher – was Politiker und Journalisten zu vergessen scheinen

03. Aug. 2021 11:30


7,1 Billionen Privatvermögen? wer das glaubt


zieht die Hose mit der Beißzange hoch. Nehmen sie doch die Fam. Würth (15,2Millarden), Albrechts (41,3 Millarden), Schaefflers, Reimanns und die anderen Überreichen weg und schon sind wir bei vielleicht 40 Milliarden an Kleinvermögen bis 250.000 €. Schauen sie doch mal in die Nachbarschaft haben die 50.000 bis 250.000 auf dem Konto? Außer den Clans! Viele in Deutschland haben nur ein Konto damit die Rentenkasse oder Hartz4 überweisen kann, spätestens am 10 ist das Konto leer, wie wollen sie da auf Billionen kommen? fragwürdig ist untertrieben. Der Verbraucher auf den es ankommt, der täglich bzw. wöchentlich in den Supermarkt geht, den sollte man an die Öffentlichkeit bringen und nicht immer Durchschnitt. Es sind bei uns auch über 6,6 Mio. ohne Arbeit und keine 2,2 Mio. im Durchschnitt.


=====================================================================

ICCT-Studie 2021: Neue Elektro-Studie unter der Lupe: Wie Stromer schöngerechnet werden

03. Aug. 2021 08:39


Hier zeigt sich die Unfähigkeit der Politik


deutlich, es wurde beim Bau des BER oder Stuttgart 21 vermutet, doch nun ist es offensichtlich. Auf einer Seite will die Politik nur noch erneuerbare Energie um CO²zu sparen, auf der anderen Seite verschenkt sie Strom ins Ausland und finanziert in China Kohlekraftwerke mit 300 Mill. jährlich. Hier stimmt doch in der "intelligenten" Denkweise der Politik etwas nicht.


=====================================================================

"Neustart für Deutschland" - die Chancen-Kolumne: Corona, Flüchtlinge, Flut: Krisen vergiften unsere Demokratie - es gibt ein Mittel dagegen

02. Aug. 2021 15:06


Ich war von 72-1980 bei der 2.Pr.Gre.Btl.352


in der Unteroffizierslaufbahn. Habe stets auf Zusammenhalt und Kammerradschft gepocht. Wer es nicht begreifen wollte, der bekam es gelernt. In der heutigen Politik ist es doch so: Junge Studenten lassen sich vom Millitärdienst befreien "Papa, wirds schon richten", anschließend gehen sie sofirt nach dem Studium in die Politik "Sie wollen etwas verändern?" was frage ich mich? Die Charakterzüge die eine Millitärzeit dem Menschen einprägt, wie Kammerradschaft, Hilfsbereitschaft zu anderen Menschen, können diese Studenten nie erfahren. Daher herrscht in der Politik mehr der Egoismus und das Vorwärtskommen egal wie, als die eigentlichen Eigenschaften die einer Demokratie Ehre machen würden. Es wird nie eine Einigung zwischen den Parteien herrschen können, es lebe der EGO Tripp.


=====================================================================

Bundestagswahl: Üppige Umbaupläne: So wollen deutsche Parteien von der Leyen in Brüssel Beine machen

01. Aug. 2021 11:31


Ich dachte, ich lese nicht richtig, diejenigen


und diejenigerinnen die der "Schlange-EU" den Kopf aufgedrückt haben, wollen nun allen Ernstes die EU reformieren? Gerade die die versäumen ihre Wahlversprechen zu erfüllen und nur gegen das deutsche Volk "arbeiten". Es wird weiterhin die Rentenkasse geplündert, es wird Steuergeld als "Entwicklungshilfe" nach China für den Bau von Kohlekraftwerken geschickt, deutsche Firmen werden immer seltener für Staatsbauten herangezogen, die Chinesen bauen unsere Autobahnen und diese Menschen wollen die EU umbauen? Haben wir schon Fasching? Es wird weiterhin gemurkst ohne die Folgeschäden zu Berechnen, es ist immer das Gleiche was "hinten" raus kommt, so auch bei "Muttis" Partei. Wir als "Zahlmeister der EU" sollten der EU kündigen, der Wirtschaft und dem Volk zu Gunsten, ansonsten sehe ich schwarz.


=====================================================================

Bundestagswahl 2021 im News-Ticker: Bremer AfD nun doch zur Wahl zugelassen

01. Aug. 2021 10:59


Über Baerbock zu reden kostet schon Überwindung,


denn mir wurde beigebracht logisch zu denken, ich kann keine Kletterrose in einen Teich setzen und glauben es wird nun eine Seerose. Fr. Baerbock wie wäre es mit einem neuen Ministerium das Änderungsministerium-Sprache-Text und Gesetz, 3000 neue Stellen für abschiebungsberechtigte spätere EU-Mitarbeiter (unbequeme Mitglieder des Parlament die evt. in absehbarer Zeit zur EU abgeschoben werden), somit wäre gesichert das jährlich zwei - drei Gesetze gendergerecht geändert werden. Hoffentlich werden die dann gleichzeitig auf die heutige Zeit restauriert? Aber dazu braucht es ein anderes Ministerium, es sind genügend Abschiebungsberechtige und innen vorhanden. Einen Vorteil hätte dieser "Schmarrn", die UNIs für Germanistik wären überfüllt mit Menschen die ihr Geld im Schlaf verdienen wollen.


=====================================================================

Bundestagswahl: Üppige Umbaupläne: So wollen deutsche Parteien von der Leyen in Brüssel Beine machen

30. Jul. 2021 22:12


Von was träumen unsere Politiker Nachts?


Unliebsame, unbrauchbare, unnütze Politiker werden in die EU geschickt, natürlich im Gehalt höher gesetzt, Hauptsache sie stören nicht die Steuergeldverschwendungen und Geheimgeschäfte unserer Regierung nicht. Vielleicht sollte man den Parlamentarier sagen sie "VERWALTEN" das Steuergeld für das deutsche Volk. Nicht umgekehrt, das Volk bringt das Geld, ab dann hat das Volk nichts mehr zu sagen. Leyen wurde unrechtsmäßig in die EU gelobt und bildet sich ein sie wäre die "Kaiserin der EU". In der EU knistert es gewaltig, es werden keine fünf Jahre vergehen und der nächste Staat verläßt die EU. Schon der Einfall ein gemeinsames EU-Militär ist ein weiterer Grundstein zur EU-Auflösung. Bei diesen Konifären die dort "regieren" ist es kein Wunder wenn es abwärts geht: ADE - EU.


=====================================================================

Irans Islamisten in Deutschland: Hamburger Ayatollahs greifen an: Außenposten Teherans veklagt Verfassungsschutz

30. Jul. 2021 21:24


Ein altes Naturgesetz beim Menschen ist doch,


erkunden, besiedeln, festsetzen (Heimatlich gestalten) folglich: Häuser und Kirchen bauen, Grenzen setzen (Reviere bzw. Stadtteile festlegen) dies bedeutet mehr Menschen - mehr Platz - mehr Einfluß - bis hin zur "Besetzung". Dies alles hätte eine Regierung vorausschauen können, aber dazu muß man Verstand haben, leider. Nun haben sich die Menschen festgesetzt haben Land gekauft, Häuser gebaut und nun erheben sie Anspruch auf Duldung, noch besser - sie behaupten ihr Recht. Immer mehr Menschen erfahren nun vom "Schlaraffenland Deutschland" mit fadenscheinigen Gründen beantragen sie Asyl, sie wissen ganz genau, auch wenn eine Ablehnung folgt, so haben sie zumindest fünf Jahre Verköstigung, Unterkunft und Geld das sie heimschicken, darum kommen immer mehr. Wir schaffen das?? NIEMALS.


=====================================================================

Massenhafte Flucht aus Afghanistan: Taliban-Terror nimmt massiv zu, doch Sebastian Kurz will Afghanen weiter abschieben

30. Jul. 2021 20:58


Von Herrn Kurz kann unsere Polit-Gilde


einiges lernen. Nämlich sich einsetzen fürs Volk, früher war es so: "Wer mich bezahlt, für den arbeite ich". Heute in unserer Regierung kursiert der Slogan: "Bezahlt werde ich sowieso, dann arbeite ich für wen und wann ich will". Die Afganen wissen ganz genau das sie hier untergebracht, versorgt und dafür noch bezahlt werden. Außerdem ist "Abschiebung" scheinbar ein Fremdwort bei den Politikern. Ein Baum geht langsam zugrunde je mehr Misteln er am Stamm kleben hat, das ist ein natürlicher Vorgang. Es wäre mal interressant der Regierung dieses Naturgesetz zu Erklären. Auf gut bayrisch: Je mehr Menschen ein Volk ernähren muß die nichts arbeiten, nur schlafen, essen und trinken, je ärmer werden diejenigen die alles zahlen müßen. Damit ist auf keinen Fall die Politik gemeint.


=====================================================================

Traumhochzeit geplatzt: Gemeinde sprengt Hochzeit, weil sie angeblich vier Minuten zu lange dauert

30. Jul. 2021 12:45


Wäre die Gemeinde in anderen Dingen


auch so korrekt, so hätte man eine einzigartige Gemeinde vorsich. Mir wäre es zu blöd, wenn alles ruhig verläuft u. Corona-Regeln eingehalten werden, so hätte es auch gereicht am nächsten Tag mit der Keule zu kommen. Jedoch 4 Minuten nach Beginn der Nachtruhe das schreit nach deutschen BEAMTEN, einfach nur plamabel.


=====================================================================

Kanzlerkandidat räumte Fehler in Buch ein: Kehrtwende bei Plagiatsjäger: Erst entlastete er Laschet, jetzt findet er neue Textstelle

30. Jul. 2021 12:29


Es wäre ja ein Wunder,


wenn nur EINER im Parlament ehrlich wäre. Im Nachhinein zu sagen: "oooh, das war falsch" ist der blanke Hohn. Eher ist es die Angst von anderen erwischt zu werden, die ihn dazu veranlasste, klein bei zu geben. Vorher denken wäre vielleicht mal angebracht, wen schon in der Politik die Berater das Denken übernehmen. Man fragt sich ernsthaft warum bekommen die Politiker soviel Gehalt und vor allen Dingen für was? Na, gut Plagiate haben ist doch modern geworden in dieser Gilde, was solls.


=====================================================================

Gleichstellung bei den Truppen: Panzerkommandanten bei der Bundeswehr sind jetzt „Teamleitung (m/w/d) Panzertruppe“

30. Jul. 2021 09:16


Ein Segen ist das meine Dienstzeit seit


1980 zu Ende ist. Wenn ich mir vorstelle ich wäre "Teamleiter der Gruppe vier im ersten Zug der 2.PzGrenBtl.352" und meine Soldaten betiteln mich als "Herr Teamleiter Stabsunteroffizier Dümpert könnten sie mal ...." oder als Zugführer hieße dies dann "Teamkoordinator Feldwebel Soundso?" Ich lach mich kringelig über soviel Schwachsinn auf einem Haufen. Jedoch sollte man eigentlich nicht über solle Dinge lachen, denn, es ist traurig wenn nicht zum heulen, auf welchen Unsinn Menschen verfallen wenn sie nicht wissen was sie den lieben langen Tag treiben sollen. Sitzen im Stuhl und zählen im Gedanken wieviel Stunden sie diesen Monat noch hier sitzen müßen und wieviel Lohn sie dafür bekommen nichts zu tun, außer schweigen und dazusein. Kamerraden seit vorsichtig, das kann ansteckent sein :-)


=====================================================================

Digitales Deutschland: Politiker versprechen Digitalministerium – Ist das wirklich so einfach?

29. Jul. 2021 22:25


Frau Bär lächelt auf dem Foto,


so lächelt auch U.v.d. Leyen wenn sie vor einer großen Steuergeldverschwendung steht. Womöglich werden dann 1000 und mehr Beamte mit IT Kenntnisse eingestellt die dann über Bit und Byte entscheiden. Als Chefin wird Fr. Bär eingesetzt, denn sie kann "Internetverbindung" fehlerfrei schreiben. Jeder Beamte bekommt zwei IT Berater zur Seite gestellt damit hat alles wieder seine Ordnung. Seit über dreisig Jahren schläft die Regierung zwecks Digitalisierung. Noch heute gibt es Kommunen bzw. Staatliche Stellen die Windows 7 auf ihrem Netzwerk haben. Kann da Jemand behaupten Deutschland sei an der Digitalisierung angekommen? Die Politik befasst sich lieber mit Gendersprache, folglich mit Allem Unnützen Kram den ein Land zu bieten hat.


=====================================================================

#BTW2021: Migration und Arbeit: Ausländer rein! Unternehmer und Rentner brauchen neuen Gastarbeiter-Boom

29. Jul. 2021 22:04


Zuerst sollte die Einreise wie in der USA sein,


zuerst Visum beantragen, dann einreisen, vier Wochen Zeit eine Arbeitsstelle zu finden. Wird keine Arbeit angefangen so ist der Bewerber ausreisepflichtig und wird per Polizei gesucht und nach Bekanntgabe der Einreisesperre abgeschoben. Ob diese Menschen aus humanitären Gründen bei uns bleiben müßen ist Irrsinn. Wenn in Deutschland Krieg wäre würde ich hier bleiben und mein Heimatland verteidigen, auch jetzt noch mit 69. Wer wegen Krieg aus der Heimat flüchtet läßt andere Bürger und Freunde in Stich, kurz und bündig. Viele wollen nur unser Steuergeld, ich kenne Araber u. Syrer die leben hier und arbeiten, haben deutsch gelernt, zwar noch nicht perfekt jedoch sind es gute Menschen, über den Rest möchte ich lieber schweigen. Hier möge Jeder sich sein eigenes Bild schaffen.


=====================================================================

Thüringen als Vorbild für andere Länder: Staat zahlt 100 Euro für repariertes Handy: Riesiger Andrang bei Klimaschutz-Aktion

28. Jul. 2021 10:21


Ganze hat nur ein paar Fehler.


Erstens das "Land Thüringen" zahlt falsch: Steuergeld gehört dem Bürger nicht dem Land. Zweitens: wenn mein altes Handy runter fällt, Scheibe kaputt, lass ich es vom Land Thüringen reparieren, dann bekomme ich mehr dafür wenn ich es anschließend bei eBay verkaufe, Land ausgeschmiert. Nun könnte man noch mehr aufzählen, jedoch ist mir das zu mühsam, kurz gesagt: es ist ein Unsinn so das schwer verdiente Steuergeld zum Fenster raus zu werfen. Wenn ich Elektrogeräte länger haltbar mache und Handys nach dem verschrotten zum Beispiel in den Asphalt oder Beton mische, natürlich ohne strahlende bzw. teure Materialien. Wäre dies nicht, zumindest einmal zu überlegen?


=====================================================================

Bundestagswahl 2021 im News-Ticker: Bremer AfD nun doch zur Wahl zugelassen

28. Jul. 2021 09:01


Klimawandel sollte die Politik aus ihrem


Wortschatz streichen und zwar solange der Rest der Welt nicht auch Anstrengungen zeigt den Klimawandel zu verlangsamen, die Natur aufhalten kann Niemand. Schon gar nicht Frau Bär sie interessiert sich nicht einmal um die Sorgen ihrer Wähler und geht stattdessen mit Politgrößen und Gutgestellten Unternehmern auf die Jagd in den heimischen Wäldern. Wenn ein Rentner in die Falle: "Vorversicherungszeit" fällt und nun von 700€ 220€ Krankenkassenbeitrag monatl. zahlt interessiert sie nicht. Sie hat ja ihr vorläufiges Ziel in der Politik erreicht, was interessiert da noch das Volk. Die Damen Baerbock und Bär sind sich sehr ähnlich, vorwärtskommen um jeden Preis was interessiert da noch das Volk. Ich habe schon seit Langem das Vertrauen in die Politik verloren. Die Wahl wird es zeigen.


=====================================================================

Bundestagswahl 2021 im News-Ticker: Bremer AfD nun doch zur Wahl zugelassen

28. Jul. 2021 08:31


Ein Wähler (kein Unternehmer) aus ihrem Wahlkreis


bat Frau Bär um Hilfe Thema: "Vorversicherungszeit". Sie aber wollte befördert werden, daher interessierte der Rentner mit 700 € nicht, der nun von den 700€ 220€ monatl. Krankenkasse bezahlt. Ihr war das "Vorwärtskommen" angenehmer als sich um ihren Wähler zu kümmern. Nun da sie Staatsministerin ist, wird groß gesprochen: "Wir brauchen die Grünen nicht" evt. wurde sie von den Grünen früher unterstützt und heute? na,ja das ist Politik. Und heute spricht sie das nach was sie von den "teuren" nicht "treuen" Beratern vorgekaut bekommt. Die Politik täte gut daran: Weniger "Klima" mehr "Volk" denn das Volk braucht mehr Vertrauen zur und mehr Hilfe von der Politik, heute mehr den Je. Jedoch bis dies in Berlin ankommt hat uns China vereinnahmt.


=====================================================================

Bundesamt für Katastrophenschutz : Am Tag der Flut sah die zuständige Behörde zunächst "keine großflächige Hochwasserlage"

27. Jul. 2021 10:41


Diesen Artikel hätte sich FOCUS sparen


können, dass Beamte egal wo eingesetzt nach ihren Vorschriften (die zu Genüge vorhanden sind) reagieren, ist wohlbekannt. Ihre Äußerungen sind vermutlich nicht mit der EU abgestimmt worden, denn das ist in der letzten Zeit zur Mode geworden. Eine alleinige Entscheidung eines Einzelnen Beamten gibt es nirgens, es sind immer Mehrere die eine Entscheidung treffen und veröffentlichen. Das hat seinen Grund: man kan nie einen allein verantwortlich machen, demnach bleibt jede Entscheidung, sei sie noch so irrsinnig, ohne Bestrafung oder Rekresspflichtigkeit eines Einzelnen.


=====================================================================

Gastbeitrag von Wolfgang Bosbach: In Deutschland kann jeder sagen, was er möchte: Aber trauen wir uns das überhaupt noch?

27. Jul. 2021 10:02


Meinungsfreiheit soll noch bestehen?


Evt. auf dem Papier aber sonst. Beispiel: hier bei den Kommendaren: wenn ich schreibe wie mir der "Schnabel gewachsen ist" wird abgelehnt, dabei beleidige ich nicht, trete keinen zu Nahe und ich versuche Parteien außen vor zu lassen, jedoch schreibe ich gegen SPD oder FDP ist der Kommentar abgelehnt. Dabei bin ich kein AfD Wähler jedoch bei dem Verhalten der Politik (Lügen, Versteckte Bonuszahlungen, Volksverachtende Tätigkeiten) das an die Öffentlichkeit dringt wird man leider der sog. Volksvertreter überdrüßig. Dieser Personenkreis scheint nicht zu reallisieren dass sie vom Volk gewählt, bezahlt werden und als Vorbild dienen sollten. Der Egoismus scheint Jeden dort befallen zu haben oder er gehört zum "guten Ton" im Plenum. Ekelerregend sowas.


=====================================================================

Angespitzt - Kolumne von Ulrich Reitz: Baerbocks N-Wort-Patzer zeigt, in welche Falle sich die Grünen selbst manövriert haben

27. Jul. 2021 09:45


Es ist schon verwunderlich, was


Einer ergeizigen unintelligenten Person, so alles am Tag ohne Beschäftigung, einfällt. Oder will Jemand enstlich behaupten dass Politiker arbeiten? womöglich noch dazu "fürs Volk", um soviel Irrsinn an die Öffentlichkeit zu Bringen das es aussieht als sei es wichtig bzw. von Nöten. Gendersprache, rassistische Worte, sexistische Anmerkungen. Dabei ist Sex eines der schönsten Dinge die uns Gott gegeben hat. Wenn man zu wenig davon abbekommt wird man neidisch und will das Wort "Sex" nicht mehr hören bzw. was damit zu tun hat. Für mich sind das die "ärmsten Menschen" die noch nicht mal hören können: "Du siehst aber prima aus, wen willst du verführen?" Sexsistisch = Schwachsinn=Gendersprache=Klima einfach alles was von dieser Partei kommt. Ich bin kein Rechter.


=====================================================================

Angespitzt - Kolumne von Ulrich Reitz: Baerbocks N-Wort-Patzer zeigt, in welche Falle sich die Grünen selbst manövriert haben

27. Jul. 2021 09:27


Ich habe einen Kumpel der ist


dunkelhäutig. Gestern sagte ich ihm, ich darf nicht mehr Schwarzer oder Blacky zu ihm sagen, darauf die Antwort: "So ein Schwachsinn, es kommt darauf an wie Derjenige es meint, in welchen Zusammenhang und in welchen Ton man es ausspricht". Also werde ich weiterhin andershäutige wie meine (weis) behandeln, ohne Rassismus, ohne Abneigung, sondern als ein "Kumpel".


=====================================================================

Christian Baldauf im Interview: CDU-Mann fordert Hochwassergipfel: „Menschen brauchen das Geld jetzt"

27. Jul. 2021 08:56


Wass soll das Gerede Herr Baldauf?


Wenn es um ihre Diäten geht sind sie ohne viel Gerede bei der Sache. Was kostet es denn (an Arroganz) einmal Fachleuten freie Hand zu lassen, dann ist auf jeden Fall die Unwissenheit der Politik ausgeschaltet. Und lasst die Bevölkerung entscheiden ob sie woanders leben wollen oder nicht. Wenn nicht tragen sie die alleinige Verantwortung, auch finanziell, für ihre Häuser und ihr eigenes Leben. Das die Politik überall ihren "Senf" dazu gibt geht dem ganzen Volk schon auf den Geist. Die Versicherungen sollen schneller zahlen dann wäre die zweite Hilfe schon geregelt, die erste Hilfe hat ARD schon in Gang gebracht, damit wäre das "gescheite Palaver" sinnlos.


=====================================================================

Die FOCUS-Kolumne von Jan Fleischhauer: Die Wissenschaft hat festgestellt, dass Öko auch viel Bäh enthält

25. Jul. 2021 10:17


Solange die Ökoś mit der Gutgläubigkeit der


Menschen Geld verdient wird das sogenannte Bio-System aufrecht gehalten und den "Gutgläubigen" eine Lüge nach der anderen vorgelegt. Warum wohl gibt VW jetzt im Sommer den "Grünen" 127.000€ Parteispende? oder Audi 234.000 €? Die Dienstwagen der Grünen-Abgeordneten sind Spenden evt. auch die privaten Dreckschleudern oder glaubt Jemand das diese Gilde einen ALTO fährt? Nicht standesgemäß! es muss schon ein Großer sein. Fr. Baerbock brach das Studium ab evt. um Fahrtkosten bzw. CO² zu sparen? Oder Sie schreibt ihr Buch nicht selbst damit ein Anderer mit dem Schreiben Geld verdient und überlebt? Egal welchen Mist er schreibt. Ist das nicht Nobel? Diese Menschen sind echt Grün? Na, was ist das für ein Gefühl angelogen zu werden? Es ist ja nicht alles Lüge!! Danke.


=====================================================================

Die FOCUS-Kolumne von Jan Fleischhauer: Die Wissenschaft hat festgestellt, dass Öko auch viel Bäh enthält

24. Jul. 2021 18:25


Thunberg und Neubauer ob diese beiden rechnen


können? Dann sollten sie mal durchrechnen wieviel Steuergeld es den Deutschen kosten wird wenn ihre Vorhaben realitiviert werden sollen. Selbstverständlich müßen diese Zahlen an die Öffentlichkeit gebracht werden und schon seit ihr und alle Ökos Geschichte. Die Grünen fahren Dienstwagen zwar E-Autos jedoch die Kosten für ein Fahrzeug liegen bei min 58.000 - max. 98.000€. Wir haben es ja. Die Ökoś predigen immer dies muß abgeschaft werden, dies muß teurer werden und das macht die Menschen krank. Aber wenn es um die Kosten geht kommt nichts, null aus den hohlen Köpfen. Wenn die Vorhaben plausibel, logisch und nachweisbar wären könnte sich evt. auch die Wisenschaft anschließen, aber soo planlos, große Sprüche nichts dahinter. Nein Danke.


=====================================================================

Kommentar zu Nord-Stream 2: Zum Ende ihrer Amtszeit macht Merkel ausgerechnet Putin das größte Geschenk

23. Jul. 2021 18:08


Weinen können wir in 20 Jahren,


wenn wir mit den Zahlungen zum Teil fertig sind, die uns die Regendschaft von "Mutti" noch kosten wird. Vielleicht holt sie v.d. Leyen noch ein. Es könnte auch sein, dass sie wie Schröder ihren Gehalt ausgehandelt hat. Teil-Kanzler-Gehalt und Nebenverdienst bei Putin das rentiert sich, ansonsten wäre Schröder nicht im Aufsichtsrat bei Gasprom oder so.


=====================================================================

Bundestagswahl 2021 im News-Ticker: "F.D.P: Fick den Planeten": Trittin twittert Witz aus Satiresendung - Liberale empört

22. Jul. 2021 20:07


Alle Kanzlerkandidaten sind ungeeignet, denn


Sie werden die gleiche Politik weiterführen wie in den letzten 20 Jahren, das Volk wird an zweiter Stelle der Vorhaben gestellt. Erster Platz sind die eigenen Pläne, wie noch mehr Abgeornete im Blähparlament, 9967 Neue Stellen in den Behörden (Beamtenüberschuss), Asylanten-Abschiebung wird verschoben auf die nächste Legislaturperiode und Bonn bleibt Behördensitz des Bundes. Damit verbunden Flugtoristen Bonn-Berlin und zurück, manche wegen einer (1ner) Akte für einen unwichtigen Ausschuss. Abropo "Ausschuss" so wurde früher bei uns im Betrieb "schlechtes Material" benannt. Wer nun Böses dabei denkt. Merkel wird mit Schröder dies beobachten und ab und zu in Berlin zu Besuch kommen, neue Info kann man immer gebrauchen! oder nicht?


=====================================================================

Analyse zu Merkels Sommer-PK: Merkel läuft und läuft und läuft – und wird auch nach der Wahl weiter regieren

22. Jul. 2021 19:42


Frau Merkel hat den Job "Kanzlerin" prima


gedeichselt, Fehler schnell vertuscht, Politik-Freunde in Sicherheit gebracht, es ist gemauschelt worden wie es nur eine Frau kann. Wenn sie das Steuergeld zurückzahlen müßte das mit ihrer Hilfe verloren ging, so könnte sie "theoretisch" bis ins Jahr 5001 zahlen. Keine Frage sie hat auch gute Dinge durchgedrückt, die in die Geschichte eingehen werden, ebenso werden die Grenzöffnung, gescheiderte Flüchlingspolitik und das Mütterliches emporheben v.d.Leyen, die in der freien Wirtschaft für 15 Jahre hinter Mauern gegangen wäre, in der Geschichte einen Platz einnehmen. Wenn nun ihre Amtszeit endet sollte sie auch nicht Laschet Tipps geben und gleichzeitig bei Putin eine Anstellung als Beraterin annehmen, um in der Nähe von Schröder aggieren zu können. Putin zahlt evt. sehr gut, das Geld zählt.


=====================================================================

Verhandlungen zur Thüringen-Wahl : "Gänzlich ungeeignete Begründung": AfD kassiert zu Prozessbeginn ersten Tiefschlag

21. Jul. 2021 14:28


ich kann mir vorstellen wie man


als Parteimitglied Richter in Karlruhe wird. Dialog: "Als Richter müßen sie die Mitgliedschaft beenden, damit Niemand auf *Bevorzugung* kommt. Sie können aber weiterhin insgeheim für uns arbeiten, dafür haben sie nun einen bestens bezahlten Job". Bei der Mafia wird nicht anders "gearbeitet" warum nicht auch bei uns?


=====================================================================

Verhandlungen zur Thüringen-Wahl : "Gänzlich ungeeignete Begründung": AfD kassiert zu Prozessbeginn ersten Tiefschlag

21. Jul. 2021 13:37


Wurde schon erwähnt dass


Richter bevor sie das wurden was sie heute sind CDU/CSU Mitglieder waren. Eigentlich vermutet man das Richter neutral sind, um uneingeschränkt Recht zu sprechen. Doch der Werdegang der Karlruher Richter läßt nur den Schluß zu dass hier "ein Auge zugedrückt" wird. Ob ein Befangenheitsantrag von der AfD oder SPD kommt egal von Wem, sollte nicht so banal abgefertigt werden, denn genau dies bezweckt das Gegenteil, nun halten viele Bürger das Gericht für befangen. Zum Wohle der "eigenen Partei" einmal Mitglied immer Mitglied.


=====================================================================

Gastbeitrag von Gabor Steingart: Klima-Träume aus dem Romantik-Tal: Die 5 Irrtümer der deutschen Parteien

21. Jul. 2021 13:20


Unverschämt bei solch prisanten Thema


so zu lächeln. Vermutlich weil im Artikel mehr "Grünenwerbung" suggeriert wird, mehr wie man eigentlich wollte. Die Fr. Baerbock sollte als Helferin bei den Aufräumarbeiten mitwirken, das wäre evt. die erste körperliche Arbeit in ihrem bisherigen Leben.


=====================================================================

Gastbeitrag von Gabor Steingart: Klima-Träume aus dem Romantik-Tal: Die 5 Irrtümer der deutschen Parteien

21. Jul. 2021 12:33


Die Politik kann nicht begreifen dass das


Klima nicht nur in Europa vorkommt, sondern in der ganzen Welt. Europa soll "Klimaneutral" werden welch Utopie. Seit bestehen der Welt ist die Natur auf sich selbst gestellt, da bedarf es keiner Hilfe durch den Menschen, falsche Hilfe bedeutet der Natur ins Handwerk pfuschen. Da Deutschland immer der Erste sein muss, so wird Deutschland auch als erster wirtschaftlich, finanziell und materiell zu Grunde gehen. Die anderen Staaten der Welt nehmen dann das negativ Beispiel Deutschland als Vorbild wie man es nicht tun sollte will man überleben. Denn woanders führt der Weg der Politik nicht hin und Fanatiker (Grüne) unterstützen dies noch. Deutschland ist heute schon die Lachnummer in der ganzen Welt, doch will dies Niemand wahr haben.


=====================================================================

Gastbeitrag von Gabor Steingart: Klima-Träume aus dem Romantik-Tal: Die 5 Irrtümer der deutschen Parteien

21. Jul. 2021 09:39


Was soll das Gerede um "Klima"?


zufällig gleich nach einer natürlichen Tragödie, Wählerfang mehr bedeutet dieses Gerede nicht. Fakt ist der Mensch bearbeitet seine Umwelt für seine Zwecke, z.B. Maisanbau: durch die immer größer, schwerer werdenden Maschinen wird der Boden wie Beton verdichtet wo soll da noch Wasser versickern? Ich könnte mehr Unmöglichkeiten anführen, jadoch im Endeffekt trägt der Mensch die Schuld. Wer der Natur ins Handwerk pfuscht muss mit den Konsequenzen leben. Mir tun die Menschen leid die für diesen Irrsinn sterben mußten, die Politik sugerriert nun "der Klimawandel" weil es in die Steuerpolitik (Abzockerei) passt. Dabei träg die Gier nach mehr Geld eine erhebliche Mitschuld die Niemand wahr haben will.


=====================================================================

Hochwasser in Rheinland-Pfalz und NRW: Nach Katastrophe schreien alle nach Klimaschutz - damit machen wir es uns zu leicht

20. Jul. 2021 08:17


Die Flut war nicht politisch korrekt.


Sie hätte sich besser ankündigen müßen, damit auch ein Kanzlerkanditat hätte reagieren können und all sein Wissen und Können in die Abwehr dieser Katastrophe stecken können. Da dies nicht geschah, auch die Zig Berater nicht reagierten, konnte die Politik nur Zuschauen. Satire Ende. Mein Mitgefühl gilt den Hinterblieben, ich werde diese Tragödie nie vergessen. Nun gilt es Maßnahmen zu treffen das dies nicht mehr vorkommen kann, jedoch sollte die Politik statt die Millarden ins Ausland zu Schicken, nur das Geld geben ansonsten sich mit ihrem Unwissen heraushalten und den Aufbau nicht behindern. Danke.


=====================================================================

Umfrage vor Bundestagswahl: Deutsche wollen den Kandidaten-Wechsel: Mehr als ein Drittel für Habeck statt Baerbock

18. Jul. 2021 15:57


Was soll denn dieser Unsinn?


Niemand, Keiner, Null, evt. ein Klimajünger will überhaupt die Grünen, ein Drittel von 86 Millionen Menschen will Grün? Von was Träumen Sie Nachts oder bröckelt der Kalk. Denn irgendetwas scheint hier nicht in Ordnung - ein Gang zum Arzt wäre eine Möglichkeit.


=====================================================================

Kommentar von Ulrich Reitz: Hilfe, der Klimawandel ist da! Wie Politiker das Hochwasser für sich instrumentalisieren

18. Jul. 2021 11:01


Eigentlich sollte man das "Veralbern" des Volkes


verbieten. Schon Noah wartete auf eine Überschwemmung damit er seine Arche bewegen konnte. Klimawandel in der Bibel. Heute wird eine Flut mit zig Toten dazu benutzt Politik zu betreiben, wie schäbig ist das denn. Die Grünen predigen das CO² muß verschwinden, sie selbst fahren SUV, Dreckschleudern, auch wenn eine Bahnfahrt billiger wäre, der CO² Ausstoß geringer ist, wird geflogen von Berlin bis Hamburg, was soll das denn. Zeitersparnis? Glaubt Jemand ernsthaft die Politiker arbeiten so viel dass sie schwitzen bzw. noch nicht mal Zeit haben den Zug zu nehmen.

Ein Politiker muß schon schwer arbeiten!!!!! Ironie Ende


=====================================================================

Umfrage vor Bundestagswahl: Deutsche wollen den Kandidaten-Wechsel: Mehr als ein Drittel für Habeck statt Baerbock

18. Jul. 2021 10:38


Schade um das Geld was die Umfrage gekostet hat,


so einen Schmarren überhaupt der Öffentlichkeit vorzulegen, sinnlos darüber zu debattieren. Sorgt dafür das die Grünen unter 5% bleiben und gut ist es. Beispiel: Den Bauern fehlt das Geld, mit was werden immer größere Maschinen gekauft? der Boden dadurch verdichtet, kein Wunder das kein Wasser versickern kann und es zur Überschwemmung führt. Also lasst die Grünen in der Versenkung und kümmert euch um wichtigeres.


=====================================================================

Kommentar: Laschet lacht im Flutgebiet und nicht mal seine Entschuldigung hat Kanzlerformat

18. Jul. 2021 10:03


Genau das ist es was ich an den Medien


so mag "Ich weis nicht warum er lacht, aber es schickt sich nicht". Nichts wissen, das kenn ich von Baerbok aber ein Jornalist der etwas schreibt und nicht weis von was, das ist mir neu. Wenn nun etwas geschah das sogar Laschet aus der Ruhe bringt und die Männer neben ihm, das könnte doch jedem Menschen etwas aus der Fassung bringen oder nicht. Muß man sowas aufbauschen? Aber wenn man nicht weis über was man schreiben soll, ist jedes Mittel recht. Wenn dieser Kommentar auch abgelehnt wird, auf meiner Homepage ist er zu finden.


=====================================================================

Ehrenämter in drei Vereinen: Auch Amt in der Böll-Stiftung darunter: Baerbock meldet wieder Nebentätigkeiten nach

17. Jul. 2021 17:05


Es reicht nun langsam,


Deutschland hat zur Zeit wahrlich wichtigeres zu Tun wie sich die Lügen und andere Unwahrheiten anzuhören. Frau Baerbok mit Schlamm und Schlick haben sie doch nun wirklich lange genug Deutschland versorgt. Melden sie sich doch einfach bei den Aufräumungsarrrrbeiten und arbeiten da mit. Das wird dann vermutlich die erste wirkliche Arbeit die sie im Leben bisher geleistet haben und es wäre einmal nicht für die eigene Kasse sondern für das Volk. Das wär doch mal was, aber sie fahren lieber in Urlaub und denken sich mit ihrem Lobbyisten neue Untaten aus.


=====================================================================

Die FOCUS-Kolumne von Jan Fleischhauer: Kein Schertz! Ich nehme alles zurück, was ich hier über Baerbocks Promi-Anwalt schreibe

17. Jul. 2021 16:58


Herr Fleischhauer, wieder mal super.


Die "Grünen" haben einen sehr großen Fehler in ihrer Denkweise, Sie schieben Menschen nach vorne die Jemanden kennen der wiederum einen kennt dessen Cousin wüste genau das Frau Baerbok Kanzlerin wird. Genau dieses wird allseits nachgeahmt und schon gehts dorthin wo es eigentlich nicht hin soll: in die Hose. Wenn die "Grünen" denken könnten, was durch ihr Tun fragwürdig scheint, würden sie die Menschen nach vorne hieven die: Sachverstand, Allgemeinwissen, Charakter, wo zumindest der Lebenslauf stimmt. Aber sowas wie zur Zeit ist reine Verarsche dem Volk gegenüber.


=====================================================================

Hochwasser-Lage im News-Ticker: Merkel spricht von "gespenstischer Situation" in Flut-Hochburg - und wird dann emotional

17. Jul. 2021 11:13


Kann es evt. an der Landwirtschaft liegen?


Wasser kam schon immer von oben herunter es konnte jedoch ablaufen bzw. versickern. Durch die immer schwerer werdenden Landmaschinen sind die Äcker, Wiesen und Maisfelder wie Beton verdichtet. Das dann das Wasser nicht versickern kann dürfte logisch sein. Demnach nicht alles auf "Klimawandel" schieben, bei Vielem ist der Mensch vorrangig der Schuldige.


=====================================================================

Daniel Holefleisch: Das Macht-Netzwerk der Deutschen Post: Baerbocks Mann ist das neue Ass im Ärmel

15. Jul. 2021 12:38


In der öffentlichen Wirtschaft nennt man


dies Werkspionage. Frau Baerbok nutzt die Informationen die sie im Bundestag erfährt um sie ihrem Mann zu offerieren. Wie im Artikel zu lesen hat die Post die richtigen Leute am richtigen Ort, das heißt sie verdienen Geld mit den Informationen die Baerbokś Lobbist in seinem Job nutzt. Wer hier Böses denkt?? Wenn ich früher in der Firma einer anderen Firma etwas gesteckt hätte, so wäre ich schneller entlassen wie ich schauen konnte. Meiner Nichte (Sparkasse) wurde anfangs verboten zu Heiraten, jetzt raten sie mal, genau weil ihr Mann bei der Volksbank arbeitet, er hat dann gekündigt dann gingś. Schwachsinn, Denken sie und was tut die Politik? Lobbismus im Ehebett? Da kann es einem nur noch schlecht werden. Das ist dann legal und politisch korrekt?


=====================================================================

Klima-Ziele der EU: EU plant totales Verbrenner-Aus - doch fast alle fahren noch mit Benzin oder Diesel

15. Jul. 2021 10:55


Bleibt den Herstellern überlassen,


denn die wissen es am besten" genau das ist der springende Punkt: Was weis Fr. Leyen über E-Autos? vier Räder-ein Lenkrad-ein Chauffeurfertig. Aber das sich diesen Luxus fast niemand leisten kann, daran zu denken ist reine Glücksache und zwar bevor man so einen geistigen Durchfall an die Öffentlichkeit bringt. Entschuldigung, aber das verstehe ich nun nicht: wollen Sie für ihre SUVś einen Anhänger für die Batterien mitnehmen, wenn Sie von Brüssel nach Berlin oder München wollen, ach, ja, dann fliegt man, ein Flugzeug bringt ja kein CO² in die Luft (DenkweiseLeyen). Geben sie ihren Job auf, aber sie haben die EU noch nicht finanziell in die Knie gezwungen, das ist ihr Problem als Verschwender-Königin.


=====================================================================

Analyse zum Green Deal der EU: Von der Leyen nennt Klima-Deal „noble Aufgabe“, aber die wichtigste Frage bleibt offen

14. Jul. 2021 18:45


Die von "Mutti" eingesetzte Verschwenderkönigin


liefert nun ihr Meisterstück und "Mutti" geht, damit niemand ihr vorwirft sie hat Schuld. China, USA und andere Länder, für die ist der Klimaschutz uninteressant, nur der Europäer schmeisst sein Geld raus, ist fast am verhungern aber CO² muß weg. Wer bezahlt den diesen kostspieligen Vorgang? am Ende ist der Deutsche evt. der Franzose noch, diejenigen die alles zahlen. Flinten Uschi hat drei Wochen nach der Schmierenkomödie (ihr Einstieg in die EU) schon von Ausgaben in Billionen Höhe geredet. Ist es evt. ihr Auftrag der EU dieses aufzuzwingen und die EU finanziell an den Ruin zu bringen? man möchte es glauben. Gelernt hat sie in Deutschland wie man Geld verschwendet, wird sie nicht gestoppt droht der EU das AUS. Und dies schneller wie man denkt.


=====================================================================

Heinrich-Böll-Stiftung: Nicht erst seit Baerbock: Mächtiger Thinktank hinter den Grünen seit Jahren in der Kritik

14. Jul. 2021 09:17


Mich wundert es nicht dass


man die Bezeichnung "Denkfabrik" englisch bringt "Thinktank", vermutlich um nicht nur das Eigentliche vor dem Volk zu verschleiern. Die Stiftung wurde 96 vom Grünengründer ins Leben gerufen um in erster Linie dem Staat jährlich 70 Mio. aus der Tasche zu Leiern und dann für fragwürdige Dinge zum Fenster raus zu Werfen. Baerbok freute sich darüber, vielleicht nicht nur Sie. Bringen sie (FOCUS) doch mal einen Artikel raus, aus dem zu Ersehen ist: Welche Stiftungen gibt es beim Bund und wieviel bekommt Jede so jährlich zu gesteckt. Das wär mal was....


=====================================================================

Bundesgeschäftsführer spricht von "Fake": Gezielte U-Boot-Aktion? Große Verwirrung um Gründung eines "CDU-Zukunftsrats"

14. Jul. 2021 08:46


Schaut man in das Innere der Parteien, so


findet sich sicher ein "Zukunftsrat" oder besser Hellseher der zum Einen teuer bezahlt wird, zum Anderen den Parteien sagt wo es lang geht. Der Hellseher bei den Grünen wurde entlassen, er sagte Frau Baerbok voraus, Sie wird Bundeskanzlerin. So kannś gehen? Sarkasmus ende!


=====================================================================

Nächster Negativbericht: Grüne Ministerin schickte Dienstwagen nach Berlin, um vergessene Jacke zu holen

14. Jul. 2021 08:25


Die Politiker haben einen Freifahrtschein,


kassieren monatlich viel Steuergeld (für was eigentlich, weiß keiner) haben etliche Vorzüge und Freiheiten. Sie lassen z.B. einen Dienstwagen wegen einer Akte nach Bonn und zurück fahren. Ob die wissen das wir eine Post haben? Da ist egal welche Partei, es tun alle. Der Staat hat genügend Steuergeld das man zum Fenster raus werfen kann,wird es weniger werden die Steuern erhöht fertig. Ich möchte nicht wissen für welchen Mist die Fahrbereitschaft noch schamlos genutzt wird evt. Ne Pizza holen.


=====================================================================

Seit 2013: Bundestagsabgeordnete verdoppeln Nebeneinkünfte – zwei Fraktionen verdienen besonders gut

13. Jul. 2021 09:19


Die sogenannten "Volksvertreter" haben diesen


Beinamen nicht verdient, verdienen bzw. abkassieren tun sie in den diverrsen Nebentätigkeiten. Sie registrieren schon gar nicht mehr das sie vom Volk ausgewählt wurden, um sie zu vertreten. "Ich will nach der Wahl wieder Verkehrsminister sein" die Betonung liegt bei WILL. Da wird dem Volk befohlen, wen sie auswählen müßen, was ist das denn? Haben die sog. Vertreter des Volkes überhaupt noch Zeit täglich ihrer angestammten Arbeit nachzugehen? Die Haupttätigkeit liegt schon seit Langem außerhalb des Bundestages, die sog. Bürger-Büros existieren aber ohne Funktion, Hauptsache sie werden mit 4500 monatlich mit Steuergeld bezahlt, nur geöffnet sind sie sehr sehr selten. Versuchen sie es, liebe Mit-Kommendatoren, sie werden es selbst erleben.


=====================================================================

Promotion nach drei Jahren abgebrochen: Baerbock lässt Stipendium überprüfen - ihr droht Rückzahlung von 40.000 Euro plus Zinsen

13. Jul. 2021 08:57


Und sollte es sich Jemand finden


der daran erinnert das er vom Volk gewählt und bezahlt wird so sollte es möglich sein von Fr. Baerbok diese 40.000.00€ zurück zu fordern. Aber leider, auch wenn es offiziell werden sollte dass sie zurückzahlen muss, was ich nicht glaube, so wird dies wieder aus Steuergeld geschehen, klammheimlich wie es in Berlin gang und Gebe ist. Dann ist erstmal Ruhe, kein Medium berichtet über Analena, tod geschwiegen bis das Volk vergißt, übliche Masche der Politik (gez. Angela Merkel). So wird weiterhin "Politik gemacht" ein "Leckerli fürs Volk" zwei "Leckerli für Parlamentarier" mit dem Unterschied geht der Finanzpegel beim nach unten bei der Politik nach oben. Wieder herrscht "Friede - Freude - Eierkuchen"


=====================================================================

Faktencheck: Jobkiller E-Auto? Was an den Horror-Szenarien für unsere Autobranche wirklich dran ist

13. Jul. 2021 08:39


Lauter Schätzungen und Annahmen,


Fakt ist: 1 der deutsche Arbeiter verdient keine 3975 € im Durchschnitt, 2 nur ein Prozentteil der Arbeiterschicht (ohne Angestellten, Beamten, oder Diplominhaber) kein sich heute noch ein Eigenheim bzw. Eigentumswohnung leisten, 3 Wer kann sich als Arbeiter z.B. aufn Bau, verhairatet, zwei Kinder ein e-Auto für 42000 € leisten und nach acht Jahren Austauschbatterien für 15000, da ist höchstens ein Kleinbus, Benziner, gebraucht drin. Die Technik wird mehr und mehr dem Besserverdiener zugeschnitten damit die Unterschicht läuft oder Omnibus benutzt damit sind die Strassen frei für SUV und andere Strasssenkreuzer.


=====================================================================

Zurückkommen darf er trotzdem nicht: Gericht: Abschiebung von Miri-Clan-Boss war rechtswidrig

12. Jul. 2021 16:29


19 Strafdaten und nun auf einmal


geleutert?? Wer das glaubt der Zieht seine Hose mit der Beiszange hoch. Mein Opa sagte immer: Einmal Lügner - immer Lügner - einmal Dieb - immer Dieb. Ich hab mir sagen lassen es gibt Richter die benutzen wirklich eine Beiszange. Deshalb müßen dringend die Gesetze von anudazumal geändert und an die heutige Zeit angepasst weerden. Wir haben teils Gesetze die wurden 1953 in Kraft gesetzt und haben noch heute Güldigkeit, so gut ist unsere Politik. Na, gut, Hauptsache ist doch, Denen ihr Geld stimmt - noch.

Berlin Backstage - Die Kolumne von Sara Sievert: Frau Baerbock, Herr Scholz, Sie wollen mehr Steuern zahlen? Dann tun Sie es doch

Berlin Backstage - Die Kolumne von Sara Sievert: Frau Baerbock, Herr Scholz, Sie wollen mehr Steuern zahlen? Dann tun Sie es doch

12. Jul. 2021 15:39


Frau Sievers ich lese gerne ihre Artikel,


jedoch bei diesem sind sie zu "gutgläubig". Ein Durchschnittsarbeiter soll 3975 € verdienen? NIE und Nimmer. Ich denke mal bei 2500 - 2800 liegen sie eher richtig, denn das Angestellte, Ingeneure, usw. mehr verdienen ist klar, jedoch werden die bei den Arbeitern mitgerechnet um den Durchschnitt höher ansetzen zu können. Die Politik will das so, um sich selbst vorgaugeln zu können, dem Deutschen geht es doch gut. Wer, bitte, kann sich heutzutage noch als Alleinverdiener mit Frau und 2 Kinder, ein Haus bauen? Besserverdiener ab 3600 € ja, aber ein Arbeiter eher nicht höchstens als Single. Der Bauplatz kostet heute schon mehr wie das eigentliche Eigenheim da sind schnell mal 900.000 € weg. Warum wohl werden Mietwohnungen immer gefragter? Na?


=====================================================================

Bundestagswahl 2021 im News-Ticker: Nach Listen-Eklat gehen Saar-Grüne nun doch mit einer Frau in den Wahlkampf

12. Jul. 2021 14:01


Rutschen den alle Parteien an der Realität vorbei?


An ALLE sei mal gesagt ihr solltet für das Volk arbeiten, demnach ist das Volk euer Chef. Welch Dreistigkeit Forderungen an das Volk stellen z.B. ihr müßt mich wählen ich will regieren oder ich will Kanzlerin werden, damit die Frauenquote stimmt. Ich glaube fast bei Denen stimmt etwas nicht. Das Volk entscheidet und die "Arbeiter" (Politiker) können höchstens so formulieren: "Ich möchte Kanzlerin werden" oder "ich möchte mitregieren" die Betonung liegt bei "möchte" wo gibt es sowas dem Chef vorschreiben was er tun soll!! Dann bleiben die Grünen eben bei 10% und die SPD bleibt ganz raus. Es regierung die es können bzw. die vom Volk eingesetzt werden und nicht anders. Schafft die Überhangmandate ab, den Bundestag auf 590 und ihr seid drin, ganz einfach.


=====================================================================

Vor Prozess gegen Kanzlerin: Angela Merkel und das pikante Abendessen mit den Verfassungsrichtern im Kanzleramt

11. Jul. 2021 15:53


Ein Richtergremium bei der CDU mitglieder


als Richter gegen ein CDU Mitglied des obersten Ranges urteilen sollen ist im Vornherein abzulehnen. Nicht umsonst heißt es: "Eine Krähe hackt der anderen Krähe kein Auge aus". Demnach wird nur eine Frace insiniert mehr wird nicht geschehen. Hätte ich nicht gewußt das dies Ganze um Politik geht, nun wäre ich selbst darauf gekommen - wo anders wäre es möglich als in der Politik. Die deutsche Politik hat nicht nur im eigenen Land einen schlechten Ruf, beschämender ist es im Ausland ebenso deklariert zu werden. z.B. "was Deutscher bist du? und da schämst du dich nicht?". 1976 war ich sechs Monate in Canada da hies es noch: "Du Deutsch, guter Mann". Na, war das nicht besser, wie heute? Damals konnte ich noch stolz auf mein Heimatland sein - heute jedoch? ach, red mer net drüber!


=====================================================================

Neues Plakat des Autovermieters : Sixt macht sich über Baerbock lustig – zuvor gingen 121.000 Euro an die CSU

11. Jul. 2021 10:02


Man kann einen Lebenslauf "schön" schreiben,


man kann ein Studium "schön" reden, man kann jedoch nicht ein Angesicht "schön" fotografieren, dazu müßte man das Foto modelieren, redugieren oder farblich aufbessern. Ebenso mit Studium und Lebenslauf um diese Dinge nach außen gut dastehen zu lassen, muß modeliert werden, denn im Original kann man es nicht an die Öffentlichkeit lassen, es hätte keine Aussicht auf Erfolg. "Schau mer mol" wie sich die Werbecampagne entwickelt, bisher scheint "ein positives Signal" (politisch korrekt) davon auszugehen. Danke dafür, Frau Sixt.


=====================================================================

Neues Plakat des Autovermieters : Sixt macht sich über Baerbock lustig – zuvor gingen 121.000 Euro an die CSU

11. Jul. 2021 09:23


Die Firma Sixt hat hoffentlich alle


rechtlichen Vorgaben sehr genau geprüft. Nach dem der Charakter von Fr. Baerbok sehr zu Wünschen übrig läßt, ist anzunehmen dass sie Schritte einleiten wird, sie ist sehr schnell beim Anwalt. Obwohl wenn man genau darüber nachdenkt, steht das Bild eher für Abschreckung auch ohne Text. Dies liegt sicher nur am Betrachter -:) Zudem könnten ihre "Fans" (falls noch welche vorhanden sind) dieses Plakat, wie wir früher mit "Starschnitten aus Bravo" es taten, ins Zimmer hängen. Es dient dann dem Nachwuchs dazu, zu wissen wie man sein Leben nicht planen sollte. Danke.


=====================================================================

Rubriken: Über drei Kampagnen, mit denen ihre Beschützer Fehlerfrau Baerbock retten wollen

11. Jul. 2021 09:01


Sie sollten ihrem Namen "Weisheit" eigentlich mehr


Gewicht verleihen. Es liegt doch in der Sache dass eine Partei der anderen vor der Wahl schaden möchte. Jedoch ist es bei Fr. Baerbok unrelevant den ihre "Vergehen" sind aufgedeckt und nicht mehr weg zu Wischen. Es liegt in der, dem Menschen angeborenen Vernunft, in dieser Situation die Reisleine zu Ziehen und das Spielfeld "Politik" schleunigst zu Verlassen. Vergessen wurde ihr Ehemann dieser wird dann ebenfalls ohne Informationen vor seinen Arbeitgeber treten müßen. Vielleicht war es ER der als treibender Keil hinten anstand, weis manns? Nichts desto Trotz für die Politik ist Fr. Baerbok nicht mehr tragbar da ändert auch keine Frauenbewegung, keine Schönrederei oder andere Tricks etwas Fakt ist Fakt, Vertrauen weg evt. aller Politiker.


=====================================================================

Seit 2013: Bundestagsabgeordnete verdoppeln Nebeneinkünfte – zwei Fraktionen verdienen besonders gut

10. Jul. 2021 12:38


Ich wurde für meine Arbeit bezahlt,


jedoch meist hatte ich darnach keine Ambitionen noch woanders zu arbeiten. Ein Abgeordneter ist anwesend (ob er arbeitet ist fraglich) wird mit minimum 10.000.00 € entlohnt, dieses Geld ist für ihn nur Kleingeld, denn nachdem er ein paar Stunden im Ministerium oder sonstwo sass geht der "Verdienst" erst richtig los. Nun werden Infos die er oder sie im Bundestag erhalten haben im Nebenjob oder besser "Hauptarbeitsstelle" umgesetzt. In der freien Wirtschaft nennt sich dieser Vorgang Betriebsspionage, würden diese "Würdenträger" nur im Nebenjob arbeiten hätten sie keine Daseinsberechtigung da ihnen die Infos fehlen, Fazit: ohne die Politik wären viele "Parlamentarier" nichts. Eigentlich nur Hartz4 Empfänger. Und da soll man noch Vertauen haben?


=====================================================================

"Kann die Klagen nachvollziehen": Grünen-Mann Hofreiter stellt sich hinter Auto-Bosse - und keilt gegen Regierung

10. Jul. 2021 12:05


Kann mir Herr Hofreiter eine Frage erklären:


Die "Grünen" wollen e-Autoś, fahren aber selber SUV vom Feinsten, wie soll sich ein Arbeiter mit Durchschnittlohn ein e-Auto leisten? Wenn die Batterien den Geist aufgeben, wer zahlt die paar Tausend für Neue? Mein Alto ist fast 20 verbraucht 4,5 auf 100, wenn ich den in den Schrott abgeben muss so hat er mich außer den Beschaffungskosten nur Verbrauchsmaterial (Öl, Benzin, Reifen usw.) gekostet. Wenn ich auch von Lobbyisten gesponsert würde, wäre ich auch bereit das e-Auto anzupreißen, ich würde lügen was das Zeug hält, wenn das Geld stimmt. Ansonsten sehe ich das so, Anschaffung teuer, Betrieb billig, Reperatur sauteuer wer soll das bezahlen, wer hat das bestellt, die Grünen, die Grünen!!


=====================================================================

Bundestagswahl 2021 im News-Ticker: Nach Listen-Eklat gehen Saar-Grüne nun doch mit einer Frau in den Wahlkampf

09. Jul. 2021 21:11


Die "alten" Parteien haben ausgedient,


obwohl man nicht von "gedient" sprechen kann, denn gedient haben sie nur ihrem eigenen Geldbeutel. Um diesen Parteien mal vor Augen zu halten dass sie vom Volk ausgewählt wurden die Deutschen zu Führen, dazu wurde das Grundgesetz erstellt, als Leitfaden, der Anspruch auf Befolgung erhebt. Die Parteimitglieder bzw. die Mandatsträger sollten einmal spüren das sie austauschbar sind und genau dies wissen die Wenigsten. Das sie den Auftrag haben für, jawohl f ü r das Volk zu arbeiten, dass sie vom Volk bezahlt werden, dies sollte Denen mal gesagt werden. Stattdessen wird das Volk betrogen, belogen und das Letzte aus dem Geldbeutel gezogen. So geht es nicht, auch nicht mit der Allwissenheit und Überheblichkeit einzelner Personen. Das Volk braucht Personen denen man vertraut, deshalb die Wahlen.


=====================================================================


Einsatz in Berlin-Neukölln: 75 Polizisten stürmen Remmo-Villa, dann wird Zaun durch Berliner Clan-Grundstück gezogen

08. Jul. 2021 11:56


Es ist zweifach verwunderlich,


zum Einen: bei Baerbock sind es in gleicher Zeit 80 Kommentare und hier gerade mal zwei!! Zum Anderen von wo kam die Polizei angefahren? weil sie von März bis Juni gebraucht haben? Der ganze Vorgang dauerte mit Vorbereitung 3 Monate evt. mit Absprache mit dem Clan? Das zeugt doch davon, nicht nur die Beamten in den Ämtern haben Angst gegen die Clanś zu sein, nein, auch die Kommendatoren hier. Jedoch ist unverständlich das der Mietvertrag weiterhin aufrecht gehalten wird. Und hinter den Kulisen zocken die Clan-Mitglieder noch den Staat ab Hartz4 usw. auch das ist bekannt, doch keiner tut etwas. Das dauert dann statt 3 - 24 Monate und länger.


=====================================================================


Abschiebedrama um georgische Familie: Papa Pfleger, Kinder im Gymnasium: Warum hat Deutschland diese Familie abgeschoben?

08. Jul. 2021 10:57


Bei den Clans weis man schon lange,


wie man mit den Beamten zu sprechen hat:Geld anbieten, Gesundheit einer nahestehenden Person und zu Guterletzt welchen Platz sollen wir auf dem Frithof bereit halten. Schon wird den Clanmitgliedern nichts geschehen, so einfach. Damit die Beamten eine "Daseinsberechtigung" nachweisen können, werden Gesetze durchgedrückt auuch wenn die Voraussetzungen zur Abschiebung so wie anfangs nicht mehr gegebeten sind. Es ist doch bekannt das die Mühlen in den Ämtern langsam drehen, fast stillstehen, leider werden es immer mehr Beamte die sich in den Ämtern festsetzen. Dadurch werden solche Abschiebescenarien erst möglich. Würden sich die Beamten schneller herum drehen wäre dies anfangs ein ungewohntes Bild - jedoch wird es kurze Zeit später, Wirkung zeigen.


=====================================================================


"Ich nehme die Kritik ernst": Baerbock räumt erstmals Fehler in Buch-Affäre ein

08. Jul. 2021 08:29


Ich frage mich allen Ernstes


weshalb sind immer noch viele Kommendare hier zu lesen. Da Thema Baerbock ist so abgedroschen und immer, immer wieder aufgewärmt das es mir schon das Lesen der Schlagzeilen vergrault. Je weniger Kommendare vorliegen je weniger wird über diese Frau in den Medien geschrieben. Dies sind meine letzten Zeilen zu dieser Person, Focus vergrault seine anständigen Leser. Was war dieses Forum früher einmal intelligent - heute wie ARD u. ZDF nur noch Wiederholungen.


=====================================================================


"Es ist vorbei, Baerbock": Presseschau zur Baerbock-Affäre: Sogar die "taz" fordert sie zur Aufgabe auf

06. Jul. 2021 08:48


Ich finde langsam ist es genug


Frau Baerbock mit ihrer Unwissenheit dazu zu benutzen die Frauenquote der Grünen als Idiotie und die CDU/CSU langsam aber sicher wieder Richtung Kanzleramt zu treiben. Obwohl beide Scenarien sind schlecht für Deutschland. Wir bräuchten eine Partei die zu den Grundwerten einer Partei steht, leider ist da keine in Sicht. Das Ganze Geplänkel um Baerbock ist reine Ablenkung und wäre schnell erledigt, raus - fertig. Dann könnte das Parlament mal anfangen mit Abgeordneten-Reduzierung auf 500, Abschiebungen, Beamte zahlen in die Rentenkasse, Beamte im Bund reduzieren viele wissen nicht wie sie den Tag überstehen, das nennt sich -Langweile mit Steuergeld finaziert-.

ich kann es nicht mehr lesen - Analena Baerbock -.


=====================================================================


Analyse von Ulrich Reitz: Habeck wird nicht kommen - denn zu diesen Grünen passt Baerbock doch ganz genau

05. Jul. 2021 20:03


Langsam wird Baerbock lästig.


Es dürfte allseits bekannt sein das in den letzten Jahren die Politiker immer mehr ins Gegenteil, eines Politikers der für das Volk arbeitet, rutschen. Charakter scheint ein Fremdwort, es zählt nur noch das "Vorwärts kommen" wie auch immer. Dazu dienen die Medien: Von 25 neuen Meldung sind 11 mit Frau Baerbock verbunden, sie hat es versucht mit allem möglichen jedoch ohne darüber vorher einen Gedanken an ihre Vorhaben zu verschwenden. Doch hab ich mir sagen lassen "nachdenken geht nur wenn man denken kann". Dazu braucht es mehr wie nur ein Studium nähmlich Hirn.


=====================================================================


"Es ist vorbei, Baerbock": Presseschau zur Baerbock-Affäre: Sogar die "taz" fordert sie zur Aufgabe auf

05. Jul. 2021 08:12


Vom Regen in die Traufe,


das kann doch nicht im Sinne eines Voankommen einer Partei sein. Wie wäre es wenn sich die Grünen-Mitglieder solidarisch zeigen und gemeinsam mit ihren "Kapitänen" untergehen. Es hätte den Vorteil, der Bundestag und auch die Medien könnten sich Wichtigeren Dingen widmen. Dann würden die "Grünen" einmal den Geschmack "Hartz 4" spüren.


=====================================================================


Ex-Ministerin verteidigt Grüne: "Freiwild": Ausgerechnet Giffey springt für Baerbock in die Bresche

04. Jul. 2021 08:36


Hetze gegen Frauen? Schwachsinn!


Da frage ich mal umgekehrt: Wie gehe ich mit Jenen der freien Wirtschaft um, die ihr Leben, ihre Kraft, die Freude an der Arbeit Tag täglich dem deutschen Verbraucher widmen? Die ihren Lebensunterhalt in einer Firma erarbeiten müßen und nicht wie eine Politikerin mit Worten (oder anders) eine Stufe nach der anderen hochklettern, mit einer Null vor Fachwissen und noch nie etwas produktives gelernt haben. Die Hände evt. als Kind mal schmutzig gemacht haben, in ihren Papieren schummeln, mit visuellen Studiengängen glänzen wollen und zum Schluß sich noch als Opfer darstellen? In der freien Wirtschaft wo Wissen, Fertigkeit und Können gefordert wird, werden "Besserwisser" nicht eingestellt oder bei bekannt werden der Unfähigkeit entlassen. Außerdem droht wegen Urkundenfälschung Knast.


=====================================================================


FOCUS Magazin Sonntagsfrage: Grüne können Abwärtstrend stoppen - doch zum Freuen ist es noch zu früh

03. Jul. 2021 09:09


Frau Baerbock sollte man


als Ursache voran stellen, würde sie nicht von den Medien runter gemacht und sie sich selbst deinstalliert, so würde die CDU/CSU nicht provitieren. Und die CDU/CSU in den Himmel zu heben ist auch falsch, wer hat die Grenzen geöffnet (Zugang ohne Papiere) wer schmeißt das Steuergeld sinnlos zum Fenster raus? BER, GorgFock usw. nun darf keiner sagen: das sind "alte Kammellen". Baerbock wurde, da viel Unwissenheit vorhanden ist, als "Opfer" ausgewählt, um den anderen Parteien % zu verschaffen. Alle reden, schreiben über Baerbock - die Grünen, niemand merkt bzw. interessiert sich dafür, was die anderen Parteien hinter dem Rücken des Volkes vorbereiten. Vielleicht die Ära "Merkel 2.0". Evt. Deutschland als Islam-Kolonie? oder IS Waffenlager? Weis man es?


=====================================================================


"Darüber spricht Deutschland" : Stimmen zum "Baerplag": Die einen sagen "Hochstapelei", die anderen "blanker Neid"

01. Jul. 2021 12:01


wenn man nur nicht sooo wird,


aber wen man schon so ist? leider selbst nicht bemerkt wie lächerlich man sich selbst und die gesamte Politik macht. Ein Zehnjähriger fragt sich schon: Wird man nur mit Schwindeleien Kanzler? Wenn ich vom Kind verlange ehrlich zu sein, komm ich mir langsam selbst blöd vor, wenn die Antwort kommt "Politiker sind es doch auch nicht" prima Vorbilder für den Nachwuchs, gelebter Münchhausen oder was soll man dazu sagen. Ich kann es nicht mehr hören Baerbock, Grüne, Hochstabler, verlassen sie die Bühne ist besser für Nachwuchs, Bürger, Bürgerinnen und für sie selbst, danke.


=====================================================================


Gastbeitrag von Gabor Steingart: Das Pech der Annalena Baerbock: Freie Medien wollen berichten - und nicht gefallen

01. Jul. 2021 11:31


Ihr Artikel stimmt in jeder Fase,


ich möchte nur Eins ergänzen zu: Kontakt zwischen Spitzenpolitiker und Volk ist eingeschränkt. Dies kann ich zwar bejahen jedoch ist zu bedenken, seit etlichen Jahren wird pro Abgeordneten ein "Bürgerbüro" bezahlt, evt. mit einer Schreibkraft. Will ein Bürger seinen Volksvertreter treffen kann er dies nicht, denn auch nach den ausgehängten Öffnungszeiten bleibt das sog. Bürgerbüro geschlossen. Demnach wird das Bürgerbüro von Steuergeld bezahlt jedoch nicht etwa für das Volk, sondern für "die Katz". Soviel zu: Kontakt zum Volk.


=====================================================================


Grünen-Kandidatin unter Druck: Promi-Anwalt, aggressive Tweets: Jetzt droht Baerbock der Guttenberg-Effekt

01. Jul. 2021 08:21


Mancher lerrnt es nie,


bzw. kann es nicht lernen da irgendwo etwas fehlt. Es könnte jedoch auch am Charakter liegen, dies festzustellen liegt mir fern. Passt mir der Charakter nicht, der Mensch ist mir unsympatisch so meide ich den Umgang mit dieser Person und deren Umfeld. Wenn dieser Mensch stur seinen Weg gehen will so kann man ihn nicht aufhalten, er wird ins Verderben stürtzen (bildlich) wenn sein Umfeld es ebenfalls nicht kappiert, das hier ein falscher Weg eingeschlagen wird so ist allen nicht mehr zu helfen. Kanzlerunfähig, ohne Vertrauen vom Wähler und mit einer Null vor Ahnung schafft man es nie, nur mit dem Kopf durch die Wand, erst recht nicht.


=====================================================================


Grausame Tat in Wien: 13-Jährige getötet: Täter flößten ihr bis zu 11 Ecstasy-Pillen ein, um sie ruhigzustellen

01. Jul. 2021 08:07


So sehr ich diese Tat verabscheue,


so leid tut mir das Opfer. Doch nun muss der Kanzler zeigen was sein Wort wert ist. Den deutschen Politikern sei hiermit die Botschaft gegeben: Passt auf, wie man Straftäter behandeln muß. Wo gibt es das, ich lade Jemanden zu mir ein und dieser benutzt die Gelegenheit um mich zu bestehlen oder noch schlimmeres. Welchen Charakter muss so ein Mensch haben ß auf jeden Fall nicht tragbar, einzige Konsequenz: 25 Jahre in Einzelhaft wegsperren, keine Vergüstigungen (Fernsehn, Radio, Handy, iPad oder sonstwas, anschließend Sicherrungsverwahrung bis zum Tod. Wenn diese Maßnahmen statt der heutigen Weichspülung durchgeführt werden, so wird sich mancher überlegen ob er solche Taten durrchführt. Heute lachen die Täter noch, denen gehts doch im Knast besser wie in einem Lager.


=====================================================================


Teile von Buch abgeschrieben?: Schwere Plagiatsvorwürfe gegen Baerbock: Teile von Buch abgeschrieben?

29. Jun. 2021 10:44


Ich selbst habe keine Angst vor Plagiatsvorwürfen,


denn wen ich schreibe "Frau Baerbock hat noch ein paar Fettnäpfchen ausgelassen in die sie treten kann" so schreiben dies sicher alle hier. Ist Frau Baerbock nicht belehrbar, kann sie nicht verstehen dass sie mit Lügen und Intrigen nicht weiter kommt. Sogar der Dümmste sollte nun merken das sie mit einer Grundschülerin vergleichbar sind. Welche Erwachsene Person verstrickt sich so dermaßen in der Unwissenheit das kein Entrinnen mehr möglich ist? Sie haben aus früheren Ungereimtheiten nichts gelernt und scheinen auch nichts dazu gelernt zu haben. Ich möchte Ihnen nicht zu Nahe treten aber treten sie aus der Öffentlichkeit und Politik zurück, es ist besser für Sie und für das deutsche Volk. Danke.


=====================================================================


Unzureichende Datenschutz-Bestimmungen: Bundesdatenschutzbeauftragter fordert Facebook-Verbot für Regierung und Behörden

29. Jun. 2021 08:44


Seit Jahren ist bekannt dass, Mails Viren


enthalten können, dass das bekannt geben einer Urlaubsfahrt zu der Räumung der Wohnung führen kann. Es wird, wie der Pfarrer von der Kanzel gepredigt, tut dies nicht in den Chats veröffentlichen - doch es ist den Meisten "wurscht". Das Google die Suchanfragen nutzt um sie mit Werbung voll zu tackern, das jedes Wort irgendwo in der Welt abgespeichert wird und von den Chat-Betreibern verkauft werden kann? "mir wurscht". Genauso werden die Daten die die Politiker in Facebock einpflegen dazu genutzt Profit daraus zu ziehen. Außerdem können (ich will es nicht hoffen) verschlüsselte Botschaften nach draußen geschickt werden und das von Bundeseigenen, eigentlich für den Dienstgebrauch, von Steuergeld bezahlten Computern. Dies muss reduziert werden, danke.


=====================================================================


"Psychisch krank" oder "Extremist"?: Vergiftete Debatte um den Würzburg-Attentäter: Was viele bei ihrem Urteil übersehen

29. Jun. 2021 08:28


Vermutlich liegt das Problem wo anders.


Ein Mitarbeiter der Telecom fragte nach einer Strasse/Hausnummer, hier im Dorf, ich fragte wer wohnt da? Nun kommt es, das Problem "darf ich nicht sagen, Datenschutz" meinte der Mitarbeiter. Jetzt hackt es aus, denk ich, nur so ist es möglich das eine Behörde von der anderen Behörde nichts erfährt und die Asylbewerber Straftaten begehen, aus der Psychatrie sich selbst entlassen und das betreffende Amt oder Behörde nichts davon weis. Das ist gelebter "Datenschutz" in Deutschland. Frau Merkel denken Sie in ihren letzten Wochen als Kanzlerin mal darüber nach, abducken nützt dem Volk nichts. Danke.


=====================================================================


"Psychisch krank" oder "Extremist"?: Vergiftete Debatte um den Würzburg-Attentäter: Was viele bei ihrem Urteil übersehen

29. Jun. 2021 08:15


Jetzt bin ich mal gespannt...


heute morgen hörte ich im Radio es wurde ein Vergewaltiger zu 9 Jahren Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt - zu was wird der Somali verurteilt? ich gehe davon aus, er bekommt 5 Jahre Psychatrie, ab dem dritten Jahr mit Freigang. Ich will dieses Scenario nie erleben, doch mit der Politikmentalität heutzutage wäre es möglich.


=====================================================================


Bundestagswahl 2021 im News-Ticker: Grünen-OB kritisiert Baerbock: "Das hätte man anders lösen können"

28. Jun. 2021 07:03


Lieber Herr Scholz


sie "bekommen" 200.000 € aber "verdient" auf keinen Fall. Ein Durchschnitts - Rentner mit 700 € im Monat müßte 285,7 Jahre Rentner sein um ihren Jahressolär zu erreichen. Nun sag keiner: "Hatteste etwas Gescheites gelernt" oder "zu mehr hat es im Hirn nicht gereicht?" IQ 119, drei Berufe reicht das? Fast alle Politiker sind Theoretiker und lassen sich ihr Unwissen teuer bezahlen, nur so geht es weiter abweärts mit Deutschland.


=====================================================================


Entwicklung seit 2016: Debatte nach Würzburg-Attacke: BKA-Papier zeigt wahres Ausmaß der Zuwanderer-Kriminalität

28. Jun. 2021 06:49


und viele Zahlen verwirren den Gedankengang,


eine Frage wurde jedoch nicht beantwortet: Wieviel Straftäter wurden bisher abgeschoben bzw. auf ewig weggesperrt? Sicher nicht viel bis gar keiner. Hunderte Menschen sahen den Täter in Aktion, nun wird "ermittelt" ob er "phsychologisch belastet" ist. Kleinreden wird dieses Vorgehen genannt, nach einer Weile hört man nichts mehr davon, Hauptsache Söder und Hermann "verachten solche Taten" mehr geschiet vermutlich nicht.


=====================================================================


Stärker.Zusammen: Innovations-Expertin: „Für neue Arbeitswelt müssen Kinder Kreativität lernen“

27. Jun. 2021 06:56


Bildung ist prima, wenn sie


richtig eingesetzt wird kann man jeden Tag ein Erfolgserlebnis haben: "hab ich schon gelesen" - "hab davon gehört" - "ist mir bekannt" - "weiß ich doch schon lange" oder so ähnlich. Zum Gegemsatz mit wenig Bildung: "was ist das denn?" - "wer sagt das?" - Weshalb ist das so?". Beispiel zum Nachdenken: Zwei Mädchen gehen von der Schulbus-Haltestelle Richtung nach Hause, es wird nichts gesprochen, zu Hause angekommen wird diese Schülerin (aus der Nachbarschaft) über WatsUp gefragt: "Was machen wir nach den Hausaufgaben?", hätte man dies nicht auf dem Heimweg klären können, z.B. wie früher - man redet miteinander - dies ist das Hauptproblem, ist dies behoben, bleibt auch Zeit für Bildung.


=====================================================================


Stärker.Zusammen: Innovations-Expertin: „Für neue Arbeitswelt müssen Kinder Kreativität lernen“

27. Jun. 2021 06:40


Setzen wir den Fall,


die Schulbildung reicht gerade zur Arkordarbeiterin, wie will diese Frau ihr Soll erfüllen wenn sie immer an ihr Handy denkt, an Watsup oder Facebook. Es wird schon schwer genug an den Laternen auf dem Weg zur Arbeit unfallfrei vorbeizu kommen. Ich denke es wird nicht nur allein an der Bildung liegen, das die Jugend schwer zu einer ihnen angepassten Arbeit zu Finden. Auch Studenten haben es schwer etwas zu Lernen wenn den ganzen Tag die iPad, Handy, WatsUp, Instergramm usw. eine größere Rolle spielen wie der Proffesor der am Pult steht und von Aristoteles erzählt. Was Vielen als Ausweg am Besten scheint? "ich geh in die Politik und verändere das Land" zumindest mit dem Mundwerk, denn zu mehr wird es auch hier nicht reichen.


=====================================================================


Übernahme der Ermittlungen?: Nach Messerattacke in Würzburg prüft die Bundesanwaltschaft islamistisches Motiv

26. Jun. 2021 18:41


Ein Kommendator meint die Polizei schützt


die Terroristen, dem wieder spreche nicht nur ich. Wer holte den Alle herein? So wird die "humanitäre Hilfe" gedankt. Wäre nun ein Somalie von einem Deutschen öffentlich hingerichtet, so wäre das Geschrei der Parteien weit hin hörbar, doch es waren ja "nur" Deutsche die starben, dies interessiert keinen Parteigenossen oder innen. Ich möchte hiermit meine aufrichtige Anteilnahme für die Ofer aussprechen. Jetzt hört man von Fr. Baerbock keinen Ton, nur noch armselig.


=====================================================================


Hass und Hetze im Netz: Baerbock im Visier des Kremls? „Annalena und wir werden durch Putin angegriffen“

24. Jun. 2021 08:15


Die Russen haben ihr Vorgehen erkannt,


Fr. Baerbock, was ist so schlimm wenn die Medien des Putin ihnen die Meinung sagen. In vielen Dingen haben sie ja recht, weshalb tun sie Fr. Baerbock sich so eschovieren, früher sagte man "betroffene Hunde bellen", wobei ich sie nie mit einem Tier vergleichen möchte. Oder hatten sie schon heimlich bei Putin angefragt den Posten des Herrn Schröder nach ihrer Kanzlerschaft zu übernehmen und Putin hat dankent abgelehnt?


=====================================================================


Studie ruft heftige Reaktionen hervor: Nach Diesel-Gate nun Elektro-Gate? Wissenschaftler kritisieren Rechenfehler bei E-Autos

23. Jun. 2021 08:58


Alle reden über CO 2 und Klima,


denkt vielleicht mal Jemand daran das die Chinesen auf "Klima" pfeiffen. Sie haben vor in den nächsten Jahren fast 100 Kohlekraftwerke zu bauen, darüber redet bzw. berichtet keiner, mich würde es nicht wundern wenn da deutsche Firmen mitmischen. Doch ein anderer Gesichtspunkt: 1) wir Rentner mit 700 bis 1000 € Rente, glaubt die Politik allen Ernstes das diese Menschen sich jemals ein e-Auto leisten können? 2) Schon allein wegen der Folgekosten würde ich mir kein E-Auto anschaffen wollen (auch wenn ich mir das leisten könnte) denn wer zahlt mir die neuen Batterien wenn die eingebauten defekt sind? Wieviel CO² wird dann ausgestoßen, bei der Herstellung der Batterien, bzw. dem Drumherum? Da sollte man die Berater bzw. Lobbyisten mal fragen.


=====================================================================


Wahlprogramm der Union: Was Laschet und Söder verstecken wollen: Diese vier Pläne der Union werden für uns teuer

23. Jun. 2021 09:23


Ich versteh die Taktik von Söder nicht,


er macht gute Miene zu den Vorschlägen von Lenor ah... Laschet. Will er als Mesias auftreten wenn der Karren noch tiefer im Dreck sitzt? Kein Wort über "Beamten zahlen in die Rentenkasse ein" kein Wort über Reduzierung der Abgeordneten im Bundestag, kein Wort über Sparmaßnahmen, wie Einsparung von Verwaltungsposten oder weniger Spritsteuer und bessere Ärzteversorgung auf dem Land, nichts, nur Geschwaffel. Und Söder grinst dazu? Der Wähler wird es ihnen zeigen. Söder sollte dafür plädieren das bei Steuergeldverschwendung ein Verfahren eröffnet wird und die Verursacher zur Kasse gebeten werden (aus dem privaten Vermögen) d.h. nicht zurücktreten und noch monatlich Apanage kassieren, es muß schmerzen, nicht streicheln.


=====================================================================


Union kippt Kompromiss: Mieter müssen Zusatzkosten durch CO2-Preis nun doch alleine tragen

22. Jun. 2021 13:19


Aus welchem Kopf das Argument auch stammt,


Mieter würden wenn der Vermieter die Kosten mitträgt mehr heizen, da sie nun etwas sparen, ist schlicht idiotisch und eines Mandat-Trägers unwürdig. Oder sollte man meinen alle Abgeordneten dieser Partei denken so, damit wäre eine Lösung: diese Partei aus dem Bundestag entfernen ohne Rückstände. Die meißten Mieter nagen am Hungertuch, denen fehlt das Geld etwa ein Haus zu bauen oder zumindest eine Eigentumswohnung zu erstehen und unter diesen Gesichtspunkten könnt ihnen eine angeblich christliche Partei nicht mal die paar Cent Einsparnis. Eine Schande ist das.....


=====================================================================


"Haben uns das anders gewünscht": Auch Baerbock schaltete sich ein: Nach Saarland-Wahl brodelt es bei den Grünen

22. Jun. 2021 13:07


Glauben die Grünen noch an den Osterhasen?


Oder wie soll man diese Infamie, diese Überheblichkeit dieser Partei Feme verstehen. Zweitens verstehe ich die Männer nicht, haben die Angst vor solchen weiblichen Rambos mit einer Null vor Ahnung. Den Vorsitz einer Frau geben egal was sie im Kopf hat, egal wie ihr Charakter aussieht - Hauptsache weiblich. Wissen die Grünen-Feministinnen nicht, es gibt ein Grundgesetz, es gibt Wähler und es gibt Sponsoren die ihren Lipenstift bzw. andere Malutensilien bezahlen. Wenn die Sponsoren ihre Zahlungen einstellen möchte ich sehen wie die ungeschminkten Wahrheiten der Grünenchefinnen aussehen. Jeden zweiten Tag zum Friseur? gestrichen, Kosmetikstudio? gestrichen. Das wären mal Maßnahmen um diese weib. Personen zurück auf den Boden zu bringen, wir sind nicht in einer Diktatur. Schon gemerkt?


=====================================================================


Kommentar von Ulrich Reitz: Rente mit 68? Von wegen: Union verkauft ein Rundum-sorglos-Paket und pfeift auf Experten

22. Jun. 2021 09:49


Und wieder KEIN Wort darüber, dass


Beamte in die Rentenkasse einzahlen sollen. Was haben unsere "Volkshelden" Schiss an die Gehälter der Beamten zu gehen? Wenn es bei den Beamten so bleibt wie sie heute gegenüber dem Bürger sind, so nicken sie das alles nur ab. Das ist bekannt, wenn eine Anordnung von der Politik ausgegeben wird, so setzen die Beamten diese um, egal ob richtig oder falsch, egal was der Bürger sagt oder will. Ich wüste einen Grund weshalb nicht: Es gibt Millionen Beamte und es werden jedes Tausende mehr, obwohljährlich einige mehr in die Rentenkasse langen. Da auch Beamte wählen dürfen so dürfte klar sein "wer sägt an seinem stärksten Ast". Der Beamte dank es durch ewige Demut. Mit jeder Regierungsperiode werden mehr Beamte eingesetzt und die Rentenkasse immer mehr geplündert.


=====================================================================


Gastbeitrag von Gabor Steingart: Nur wenn Baerbock Wahlkampf-Irrtum einsieht, hat sie noch Chancen auf das Kanzleramt

21. Jun. 2021 09:20


Das ist ja gut und schön,


wenn Frau Baerbock noch Tipps bekommt wie sie das Wahlvolk pysologisch beeinflußen könnte, das heißt wenn die Wähler nicht selbst zu Denken vermögen. Eine Illusionistin im Staatsgefüge hat uns gerade noch gefehlt, wir, der Bürger werden vor den Wahlen richtiggehend angelogen, denn Jeder mimt den "Retter" der Nation, die Anderen sind allesamt schlecht aufgestellt für das Kanzleramt? Der Wähler weis das, oder glauben sie auch daran, je mehr ich meine Vorhaben anpreise - je mehr Wähler bekomme ich? Sollte mal Jemand auf die Idee kommen, die Beamten müßen in die Rentenkasse einzahlen, derjenige bekommt Wähler. Jedoch durch die Politik von früher glaubt doch schon keiner mehr an Wahlversprechen, diese sind da um nicht befolgt zu Werden. Das ist leider Fakt, leider.


=====================================================================


EZB will E-Euro 2024 einführen: Fünf Gefahren, die Banken und Bürgern mit einem digitalen Euro drohen

21. Jun. 2021 09:00


Das würde bedeuten der Staat bzw. EU


erhält Kenntnis darüber wann? wieviel? und Welche? Ware ich im Supermarkt kaufe. Welche Materialien ich vom Baumarkt hole? Ob ich Lotto spiele und ob bzw. wie oft ich ein "Etablisemant" :-) besuche. Das ist Kontrolle über alles, keine Demokratie, kein Privatleben, ich bekomme nur noch Luft zum Atmen frei Haus. Bei diesen Machenschafften wird das Volk aktiv, das ist so sicher wie das Amen im Buche.


=====================================================================


Beim Straßenbau bevorzugt?: „Dreist, dreister, Scheuer“: In die Heimat des Ministers fließt auffällig viel Geld

18. Jun. 2021 12:43


Ein Sumpf der trocken gelegt


werden muß. Aber was solls, ob nun Frau Leyen in der Verteidigung Milliarden rausgehaut hat, Scheuer schon mit der Maut Millionen verprasste oder der Staat an der Börse 500 Mio. verspekuliert - obwohl er das laut Grundgesetz gar nicht darf - nicht zu vergessen die unnötigen Entwicklungshilfen an "sehr, sehr reiche Staaten" wie China, die Politik tut sowieso was sie will. Besorgniserregend ist nur, dass diese Verschwendungen sehr geheim ablaufen und nur Dank einiger undichten Stellen (dank Bonuszahlung) an die Öffentlichkeit kommen. Doch sollte sich Herr Scheuer aus der Politik abmelden und Hartz 4 beantragen, denn als Politiker ist diese Art Bevorzugung "unakzeptabel" bzw. schadet dem Ansehen aller Politiker, überhaupt wenn es auffällt.....


=====================================================================


#BTW21: Analyse zum Wahlkampf der Union: Grüne Verbote? Fehlanzeige! Laschet will im Weichspülgang an die Macht

17. Jun. 2021 12:18


Die Versprechen sind allesamt Luftschlösser,


die sobald die Wahl vorbei ist, sich auflösen. Solange kein Kandidat öffentlich bekennt "die Beamten werden in die Rentenkasse einzahlen" ist Keiner wirklich bereit Änderungen herbei zu Führen. Baerbock die Illusionistin der Politik oder wie der Name schon sagt: zu LASCH in der Argumentation. Es scheint als ob keine Person in deer Politik zu Finden ist, der oder die sich durchsetzen kann und für das Volk - nicht dagegen arbeitet. Leider hat sich der Merkel-Clan ebenso in Deutschland festgesetzt wie andere Clans. Keiner spricht von Asylstopp (Einreise nur mit Visum), Überprüfung der Eingereisten auf Arbeitsfähigkeit und Strafverfolgung, Rentenbeiträge es wird nur gefaselt von Gendersprache, Doktorarbeiten und solch unwichtiges Gewäsch. BRD wird ärmer, passt nur auf: die Chinesen kommen.


=====================================================================


Kommentar von Ulrich Reitz: Baerbocks Buch macht wieder einmal deutlich, was allen Kanzlerkandidaten fehlt

15. Jun. 2021 18:02


Ein bischen Bullerbü im Kanzleramt.


Das wär doch was, dann ist die Schande vom Industrieland Deutschland perfekt. Die Vorarbeit und das heranzüchten der nächsten Gladiotoren die unser Land vernichten, nimmt erschreckende Formen an. Würde ich einem Freund der null-politik-fan einen Teil von den Grünen-Vorhaben lesen lassen? Der bekommt einen Schock fürs Leben. Nicht genug das die Armuth vorangetrieben, nein wir sind im EU Ausland die Lachnummer schlechthin. Die Chinesen brauchen nur wie die "Geier" zu Warten, um die Industrie reihenweise für einen Spottpreis zu Übernehmen, was machen unsere Politiker, Sie kümmern sich um Doktorarbeiten, wollen mit utopischen Vorhaben ins Kanzleramt. Macht weiter so Clans bezuschußen, gebt China weiter 300 Mio. Entwicklungshilfe. Man sollte keine Kommendare mehr schreiben sondern wählen.


=====================================================================


EU-Gipfel mit den USA: „Fuck the EU“? Biden gibt den sanften Trump, doch Streit mit von der Leyen bleibt

15. Jun. 2021 13:50


Es war doch voraus zu sehen,


UvdLeyen hat es nicht ganz geschafft die Bundeswehr lahm zulegen, nun da sie von der Mutti hochgeschustert wurde, ist die EU dran abgeschafft zu werden. Der "gute Zuspruch" von 1992 fehlt, der ihr zeigte wie man mit einem Kind zugange geht. Hab gar nicht gewußt das man durch Zuspruch sieben mal schwanger werden kann. Na, gut das Vorhaben Bundeswehr ist gescheitert nun wird die EU benutzt um ihrer Zerstörungssucht genüge zu tun. Vermutlich hilft nur noch Frau Leyen nach Hause zu schicken und zur Sicherheit, für immer aus der politischen Landschaft zu verbannen. Doch leider wird so ein Vorgang bei der heutigen Politikmoral nie Realität werden. Man sollte aufpassen das ihr Nachkomme nicht in ihre Fußstapfen tritt, sonst ist das Maleur doppelt so groß. Danke, nein.


=====================================================================


Bundestagswahl 2021 im News-Ticker: Özdemir warnt Grüne vor zu radikalem Wahlprogramm

14. Jun. 2021 14:03


Was Frau Baerbock kann schreiben?


leider nein, denn sie hat das getan was sie am besten kann, dem Autor Herrn Ebmeyer was vom "Pferd" oh aus ihrem Leben natürlich erzählt und er hat dies umgesetzt. Man kann die Meldungen über Frau Baerbock schon nicht mehr hören. Etwas positives im Bundestag wäre eine Partei die die Worte "Zum Wohle des deutschen Volkes" Ernst meint und auch vollzieht. Ein Mandat das vom Volk bestimmt wurde, sollte auch für das Volk arbeiten und nicht dagegen, leider ist dies heutzutage selten der Fall. Die Meißten füllen ihre eigenen Säckel dann ist Schicht.


=====================================================================


In ihrem ersten Buch: Hadern mit Kosovo-Einsatz: Baerbock nennt Grund, warum sie Grünen-Mitglied wurde

14. Jun. 2021 13:41


Zu ihrem Buch gibt es vielerei Infoś


zB. ein gewißer Herr Ebmeyer ist der Autor, soviel ich weiß ist es der Autor der ein Buch, einen Artikel oder eine Nowelle schreibt. Frau Baerbock hat dem Autor Geschichten und Anektoten erzählt und er bemüht sich die Zeilen gut aussehen zu lassen, bzw. lesbar dem späteren Leser vorzulegen. Viellmals spielt es keine Rolle ob beim "ausschmücken" des Textes ein paar Formfehler mit drinne sind. Aber wer ihre Vorgeschichte einiger maßen kennt, würde ebenfalls denken das sich "Münchhausen" zwischen den Zeilen befindet. Daher sind mir die paar Euro für den Erwerb dieses von Frau Baerbock "geschriebenen, bzw. verfaßten" Werk unter dem Pseudonüm "Autor Ebmeyer" zuviel.


=====================================================================


Reform der gesetzlichen Altersvorsorge: Kommt die Renten-Revolution? Beschäftigte sollen ihr Arbeitsende selbst bestimmen

14. Jun. 2021 12:08


Es ist sinnlos über dieses Thema zu reden,


zum Einen, werden die sog. Experten NIE auf die Idee kommen die Beamten einzahlen zu lassen. Zum Anderen ist es von der Politik gar nicht gewollt das die Rentner eine lebenswerte Altersversorgung haben. In der Hauptsache müßen die Beamten ruhig gestellt werden durch entsprechende Zahlungen, damit der "niedere Arbeiter" nicht informiert wird, was so alles an Schmuh getrieben wird. China bekommt durch die Hintertür "Entwicklungshilfe" und nach vorne droht die Regierung mit Sanktionen wegen Infoverweigerung zum Thema Corona. Waffenlieferungen werden genehmigt und nach vorne der Krieg als abscheulich, menschenunwürdig usw. erklärt. Das ist Politik in Old Germany, nein Danke. Und da glaubt noch Jemand an gerechte, soziale Rente?


=====================================================================


Die Mail von Merz: Jeder Schüler weiß, dass unser Rentensystem am Ende ist - nur leider nicht die SPD

12. Jun. 2021 13:32


Wenn 80% der Bevölkerung


darauf bestehen das Beamte in die Rentenkasse einzahlen und nicht nur herausnehmen, das Gelder für Rentenfremde Zahlungen heraus gezogen werden und selbst die Politiker für ihre Gehälter einzahlen, zudem alle Pensionen auf ein verträgliches Niveau heruntergeschraubt würden, so müßte man nicht mehr über die Rentner herziehen und sie am Liebsten arbeiten lassen bis tot umfallen. Die Sklaverei scheint vorbei, jedoch sieht es aus als ob wir auf eine andere Art "Sklaverei" zusteuern. Die Beamten arbeiten 8 Stunden dann ist Schluß, die Politik will uns vorgaugeln sie arbeiten 20 Stunden täglich, somit sind die 10.000 € im Monat noch zu wenig. Deshalb wird es N I E geschehen das Beamte einzahlen.


=====================================================================


SPD bremst: „Völlig unrealistisch“: Innenminister der Union wollen syrische Straftäter in den Irak abschieben

11. Jun. 2021 19:26


Damit beschleunigt die SPD


ihren Untergang, sie könnten jedoch alle Unkosten die der Steuerzahler mit diesen Menschen hatte und noch hat aus ihrer Parteikasse übernehmen. Jedoch nicht von den Zuschüssen aus der Staatskasse, sondern von dem Geld das sie ihren "Gönnern" bekommt. Die Lobbyisten werden sich dann schnell einig und die Zahlungen einstellen. Das warś dann SPD.


=====================================================================


Berliner Universität teilt mit: SPD-Politikerin Giffey verliert Doktortitel

10. Jun. 2021 18:30


Dann sollte zumindest,


wenn schon die Immunität bzw. Freibrief zur Kriminalität besteht, so sollte das Gehalt seit der Doktoranerkennung zurück gezahlt werden. Das ist hochgradig Betrug, ein "normal Bürger" würde 5 Jahre in den Bau Wandern. Mit soviele Dreck wie diese Gruppe von Menschen am Stecken hat, könnte man den Bodensee füllen.


=====================================================================


Kriminellen Clans auf der Spur: Verzockte Staatsgeld: Ermittler belauschten Clan-Boss und erfuhren seine dreiste Masche

10. Jun. 2021 18:19


da sieht man wieder einmal, wo Beamte


sitzen haben die Clan das Wort, weil wenn die zu dritt wie Preisboxer in der Hartz Stelle auftauchen, zittert das Gebaeude weil die Beamten vor Schieß in die Hosen machen. Waeren es Deutsche die bekaemen nichts, doch bei Asylbewerbern geht alles, die werden sogar zu Hause angerufen / Herr Abdula oder so, ich habe noch eine Position gefunden bei der sie Geld bekommen können. Bei einem Deutschen wäre dieser Dialog NIE passiert. Und da wundert man sich das die Clans sich wie Karnickel vermehren, der angebliche Sohn ist meist ein Cousin dritten Grades, einer Tante vom alten Onkel. Aber die Beamten glauben auf Anhieb, das ist sein Sohn, schlau was?


=====================================================================


#BTW21: Robert Habeck im Fakten-Check : "Mit uns kriegen Sie am Ende mehr Geld": Das Versprechen des Grünen-Chefs im Faktencheck

09. Jun. 2021 18:59


Selig sind die Bekloppten,


denn sie brauchen keinen Hammer mehr. Herr Habeck glauben sie ernstlich das der deutsche Buerger ihnen solche Aussagen abnimmt. Der Ausbruch der *Intelligenz* von Frau Baerbock hat schon gezeigt welche Denkweise *gruen* hat. Somit haetten sie sich diese oeffentliche Blamage sparen koennen. Doch wo Denken Gluecksache zu sein scheint, ist es evt. notwendig um sein EGO zu befriedigen. Die Wahlen werden Ihnen zeigen wohin sie ihre Versprechen tun koennen.


=====================================================================


Gastbeitrag von Gabor Steingart: In der Rentenfrage droht Deutschland der Kollaps – und Lösungen werden ignoriert

09. Jun. 2021 11:07


Beamte sollten einzahlen,


doch wie ich die Politiker kenne, funktioniert das Ganze dann so: Beamter 2800€ brutto, wenn er nun 16 % Beitrag zahlen soll wird sein Gehalt um 16% erhöht, damit er keinen Verlust hat. Somit zahlt der Steuerzahler dem Beamten die Rentenbeiträge, also ist es egal wie der Staat die Rentefinanziert. Würde es ehrlich vorsich gehen, so zahlt der Beamte von seinem Gehalt (hier 2800 €) den Rentenbeitrag und bekommt keinen Zuschuss in Form einer Gehaltserhöhung. Nun muss der Beamte mit 2352.00 € auskommem und Scenario wird nie geschehen, leider. Deshalb kommen "Experten" schon gar nicht auf diese Idee, könnte dann passieren dass das Volk ja sagt zu diesem Vorschlag.


=====================================================================


Landtagswahl in Sachsen-Anhalt: Die Wahlergebnisse aus Magdeburg im Überblick

06. Jun. 2021 07:59


die Wahllokale haben noch nicht geöffnet, aber Focus kündigt in großen Lettern an, die Wahlergebnisse zu haben.

Es ist doch kein 1 April.


=====================================================================


Kommentar: Freifahrtschein in den Teststellen muss Jens Spahns letztes Fiasko gewesen sein

05. Jun. 2021 08:33


ich Frage mich schon


das Minister, entgegen jeglicher Vernunft, nicht nach ihrem Wissensstand von dem entsprechenden Ministerium, von Frau Merkel eingesetzt werden. In der freien Wirtschaft werden Fehlbesetzungen sofort wieder gefeuert oder entsprechend ihres Wissens eingesetzt. Den Fehlbesetzungen kosten unnötiges Geld. Es sei vielleicht deshalb, weil diese Fehlbesetzungen manipulierbar sind und vom Chef bzw. den Berater genial gesteuert werden können. Wieso wird bei Entscheidungen die jedem Verstand trotzen nicht die wahre Schuldige benannt? Frau Merkel.


=====================================================================


Kommentar von Ulrich Reitz: Dank an Baerbock und die Linke! Klimaschutz ist die neue soziale Frage der politischen Agenda

03. Jun. 2021 21:33


Sollte es der Herrgott nicht verhindern dass,


die Grünen in seinem Klima herumstochern, so müßten wir, das deutsche Volk ihm helfen. Indem wir die mit Lücken bei Wissen, einer Null vor Ahnung jedoch mit einem sehr großen Mundwerk ausgestatteten Grünen das voran kommen in der Regierung verhindern. Mit dieser Masnahme helfen wir nicht nur Gott, sondern in der Haupsache retten wir Deutschland vor dem Untergang. Wir haben die Verschwenderkönigin Fr. Leyen, raus aus unserem Land nun kommt SOWAS durch die Hintertür, mit gebügelten Zeugnissen z.B. Völkerrechtlerin. Alles soll teurer werden damit das Klimaziel geschafft wird, man sollte diesen Besserwissern einmal erzählen das die Chinen bis hunderte Kohlekraftwerke bauen wollen, damit ist das Klima im Ar.... und da hat es nichts verloren.Denken und die großen Buchstaben als Erstes.


=====================================================================


Seit gut drei Monaten: Es geht um 651 Euro: Weil Georg Thiel keinen Rundfunkbeitrag zahlt, sitzt er im Knast

03. Jun. 2021 15:08


Mir hat vor Jahren ein GEZ Eintreiber


650 DM für einen Fernseh abgenommen der kein Netzteil, kein Empfangsteil und kein Anschlusskabel hatte. Ich hab auch nicht bezahlt und an 30 und mehr Politiker geschrieben keine Hilfe bekommen. Habe solange versucht den Idioten von ARD u. ZDF zu erklären das so ein defektes Gerät niemals funktioniert, bis der Gerichtsvollzieher kam und pfänden wollte, dann zahlte ich. Ab diesem Vorfall wurden 14 Schreiben von mir an die TV-Mafia wieder ungeöffnet zurückgehen lassen. Nun bin ich Rentner/Aufstocker und jetzt zahlt der Staat meine Zwangsgebühren so lange ich lebe. Dies ließe sich alles vermeiden wenn die öffentlichen selbst mit der Werbung ihre Wiederholungen finanziert, weniger Pension, Renten oder überhöhte Gehälter kürzen da wäre schon mal etwas getan.


=====================================================================


„Vision Zero“: Der Traum von null Toten im Jahr: Wie der deutsche Verkehr sicherer werden soll

03. Jun. 2021 14:43


Wenn beim Staat nur ein wenig gedacht würde,


bevor sie mit teuren Vorschlägen an die Öffentlichkeit gehen. Bei den Radfahrern z.B. weniger Tode beim Abbiegen: Bevor teure Systeme im LKW angebracht werden, könnte man dem Radfahrer einmal erzählen das er ganz einfach mit dem Leben davon kommt, wenn er: wenn der Blinker des vor ihm auf der Strasse fahrenden LKW rechts eingeschaltet ist, so hat der Radfahrer hinten, so das er den Blinker sehen kann, zu warten, den LKW abbiegen läßt und dann erst nach vorne fährt und seinen Weg fortsetzt UND OH WUNDER der Radfahrer lebt??? auch ohne der unsinnigen Anordnung des Bundestages. Einfach nur denken!!!!!


=====================================================================


Kommentar: Freifahrtschein in den Teststellen muss Jens Spahns letztes Fiasko gewesen sein

02. Jun. 2021 12:01


Es ist leider so dass


Bankfachmann Spahn auf dem falschen Posten sitzt, ob er als Finanzminister besser wäre sei dahingestellt, doch scheint ein Grundwissen beim Geldausgeben da zu sein. Eine Ärtztin als Verteitigungsministerin? wo soll da die Bundeswehr landen. Leider, man weis nun, ganz unten, Stahlhelme die bei Beschuss splittern damit der Soldat auch richtig tot ist. Ich frage mich nur: weshalb sagen die zig hochbezahlten Beamten in den Ministerien, dem Chef nicht einmal, STOP, das geht so nicht. Vermutung: Sie bangen um ihren Sessel oder haben von den Aufgaben zu Denen sie im Amt sitzen genauso wenig Ahnung wie ihr Chef. Die Einzigen die sich freuen über soviel Unwissen bzw. Ahnunglosigkeit sind die Berater. Der Sohn von Frau Leyen profitiert ebenfalls als Berater mit?


=====================================================================


1200 Euro monatlich: Faulheitsprämie oder wegweisend? Jetzt startet das deutsche Grundeinkommen

02. Jun. 2021 11:33


Bei einem Grundeinkommen von 1200 €


würde ich wie folgt verfahren: Wenn ich es nicht verstehe mich zu jeder Tageszeit zu beschäftigen sollte ein Tier Abhilfe schaffen. Den solange ich monatlich mein finanzielles Auskommen abgesichert weis und mir nicht langweilig zu Hause wird, ist das gut so? Und für diese Antwort zahlen Kopfgesteuerte 1.756.800 € jährlich, hier sind die Gehälter dieser "Wissenschaftler" noch nicht dabei. Schlimm ist es auch das Unternehmer monatlich 1200 bekommen, obwohl genügend Menschen in Deutschland auf der Strasse leben müßen, es Rentner zu genüge gib die Flaschen sammeln müßen um zu überleben. Mir scheint diese "Idee" stammt von Ursula v. d. Leyen sie hat immer solche "prachtvolle" Einfälle.


=====================================================================


Gastbeitrag von Dietmar Bartsch: Linken-Politiker geißelt deutschen Klimaschutz: „Den kleinen Leuten nicht in die Tasche greifen!“

02. Jun. 2021 09:16


Ich Frage mich ernsthaft


weshalb die grüne Abzockerin nicht schon in der Wüste geschickt wurde. Beim Benzinpreise langt der Staat mit fast 80% zu, nun will eine Kanzlerkandidat in gegen das Volk noch mehr abzocken. Mit einem Vorschlagsbündel gegen das Volk will diese "intelligente" Frau punkten? Es scheint eine Nachfahrinn von Münchhausen zu sein, wenn man den Lebenslauf zerplügt. Einem Arbeiter bleibt vom Lohn die Hälfte davon muss er Frau und Kinder ernähren, was will diese Grüne denn noch alles abzocken unter dem Deckmandel "Klima"? Wie wenig Hirn ist da vorhanden, wenn ich dem Wähler verspreche ihm noch mehr zu Nehmen und dann soll Er mich noch mögen bzw. wählen? Gen7ügend Wasser und ab in die Wüste zumindest so lange bis Vernunft eingekehrt ist.


=====================================================================


Rekord-Etat für deutsche Verteidigung: „AKK is a Rock-Star”: Kramp-Karrenbauer kämpft für die Truppe und visiert jetzt NATO an

01. Jun. 2021 08:56


Erst beim Zweiten hinsehen entdeckt:


der Bundestag hat "Haushälter"??? Dies verhält sich sicher wie überall beim Staat, Bankfachmann wird in der Gesundheit und eine Ärztin in der Verteitigung bzw. ein Studierter bei den Finanzen eingesetzt, immer dorthin wo diejenigen keine bis 0-Ahnung haben. Frauen sollten igentlich von Natur aus, etwas von Haushaltsführung verstehen, beim deutschen Staat leider nicht, im Gegenteil, je mehr Euro ihnen zur Verfügung stehen, je mehr werden verplembert. AKK ird es nicht schaffen, auch mit nochmals 50 Milliarden nicht, das die Bundeswehr wie eine EINS dasteht. Ich diente von 1972-1980 bei den Grenadieren, bei uns im Battallion fuhr jedes Fahrzeug, im Gegensatz zu Heute hatten wir unter Herrn Georg Leber einen Chef der etwas vom Fach verstand. Heute? Stahlhelme die splitternnur noch Murkś.


=====================================================================


Wissen: WIR MÜSSEN REDEN

31. Mai. 2021 19:39


der artikel ist lehrreich


jedoch fehlt etwas entscheidendes. Welche Medikamente empfielt Frau Doktor? Natürlich werde ich Rücksprache mit meinem Arzt nehmen. Aber sie haben trotzdem schön aus dem Lehrbuch zitiert, vorsicht bei Plagiatsvorwürfen.


=====================================================================


Landtagswahl am 6. Juni: Kenia, Jamaika, Simbabwe: So kompliziert kann die Koalitionsbildung in Sachsen-Anhalt werden

31. Mai. 2021 18:27


ob sich da nicht einige täuschen!


Was 2016 war ist nur Vergangenheit, daher denk ich kann sich die dunkelfarbige Partei CSU/CDU (Schwarzen) nur noch warm anziehen. So wie diese Partei das Volk angelogen und getrickst hat (in ganz Deutschland) kann nun der Gegenzug vom Volk kommen. Ob da in der Wüste Platz genug ist, für einige Parteien, wird sich zeigen. Lassen wir uns einfach uberraschen und nicht eine Woche vorher die Sitzverteilung regeln.


=====================================================================


Rekord-Etat für deutsche Verteidigung: „AKK is a Rock-Star”: Kramp-Karrenbauer kämpft für die Truppe und visiert jetzt NATO an

31. Mai. 2021 13:28


Einmal etwas richtig gemacht,


und schon wird man in den Himmel gehoben. "Rock Star" was für ein Quatsch, das ist ihre normale Aufgabe als "Chefin" der Bundeswehrsoldaten. Fast 50 Milliarden? gut dann werden vermutlich die Fahrzeuge in der Instandsetzung bald wieder fahren oder geht es wie bei Fr. Leyen viel Geld verpulvert nichts erreicht, außer Murks. Diejenigen die AKK für ihre "normale Arbeit" jetzt schon in der Nato sehen, sollten ihre Hellseherischen Fähigkeiten überrüfen, da stimmt was nicht??


=====================================================================


Änderungen für Staatskasse : Nach wegweisenden Urteilen: Finanzministerium will Besteuerung für Millionen Rentner ändern

31. Mai. 2021 12:28


Also fuer die Dummen,


wie mich: Ich verdiene Geld, davon zahle ich Lohnsteuern, anschließend wird abgezogen Rente/Krankenvers. später bei der Rente versteuere ich die eingezahlten Rentenbeiträge. Also logisch - doppelte Steuer auf die Rente. Für wie dumm bzw. dämlich wird das Volk noch hingestellt? Außer die Lohnsteuer wird erst berechnet wenn Rente u. Krankenkassenbeitrag abgezogen wurden. Lachhaft, da würde das gierige Finanzamt niemals mitmischen. Also bleibt? Das Volk ver-gag-eiern.


=====================================================================


TV-Kolumne "Anne Will": Anne Will lässt keinen Zweifel daran, was sie von Spahns Arbeit hält

31. Mai. 2021 10:40


Der Vorgang müßte


Herrn Spahn als Bankkaufmann bekannt sein, wenn X genehmigt und Y zahlt, so geht Y eine Kontrolle am Aschermittwoch vorbei. Da X in Verantwortung steht, logisch. Genau dieses Verhalten kostet unserem deutschen Volk Milliarden. Danke an dieser Stelle der Politik. Da könnte doch Herr Maas Entschädigungszahlungen versprechen.


=====================================================================


Die Mail von Merz: Gerhard Schröder sollte seine berufliche Tätigkeit in Russland beenden

29. Mai. 2021 14:22


Herr Merz hat im Ansatz


vollkommen Recht, jedoch sollte er einmal seinen eigenen Charakter überprüfen. Herrn Schröder wird es einfach gemacht, er kommt auf ein Bier nach Deutschland - besucht alte Politikkamerraden und innen - geht mit denen zum Essen und läßt sich die neuesten Infos geben. Die zum größten Teil noch nicht bekannt sind und wenn er zurück geht werden diese Infos gegen "Lohn" an Putin gegeben. So würden es Viele tun um an Geld zu kommen. Ist nun Herr Merz neidisch auf dieses Vorgehen? obwohl er weiß Herr Schröder wird solange für Putin arbeiten wie dieser in braucht. Bringt er keine Infos mehr so wird er fallen lassen, wie heiße Kartoffeln. Ob das unserer Politik schon begriffen hat? Man kann es nicht glauben. Weiter so, Herr Schröder.


=====================================================================


Strecksehnenriss bei Kanzlerin: Fotos zeigen Merkel mit Verband: Kanzlerin hat sich Verletzung an linker Hand zugezogen

28. Mai. 2021 07:50


Ach wie traurig.....


ich habe mir letzte Woche die Achillessehne gerissen, bei der Arbeit. Ich bin 69 und muss etwas tun um nicht vor die Hunde zu gehen.

Davon steht nie etwas in der Zeitung, ist ja ein Vorkommnis dass für die Öffentlichkeit uninteressant ist.

Wer spricht schon über Rentner mit 700 € im Monat.


=====================================================================


Die Grünen und ihr "Gender-Check": "Es wird Zeit für eine feministische Regierung"

27. Mai. 2021 17:05


Ich bin zwar nur ein Teil


vom deutschen Volk und mit IQ 119 keine große Leuchte, so schlage ich vor, um vom Fach "Politik" etwas zu verstehen bzw. auch logisch umsetzen zu können, genügt es nicht zu sagen "lasst mich ran ich zeig euch wie man das macht". Studieren, dann mit falschen Daten empor klettern, mit gendergerechter Sprache punkten wollen, da es mit anderen (zum Teil Idiotischen) Vorschlägen die nur viel Geld kosten und keinen erkennbaren Sinn enthalten, Kanzlerin werden. Über 80 Millionen Menschen sind, weis Gott, nicht so kleinkarriert auf diesen Zug auf zu springen. Frau Baerbock sie haben sich selbst das politische Grab geschaufelt. Zum Wohle Deutschlands, danke dafür.


=====================================================================


Großprojekt A100: Berlin baut 700-Millionen-Euro-Betonmonster, doch es braucht mehr als Autobahn-Irrsinn

27. Mai. 2021 11:40


Woher kommen die "Staus"?


Zuerst sollten die Baustellen beseitigt werden und zwar ganz einfach: planen, anfangen, dran bleiben. An vielen Baustellen fällt um 17:00 Uhr der Hammer, am Wochenende ist keine Baustelle mit Arbeitern besetzt, nur ein Wächter sitzt in der Baubude. Zum Zweiten müsste ein Bauamt auch mit Leuten besetzt sein die nicht nur "Autobahn" richtig schreiben können. Wenn schon Experten der Materie darauf bestehen keine neuen Autobahnen zu Bauen, weshalb müssen die Schreibtischtäter immer das letzte Wort bzw. ihre Sturheit behaupten?


=====================================================================


Steuern und Finanzen: Bei den Grünen heißt es Steuern rauf: Baerbocks Deutschland-Pläne im Realitäts-Check

18. Mai. 2021 22:33


Gott behüte uns


vor dem Szenario einer "grünen Kanzlerin". Ich bin zwar kein Geistlicher, jedoch diesmal brauchen wir (Deutschland) den göttlichen Beistand bzw. eine vernünftige Wählerschaft die dies verhindert. Wenn man dachte Frau Leyen ist weg, kann keine Steuern mehr verschwenden, so sind wir ihm Irrtum. Das "Grauen" naht in Form von grün. Wer weiterhin Geld verplempern will u. somit Schritt für Schritt Deutschland ruinieren möchte der möge Frau Baerbock unterstützen. Ich halte mich da entschieden raus.


"=====================================================================

"Neustart für Deutschland" - die Chancen-Kolumne: Mit teurem Beamtentum leben wir auf Kosten unserer Kinder - die Lösung ist unbequem

16. Mai. 2021 10:32


Ein Beispiel:


Eine Bekannte von mir hat bei der Post Kopien angefertigt, jeden Tag an der Maschine, sonst nichts. Wie auch immer es geschah, 10 Jahre vor ihrer Rente bzw. Pension hat sie (für mich fragwürdig) die Beamtenprüfung bestanden und ist somit Beamtin geworden. Eine ungelernte Kopiererin wird Beamtin? Und so bekommt sie heute (88) ihre erreichte Rente, plus Pension und nach dem Tod vom Ehemann noch % seiner Pension als beamteter Fotograph bei der Post? So wird in Deutschland gearbeitet, wer kann der kann. Und dann wundert man sich wenn 1,7 Millionen Beamte irgendwo sitzen und es sich mit Steuergeld gutgehen lassen.


=====================================================================


Im Falle des Wahlsiegs: Baerbock will Kurzstreckenflüge abschaffen - Laschet kontert: "Typische grüne Idee"

16. Mai. 2021 09:11


Angeblich hat Frau Baerbock


in ihrem Lebenslauf geschummelt um in der Politik weiter nach Vorne zu kommen und nun ist sie darauf und dran Frau v. d. Leyen als Verschwenderkönigin abzulösen und Verschwender-Kaiserin zu werden. Nicht gerade die feine Art Billigflüge abzuschaffen, damit nur noch Reiche nach Malorca kommen. Besser, Beamte in der Bundestagsverwaltung reduzieren, den die Meisten wissen nicht was sie Tun sollen, außer "Dazusein". Zudem sollten die Beamten und Politiker entlich in die Rentenkasse einzahlen oder ihre eigene Pensionskasse eröffnen und die Finger aus der Rentenkasse lassen. Wer entnimmt den schließlich das meiste Geld aus den Rentenkassen, doch unsere Beamte und Politiker. Zu guter Letzt muß der Abgeordnetenüberschuß reduziert werden, die kosten jährlich unnötige Milliarden. Wunsch ende.

=====================================================================


Pendeln zwischen Brüssel und Straßburg: Aus Corona nichts gelernt? Die EU nimmt ihren 100-Millionen-Wanderzirkus wieder auf

14. Mai. 2021 14:49


die komplette EU


sollte abgeschafft werden. Wenn alle EU Partner ihre unliebsamen Personen in die EU schickt wie Deutschland so haben wir dort nur unnütze Personen, also dicht machen und Geld sparen.


=====================================================================


Die Mail von Merz: Der deutsche Steuerzahler muss blechen: Lieber Sozialstaat, wir müssen reden!

08. Mai. 2021 07:36


Herr Merz hören Sie


auf zu flennen, Selbstbedienung "Regierung" 709 Abgeordnete obwohl 450 auch reichen, bei den Wenigen die im Plenarsaal anwesend sind. Lasst Beamte Rentenbeitrag zahlen, aber nicht dann diesen Betrag aus den Steuern nehmen sondern von Deren Gehalt.

Vetternwirtschaft oder Freundschaftsdienst hat sich etabliert und wird immer schlimmer. Füttert man eine Schlange zu viel, hört sich auf zu fressen, die Politik wird nie satt der Bürger zahlt alles, wie lange noch?

=====================================================================


Bürgerproteste im thüringischen Suhl: Asylbewerberheim versetzt Stadt in Aufruhr: "Wir haben die Schnauze voll - helft uns!"

08. Mai. 2021 07:22


ein Vorschlag:


sucht euch einen mutigen Mitbürger, involviert zwei oder besser drei Anwälte. Alles muss geheim geschehen, dieser Mann bricht angeblich in der Nachbarschaft ein wird verhaftet. Nachdem er vor Gericht das Strafmaß verkündet bekommt, bevor es rechtsgültig wird müssen alle Eingeweihten erklären was wirklich geschah. Sie werden sehen ein Deutscher bekommt für den "Einbruch" zwei Jahre Knast, ein Asylant eine Woche Bewährung wenn überhaupt. Das ist Deutschland liebe Mitbürger.

=====================================================================


Die FOCUS-Kolumne von Jan Fleischhauer: Im Baerbock-Bann: Wie Elite-Journalisten die Grünen ins Kanzleramt zu schreiben versuchen

06. Mai. 2021 23:10


Es ist nicht zum Aushalten,


Herr Fleischhauer muss den das sein, nur immer Kanzler, Grünen Kanzler und wieder Kanzler. Gibt es kein anderes Thema mehr? Wir Wähler wollen Fakten bzw. Tätigkeiten im Plenarsaal sehen, keine Gesetzgebung mit ca. 80 Abgeordneten wir haben 709? wo ist der Rest? Es sollte für das Volk etwas getan werden und nicht den ganzen Tag !!!! grüne Kanzlerin, Umfragen gestiegen was soll das? es sind noch 4 Monate bis zur Wahl. Lügen werden wir noch genug hören bis dahin, aber bis zur Wahl sollen die Politiker auch etwas arbeiten für die 10.000.00 und mehr im Monat.

=====================================================================


Grüne schießen mit Baerbock vorbei: Union verliert erstmals seit 2019 Spitzenposition im "Deutschlandtrend"

06. Mai. 2021 19:15


Eilmeldung?


Mein Handy Gong läutet:Eilmeldung von Focus, da lese ich die Grünen ziehen an CDU vorbei, diese Meldung soll eine Eilmeldung sein? Das ist das Thema nicht wert, als Eilmeldung an den Mann gebracht zu werdenmeine Erste Reaktion: Eilmeldung abgestellt. Wenn die Medien weiterhin die Grünen in den Himmel heben wollen werde ich mir ein Medium suchen das nicht Parteiisch ist. Werde leider keins finden das diese Kriterien besitzt. Die Planungen bzw. Vorhaben der Grünen kosten dem Steuerzahler mehr Geld wie die Verschwenderkönigin U v. d. Leyen jemals geschafft hat; leider ist sie nun an andere Quelle und es geht weiter. Ich mache einen Luftsprung wen ein Praktiker oder in Kanzler wird, was jedoch nun auf uns zurollt ist eine große Null in allen Fasen.

=====================================================================


Gastbeitrag von Gabor Steingart: Gute Jobs für gute Freunde: Altmaier, Scholz und AKK starten „Aktion Abendsonne“

05. Mai. 2021 14:59


Das ist Normalität


in der Politik, studiert, nichts körperlich gearbeitet geschweige etwas produktives gelernt, aber die große Lippe riskieren und dafür noch den enormen, selbstgesteckten Gehalt kassieren. Für was brauchen wir 709 Abgeordnete? In einer Sitzung zur Abstimmung eines Gesetzes sitzen max. 120 Personen im Saal, wenn überhaupt. Der Rest sitzt irgend wo, politisch korrekt heißt das "Ausschuß", als Soldat sagte man dafür "Abseiler". Denn wenn es um die Diäten geht möchte man meinen der Saal berstet. Die Politiker tun was sie für sich für nötig empfinden, jedoch hatt es mit dem Volk oder Bürger nichts zu tun. Diese Gilde hat seit Jahren so langsam aber sicher sich ein Ruhekissen geschaffen auf Kosten des Volkes. Wo Nullahnung herscht wird getricks und geschummelt das es nur so kracht. Eine Schande.

=====================================================================


"Klare Verrohungstendenzen in unserem Land": Seehofer besorgt: Politisch motivierte Straftaten in Deutschland auf Rekordhoch

05. Mai. 2021 00:29


Sind bei den Straftaten


immer nur die Bürger gemeint oder sind die Straftaten der Politiker auch mit gezählt? Wie Korruption, Verschleierung, absichtliche Steuergeldverschwendung und geheime Bonuszahlungen (Schmiergeld)? Mit Sicherheit nicht denn unsere Politiker sind ehrlich, halten sich immmer an die Vorschriften Sie sind doch die Vorbilder der Bürger oder etwa nicht?

=====================================================================


Neubau des Sozialstaats: Bei Hartz IV und Rente planen Parteien Radikalreform - so nahe sind sich Grüne und Union

04. Mai. 2021 22:53


Die Geldverschwender unter sich


jedoch keine Partei setzt entlich durch das, Beamte und Politiker in die Rentenkasse einzahlen und nicht nur entnehmen. Viele dieser Gilde sagen sie müssen ihre Pension versteuern, das ginge ganz schön an die Substanz. Lachhaft der "kleinste" Beamte hat vier mal mehr Pension wie ich nach 49 Jahren. Nun werden wieder Stimmen laut, hast nichts im Kopf weil du kein Beamter wurdest? Es tut mir ja selber leid das ich kein Sesselpf... wurde, ich hab lieber in den Baggersitz gepf... Dieses Thema wäre wichtiger wie der Irrsinn Frau Baerbock Kanzlerin? Beamte zahlen ein!! Die Partei, die dies, zumindest plant, wird sicher gewählt, aber leider kapiert das Keiner.

=====================================================================


"Klare Verrohungstendenzen in unserem Land": Seehofer besorgt: Politisch motivierte Straftaten in Deutschland auf Rekordhoch

04. Mai. 2021 22:31


Sind bei den Straftaten


immer nur die Bürger gemeint oder sind die Straftaten der Politiker auch mit gezählt? Wie Korruption, Verschleierung, absichtliche Steuergeldverschwendung und geheime Bonuszahlungen (Schmiergeld)? Mit Sicherheit nicht denn unsere Politiker sind ehrlich, halten sich immmer an die Vorschriften Sie sind doch die Vorbilder der Bürger oder etwa nicht?

=====================================================================


"Seriöse Alternative": Ausland über deutsche Kanzlerkandidaten: "Baerbock hat dieselbe Qualität wie Merkel"

03. Mai. 2021 15:27


Frau Bärbock bezeichnet Rußland


als korruptes Regim, da sie von nichts eine Ahnung hat, will ich ihr sagen: In der deutschen Politik ist Korruption, Bonuszahlung, ungesünde Straftaten und Kinderpornografie genauso heimisch. Nur erfährt die Öffentlichkeit zu Wenig davon. Wird etwas strafbares entdeckt und es läßt sich vertuschen, um die Immunität nicht aufheben zu müßen, so wird eine Beförderung in die EU angestrebt. Dann wundert man sich weshalb Deutschland mehr und mehr zahlen muß, es gibt auch dort "dunkle Kanäle". Mit einer Laiendame am Ruder wird es noch schlimmer in Deutschland, zu schnelles fahren wird dann härter bestraft, wie der Handel mit Kinderpornos?

=====================================================================


Eilige Überlebenssache?: Die großen Corona-Pläne der EU: Die erste Frist ist schon gerissen

02. Mai. 2021 09:25


Die Selbstdarstehlerin Ursula vd Leyen,


und die restlichen Unfähigen in der EU sollten ihre Koffer packen, denn lange wird es nicht mehr dauern und die Bürger räumen mit dieser Geldverschwendung auf. Wieviel Euro hat Deutschland für den 750 Milliarden Bonus der EU bezahlt? Die Maschinen die v.d. Leyen die Euroscheine vor die Füße legen werden bald stillstehen. Eigentlich sollte eine Frau von Haushaltsführung Ahnung haben doch hier ist Null an Ahnung angesagt, aber bei sicheren über 20.000 Euro monatlich muß man das auch nicht können, nur "unschuldig" dreinschauen und gut reden. Nur so bringen wir Deutschland an den "Bettelstab" Dank an Frau Merkel und die Unfähigen der EU.

=====================================================================


Eilige Überlebenssache?: Die großen Corona-Pläne der EU: Die erste Frist ist schon gerissen

02. Mai. 2021 09:06


Leider ist es Fakt


das unfähige, unbeliebte, mit der Partei nicht konforme Politiker in die EU weg - komplimentiert werden. Rauswerfen bzw. entlassen will man sie nicht, denn dann sitzen sie bei Hartz 4, sie haben doch nichts produktives gelernt, damit sie auf eigenen Füßen stehen könnten. Sie würden ihre Unfähigkeit mit dem Verlust ihres schon königlichen Gehalts bezahlen. Damit dies nicht geschieht geht es ab in die EU, auch wen mann nicht gewählt wurde, gehts in der Gehaltsliste um das doppelte hinauf. Für das "arbeitenden Volk" wäre es nur positiv wen die Wirtschaft besser würde demnach sollte jedoch das Eurograb / EU vom Bildschirm verschwinden. Man weiß vermutlich nicht was man mit den Milliarden die EU bekommt Gutes tun kann und nicht planlos v. d. Leyen zu überlassen.

=====================================================================


Ärger aus der FDP-Fraktion: "Eine große Sauerei": Bundesregierung genehmigt 71 neue Top-Beamtenstellen

02. Mai. 2021 08:33


Typisch Frau Merkel


so kurz vor Torschluß noch schnell Pateifreunde in den Geldhimmel heben. Wenn man bedenkt das ein "Normalbürger" drei Jahre lernt um einen Beruf auszuüben. Politiker wird man durch 12 Symester auf der Uni herum drücken. Nach Ende des Studiums keine Alternative, arbeiten geht doch nicht, ich als Studienabgänger, also Politik. Es gibt auch positive Vorgänge z.B. werden finaziell gut gestellte Berufe anvisiert, doch das sind nur 41% der Abgänger. In der Politik dagegen, Dank "Guten Bekannten" bald in der Besoldungsgruppe gestiegen. Dieser Vorgang ist scheinbar für Politiker ganz normal, das ist Fakt und nicht zu leugnen. Die "Bosse" Merkel, Altmaier,Scholz usw. scheren sich einen Deut darum das jede neue Stelle B6 dem Steuerzahler im Jahr satte 120 000 Euro ohne Nebenkosten abverlangt.

=====================================================================


Die FOCUS-Kolumne von Jan Fleischhauer: Im Baerbock-Bann: Wie Elite-Journalisten die Grünen ins Kanzleramt zu schreiben versuchen

01. Mai. 2021 12:47


Ganz so wie Herr Fleischhauer


beschreibt ist es nicht, der Deutsche ist nicht dumm und läßt sich von den Medien beeinflussen. Na, ja, einige vielleicht? In der Regel wird der Wähler entscheiden aus den Politikfehlern der Vergangenheit, somit wäre die CDU/CSU in der Versenkung, die "Grünen" werden zu TEUER, die AFD traut sich nicht bzw. hat keinen Plan und bei der SPD fehlt eine kompetende Vorstandschaft (allgem) Wäre die FDP vom Grundgedanken schon treffender aber wen setzt man als Kanzler ein? Kanzler? deshalb weil Deutschland durch 16 Jahre "Weiblich" schon ruiniert genug ist. Eine Baerbock gibt es zum Glück kein zweites Mal.

=====================================================================


Bundestagswahl: „Nur im Team gewinnen wir“: Laschet holt Merz in sein Wahlkampfteam

20. Apr. 2021 14:20


CDU/CSU sollten sich


trennen, dann wird sich zeigen wie der Wähler entscheidet. Losgesagt von Merkel und Co. schon wird es aufwärts gehen mit der CSU und unserem Land. Steuererhöhung, Milliarden für Klima, Entwicklungshilfe für China? wer? kann das noch dulden? ich nicht, entweder CSU Single oder AfD, den Rest vergessen wir, zum Wohle Deutschlandś.

=====================================================================


Regulieren, umverteilen, verbieten: Die neue grüne Welt wird teuer: Was Baerbock und Habeck mit unserer Wirtschaft vorhaben

20. Apr. 2021 13:58


Hoffentlich hat


der Herrgott ein Einsehen und verhindert das Szenario "Gruene Kanzlerin". Wenn nicht schaffen die gruenen das was Frau Merkel nicht ganz geschafft hat: den Ruin Deutschlands.

=====================================================================


Neues Gesetz: Mit eigener Unterschrift: Putin erlaubt sich das Weiterregieren bis 2036

05. Apr. 2021 22:34


das hat ER wieder sauber hingekriegt,


Nun kann sich Frau Merkel gleich dem "Gert" anschließen und auf Putins Gehaltsliste setzen lassen. Er wird sich freuen die neuesten Infos aus erster Hand zu bekommen, somit muss Herr Schröder nicht mehr auf eine "Flasche Bier" nach Berlin fahren. Oder möchte Frau Merkel doch nicht aufhören und Deutschland noch mehr schädigen? Mann weiß es nicht.

=====================================================================


„In der Krise braucht man Tempo“: De Maizière will Verfassung ändern, um Ausnahmezustand zu ermöglichen

03. Apr. 2021 22:15


wo sind sie geblieben


die überbezahlten, übergescheiten Berater? Muss nun das GG geändert werden um der Politik noch mehr Macht zu Verleihen? Wen dies geschieht werden bald die Wahlen abgeschafft, ade Demokratie.

=====================================================================


Reformstau in Deutschland: Rente vor dem Kollaps: Was Deutschland jetzt von den Skandinaviern lernen muss

02. Apr. 2021 18:23


Beamte sollen


einzahlen und wenn die politik nicht ständig für Sontiges entnimmt, dann wäre das Rentensystem nicht so kaputt. Doch der Staat will es zu Fall bringen.

=====================================================================


Sichere Versorgung bis 2022: Nie mehr Impfstoffmangel? Wie Deutschland das Problem selbst in die Hand nehmen will

31. Mär. 2021 07:34


in Gottes Namen

setzt keinen Politiker an die Spitze der Impfstoffbeschaffung. Siehe Flughafen BER das wird nie was.

=====================================================================


Informationspolitik der peinlichen Art: USA lassen Bundesregierung offenbar im Regen stehen

29. Jul. 2020 23:07


Es "stinkt" Trump vor Allem,


dass Merkel mit Putin liebäugelt, das der EX Kanzler Schröder um Putin herum schwänzelt und "ER" sei es verdient oder nicht, als "Drottel" deklariert wird bzw. hingestellt wird als sei Er bescheuert, Herr Trump ist nicht blind, taub oder gehirnamputiert; Er hat schon lange gespannt was da bei Merkel u. Putin läuft und Merkel bildet sich darauf was ein. Wenn Putin Merkel u. Schröder nicht mehr benötigt läßt er sie fallen "wie heiße Kartoffeln". Und deshalb zieht sich Trump langsam aus der Verantwortung.

=====================================================================

Waltershausen

im Grabfeld

TABU Steuergeld Alkohol Hartz 4 Krebs Politik ? Rente Meinungen Impressum
TABU Steuergeld Alkohol Hartz 4 Krebs Politik ? Rente Meinungen Impressum